Teamentwicklung in agilen Teams

Die neue Art der Zusammenarbeit verlangt von Teams, ohne eine formale Führung zur Orientierung und mit offener Zielsetzung zu agieren. Gefragt sind schnelle Entscheidungen, Eigenverantwortlichkeit, eine kreative und flexible Anpassungsfähigkeit in der Umsetzung und agile Handlungskonzepte. Dafür muss sich ein Team auf seine gemeinsamen Aufgaben und Inhalte verständigen sowie Handlungsmaxime der Zusammenarbeit als Orientierungsgrößen finden, bevor es erfolgreich agil Ziele verfolgen kann.

Der Workshop richtet sich an agile Moderatoren und Coaches, aber auch andere für agile Zusammenarbeit Verantwortliche, die ihre Moderations- und Coachingrolle für das Team wirksam, sicher und erfolgreich umsetzen möchten.


Sie erfahren, wie sie durch gezielte Maßnahmen ein Team zu einer verbesserten Zusammenarbeit und zielführenden sowie erfolgreichen Umsetzung anleiten und dabei Kreativität, Innovation und zeitnahe Ergebnisse ermöglichen.

 

Über die IT Workbench GmbH

Die IT Workbench Akademie unterstützt Menschen bei der Entwicklung und Stärkung sozialer Kompetenzen. Mit mehrstufigen Ausbildungsprogrammen, spezifischen Trainings, Einzelcoachings wie auch durch Beratung baut die IT Workbench Akademie auf Vorhandenem auf und leitet zu Eigenständigkeit und Nachhaltigkeit an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IT Workbench GmbH
Otto-Lilienthal-Str. 36
71034 Böblingen
Telefon: +49 (7031) 71486-10
Telefax: +49 (7031) 71486-33
http://www.it-workbench.com

Ansprechpartner:
Jelkica Cirilovic
Presse & Marketing
Telefon: +49 (7031) 714-8611
E-Mail: jelkica.cirilovic@it-workbench.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.