144 Absolventen der Höheren Berufsbildung feiern erfolgreichen Abschluss in der Bildungsakademie

Handwerk ist Kopfwerk – für die 105 Absolventen und 39 Absolventinnen der Langzeitkurse an der Bildungsakademie der Handwerkskammer in Stuttgart-Weilimdorf war es am 19. Juli endlich soweit: Im feierlichen Rahmen konnten sie ihre Zeugnisse in Empfang nehmen und ihren erfolgreichen Abschluss feiern. Die Höhere Berufsbildung eröffnet den Lehrgangsteilnehmern vielfältige Chancen und attraktive Entwicklungswege im Handwerk. Besonders freute sich Feinwerkmechanikermeister Matthias Gaiser aus Schwäbisch Gmünd. Als Jahrgangsbester des Studiengangs zum Betriebswirt des Handwerks mit „Staatlicher Anerkennung“ wurde er bei der Abschlussfeier in der Bildungsakademie für seine hervorragenden Leistungen mit der Adalbert-Seifriz-Urkunde ausgezeichnet.

Um sich persönlich weiterzuentwickeln und seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern, hatte sich der Jahrgangsbeste Matthias Gaiser dazu entschieden, den Studiengang zum Betriebswirt des Handwerks zu absolvieren. „Ich habe festgestellt, dass ich noch Luft nach oben habe, was die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse angeht“, erzählt der 28-Jährige. Von Oktober 2016 bis Juni 2018 studierte er in Teilzeit, donnerstags ganztags und einmal im Monat samstags besuchte er die Bildungsakademie in Stuttgart-Weilimdorf, um sich weiterzubilden. „Besonders attraktiv war für mich auch die flexible Zeiteinteilung – den Tageslehrgang konnte ich optimal in meine Arbeitswoche integrieren“. 


Die technischen Abschlüsse sowie die Qualifizierung zum „staatlich anerkannten Betriebswirt“ erhöhen die Karrierechancen für die jungen Handwerker. Getreu dem Motto „Lebenslanges Lernen“ bot die Bildungsakademie im vergangenen Jahr unter anderem die Lehrgänge Gebäudeenergieberater, SHK-Servicetechniker, Kraftfahrzeugservicetechniker, Betriebswirt, Management Assistent sowie den zum ersten Mal im Jahr 2018 durchgeführten Zertifikatslehrgang „Export und Außenhandel“ an. Weitere Informationen zu den Lehrgängen der Bildungsakademie der Handwerkskammer Region Stuttgart gibt es online unter www.bia-stuttgart.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Region Stuttgart
Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 1657-0
Telefax: +49 (711) 1657-222
http://www.hwk-stuttgart.de

Ansprechpartner:
Julia Fuchs
Pressestelle
Telefon: +49 (711) 1657-258
Fax: +49 (711) 1657-858
E-Mail: julia.fuchs@hwk-stuttgart.de
Alexander Schmied
Teamleiter Betriebswirtschaftliche Weiterbildung
Telefon: +49 (711) 1657-605
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.