Die Industrie- und Handelskammer Magdeburg erweitert ihr multimediales Angebot. Nach Facebook und YouTube ist die IHK Magdeburg jetzt auch beim Kurznachrichtendienst Twitter vertreten. Das IHK-Presseteam twittert unter "IHK Magdeburg" täglich über aktuelle Themen aus der Wirtschaft in Sachsen-Anhalt sowie über Positionen, Veranstaltungen und Events der IHK Magdeburg.

Bei Facebook finden Sie unter anderem die IHK-Zeitschrift "Der Markt in Mitteldeutschland" zum Durchblättern, Bilderstrecken, Veranstaltungstermine, Filme von "IHK-TV" und eine Presseschau.


Auf YouTube können Sie sich rund um die Uhr "IHK-TV", das Fernsehformat der IHK Magdeburg, anschauen. Auf diesem Kanal finden Sie Kurzfilme über IHK-Veranstaltungen von der Podiumsdiskussion über Unternehmensbesuche bis zu Messen. Das Angebot von "IHK-TV" stellen wir außerdem auf unserer Internetseite www.magdeburg.ihk.de bereit.

Über die folgenden Links gelangen Sie direkt zu unseren Social-Media-Angeboten:

Twitter:
https://twitter.com/…

Facebook:
https://de-de.facebook.com/…

YouTube:
https://www.youtube.com/…

Über Industrie- und Handelskammer Magdeburg
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer Magdeburg
Alter Markt 8
39104 Magdeburg
Telefon: +49 (391) 5693-0
Telefax: +49 (391) 5693-193
http://www.magdeburg.ihk.de

Ansprechpartner:
Torsten Scheer
Pressesprecher
Telefon: +49 (391) 5693-170
Fax: +49 (391) 5693333-170
E-Mail: scheer@magdeburg.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.