Schlagwort: handwerk

Ehrung für die besten Nachwuchs-Handwerker Südbadens

Mit einer Feierstunde ehrte die Handwerkskammer Freiburg am Freitag, 19. Oktober die besten Junghandwerker Südbadens und ihre Ausbildungsbetriebe. 40 Gesellinnen und Gesellen, die dieses Jahr im Leistungswettbewerb „PLW – Profis leisten was“ den Sieg auf Kammerebene errungen haben, erhielten aus den Händen von Kammerpräsident Johannes Ullrich und dem PLW-Beauftragten Siegfried Böhringer eine Urkunde. Die Ausbildungsbetriebe […]

BAP Job-Navigator 10/2018: »Digitalisierung / Social Media«

Die Digitalisierung ist im Privat- und Arbeitsleben allgegenwärtig. Nach Einschätzungen von Wissenschaftlern der Universität Oxford wird in den kommenden 20 Jahren jeder zweite heutige Job in Folge der zunehmenden Digitalisierung verschwinden. „Das bedeutet aber keinesfalls, dass Menschen mit ihrer Arbeitskraft nicht mehr gebraucht werden. Vielmehr differenzieren sich die Berufe weiter aus. Es entstehen zudem immer […]

Handwerk drängt auf eine Meisterprämie wie in anderen Bundesländern

Bei der Meisterfeier des Handwerks am Freitagabend bekräftigte Kammerpräsident Rainer Reichhold die Forderung nach einer Meisterprämie in Baden-Württemberg. „Aus Sicht des Handwerks wäre der Meisterbonus ein wichtiger Schritt zur Gleichbehandlung von Meistern und Studierenden“, betonte der Präsident der Handwerkskammer Region Stuttgart vor über 2.500 Besuchern im Internationalen Congresscenter Stuttgart. In allen anderen Bundesländern werde diese […]

Engel – Himmlische Wesen FÜR ERDENBÜRGER

Ab 11. Oktober werden im Forum der Handwerkskammer Karlsruhe am Friedrichsplatz in Karlsruhe Werke von sieben Holzbildhauern gezeigt. Die Künstler – Rudi Bannwarth (Ettlingen), Wolfgang Ducksch (Ober-kirch), Wolfgang Kleiser (Vöhrenbach), Eberhard Rieber (Jestetten), Martin Schonhardt (Simonswald), Michael Steigerwald (Steinach) und Sascha Vogelmann (Kälbertshausen) – sind der Frage nachgegangen, wie unsere Engel heutzutage wohl aussehen. Sie […]

Handwerk hat gut zu tun

"Auch im III. Quartal 2018 hat die Konjunktur im Bezirk der Handwerks-kammer Karlsruhe nicht an Schwung verloren", so Präsident Joachim Wohlfeil zur Bewertung der aktuellen Zahlen der Konjunkturumfrage. Die Stimmung in den Betrieben ist gut – drei von vier Unternehmen (76%) waren mit ihrer Geschäftslage im III. Quartal mehr als zufrieden, lediglich für 4,2% der […]

Meisterfeier-Splitter 2018 – „Weltmeister im Handwerk“

Ein intensives Training voller Ehrgeiz, Kondition und Leidenschaft liegt hinter den 659 jungen Handwerksmeistern. Sie erhalten am Freitag, den 12. Oktober, ab 17 Uhr ihre Meisterbriefe im feierlichen Rahmen und unter dem Motto „Weltmeister im Handwerk“ im Internationalen Congresscenter Sttuttgart (ICS). Kraftfahrzeugtechniker führen die Liste der Absolventen der diesjährigen Meisterfeier an Wie bereits in den […]

Stabile Handwerkskonjunktur in der Region Stuttgart

Im dritten Quartal 2018 lief die Handwerkskonjunktur in der Kammerregion Region Stuttgart rund – gute Noten für ihre Geschäftslage vergaben 73 Prozent der befragten Betriebe. Dass sich ihre gute Geschäftslage auch in den nächsten Wochen fortsetzt, davon gehen 70 Prozent der Befragten aus. Jeder fünfte Handwerker rechnet sogar mit einer weiteren Verbesserung. Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer […]

I AM vorOrt! – zum Heimatshoppen in Bleicherode

Wie und wo finde ich den passenden Azubi? Oder: Woher bekomme ich Unterstützung, wenn ich selber erstmalig ausbilden möchte? Das waren die Top-Themen, die das Projekt I AM vor Ort am 07.09. zum Heimat Shoppen-Aktionstag in Bleicherode präsentierte. Angesprochen waren Unternehmen der Region, die ihre Ausbildungspläze nicht besetzten konnten  oder noch keine Erfahrungen in der […]

Profis leisten was (PLW) – Kammersieger stehen fest

Seit 1951 werden in Deutschland beim Wettbewerb „Profis leisten was“ (PLW) die besten handwerklichen Nachwuchstalente auf Kammer-, Landes- und Bundesebene ermittelt. Teilnehmen kann, wer im Jahr 2018 die Gesellenprüfung erfolgreich abgelegt hat und zum Zeitpunkt der Prüfung nicht älter als 27 Jahre war. Voraussetzung außerdem: Ein gutes Ergebnis bei der Gesellenprüfung. Im Bezirk der Handwerkskammer […]

E-Vergabe ab Oktober Pflicht

Die vollständig elektronische Vergabe ist für Aufträge der öffentlichen Hand ab dem 18. Oktober 2018 verpflichtend vorgeschrieben. Ab diesem Stichtag dürfen sowohl Ausschreibung als auch Vergabe EU-weit ausschließlich nur noch elektronisch ablaufen. Als Schwellenwerte für die zentralen Beschaffungsstellen gelten dabei 221.000 € bei Liefer- und Dienstleistungsaufträgen, bzw. 5.538.000 € bei Bauaufträgen. Ab Januar 2019 gilt […]