Seminare für Führungskräfte in der Produktion

Führungskräfte in der Produktion sind enorm gefordert: Sie verfolgen und verantworten komplexe Prozesse und Abläufe mit konkurrierenden Zielsetzungen unter großem Kostendruck. Trotz aller Restriktionen ist es oberstes Ziel, den individuellen Kundenwünschen nachzukommen. Das gelingt mithilfe der Digitalisierung. Sie verändert allerdings die Anforderungen an die Produktionssysteme, an Produktionsleiter und an das Qualitäts- und Risikomanagement.

Diese qualifizierenden Seminare erleichtern Ihnen das Meistern Ihrer Aufgaben:


Zukunftsfähiges Qualitäts- und Risikomanagement
09./10. Oktober 2018 in Köln
www.management-forum.de/qualitaetsmanagement

Industrie 4.0 – das schlanke Produktionssystem von Morgen
13./14. September 2018 in Stuttgart
23./24. Januar 2019 in Stuttgart
www.management-forum.de/industrie4

Der erfolgreiche Produktionsleiter
27./28. September 2018 in Wiesbaden
13./14. Dezember 2018 in München www.management-forum.de/produktionsleiter

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder an info@management-forum.de

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Yvonne Döbler
Presse & Portale
Telefon: +49 (8151) 271921
Fax: +49 (8151) 271919
E-Mail: yvonne.doebler@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.