Schlagwort: sachsen

Datenschutz und soziale Kompetenzen werden wichtiger

Interesse an IT – aber keine Lust auf Uni? Ausbildungsberufe bieten jungen Menschen eine attraktive Alternative zum Hochschulstudium, um in der Informationstechnologie Fuß zu fassen. Dieses Jahr haben die Berufsbilder eine grundlegende Auffrischung erhalten. Die Inhalte von „Fachinformatiker/-in“ und „IT-System-Elektroniker/-in“ wurden modernisiert. Aus den Berufen „IT-Systemkaufmann/-kauffrau“ und „Informatikkaufmann/-kauffrau“ sind die Berufsbilder „Kaufmann/-frau für IT-System-Management“ und […]

Blitzumfrage: Ausbildung läuft noch ohne Probleme

Die Corona-Krise wirkt sich bisher weniger drastisch auf den Ausbildungsmarkt im Norden von Sachsen-Anhalt aus als befürchtet. Laut einer Blitzumfrage der Industrie- und Handelskammer Magdeburg geben 89 Prozent der befragten Unternehmen an, dass die Ausbildung in ihrem Betrieb normal weiterläuft. 74 Prozent der Befragten planen, auch in diesem Jahr wieder Auszubildende einzustellen. Bei 91,6 Prozent […]

IHK Magdeburg lehnt Stundenkürzungen bei Sekundar- und Gemeinschaftsschulen ab

Die Industrie- und Handelskammer Magdeburg spricht sich gegen die von Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner (CDU) veranlassten Stundenkürzungen bei Sekundar- und Gemeinschaftsschulen aus. „Diese Maßnahme zum statistischen ,Schönrechnen‘ der Lehrerversorgung kann keine Antwort auf den Lehrermangel in Sachsen-Anhalt sein“, erklärte IHK-Präsident Klaus Olbricht in Magdeburg. „Sie verschärft die von der Wirtschaft vielfach beklagten fehlenden Kompetenzen der […]

Wirtschaft fordert Einführung des Azubi-Tickets so wie verabredet

Die Industrie- und Handelskammer Magdeburg, die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau, die Handwerkskammer Magdeburg und die Handwerkskammer Halle (Saale) haben in einem Brief an die Abgeordneten des Landtages von Sachsen-Anhalt ihre Forderung nach einem Azubi-Ticket in Sachsen-Anhalt bekräftigt und die Parlamentarier um Unterstützung gebeten.  Die Hauptgeschäftsführer der vier gewerblichen Kammern bringen in dem Schreiben ihre Sorge […]

IHK unterstützt bei der Lehrstellensuche

Die Corona-Pandemie trifft die Wirtschaft in Sachsen-Anhalt hart. Die Folgen sind auf dem Arbeitsmarkt bereits deutlich zu spüren: Die Zahl der Arbeitslosen stieg im Mai 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat um knapp 12.000 auf rund 90.000 Personen. Die Konsequenzen für den Ausbildungsmarkt sind derzeit noch nicht in vollem Umfang abzusehen. Aktuell aber verzeichnet die IHK […]

Gewerbliche Kammern laden zur ersten Digitalkonferenz Sachsen-Anhalts ein

Die gewerblichen Kammern Sachsen-Anhalts laden die Unternehmen des Landes zur ersten gemeinsamen Digitalkonferenz am 19. Juni 2020 zwischen 16:00 und 20:30 Uhr ein. In drei virtuellen Tagungsräumen referieren Expertinnen und Experten verschiedener Fachgebiete zum Einsatz digitaler Technologien. Thomas Wünsch, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, hält zu Beginn ein Grußwort.  […]

Bildung auf Distanz: Der Bauernhof als Klassenzimmer

Eine gute Alternative zum eingeschränkten Schulunterricht und der Notbetreuung in Kindertagesstätten ist in Zeiten der Corona-Pandemie die außerschulische Bildungsarbeit auf Bauernhöfen. Dort lassen sich Abstände einfacher als in Klassenzimmern oder Gruppenräumen einhalten, und auf Feldern und in Ställen lässt sich Schulkindern Wissen zur Landwirtschaft und Ernährung anschaulich und kurzweilig vermitteln. Wie es mit dieser Bildungsarbeit […]

Pandemie trifft Unternehmen im Norden von Sachsen-Anhalt mit voller Wucht

Die IHK Magdeburg hat sowohl Ende März als auch Ende April 2020 eine Kurzumfrage zur aktuellen Situation bei 300 Unternehmen, die ehrenamtlich in unserer Vollversammlung und den Regional- und Fachausschüssen aktiv sind, durchgeführt. Unser Ehrenamt repräsentiert alle Branchen. Die Ergebnisse lassen durchaus einen Rückschluss auf die Situation der Gesamtwirtschaft zu. Aktuelle Lage der Unternehmen Die […]

IHK Magdeburg und DJV Sachsen-Anhalt schreiben Journalistennachwuchs-Preis aus

Der Deutsche Journalisten-Verband, Landesverband Sachsen-Anhalt, und die Industrie- und Handelskammer Magdeburg schreiben den „Journalistennachwuchs-Preis Sachsen-Anhalt 2019“ aus. Die Auszeichnung wird verliehen für die besten Beiträge in den Themenbereichen Wirtschaft, Soziales und Bildung. Der „Journalistennachwuchs-Preis Sachsen-Anhalt 2019“ ist dotiert mit insgesamt 3.500 Euro. Verliehen wird der Preis in den drei Kategorien Print, TV/Radio sowie Multimedia. Diese Kategorien sind […]

ifo Institut: Anteil der Landbevölkerung auf niedrigstem Stand seit 1871 – „Städte quellen über, das Land dünnt sich aus“

Der Anteil der deutschen Bevölkerung, der auf dem Land lebt, hat den niedrigsten Stand seit 1871 erreicht. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Dresdner Niederlassung des ifo Instituts. Diese  Verstädterung ist bundesweit zu beobachten – sowohl in wachsenden Bundesländern wie Hessen als auch in schrumpfenden Bundesländern wie Sachsen. Für die Studie verwenden die Autoren […]