Hoher Fachkräftebedarf – fast 4.000 Stellenangebote für Akademiker in der Region

Fast 4.000 interessante Jobangebote stellt das von der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH (WHF) betriebene Stellenportal regiojobs24.de für Akademiker, Berufserfahrene, Berufseinsteiger und Studierende derzeit zur Verfügung. Diese Marke wurde seit 2006, seitdem das Portal besteht, noch nie erreicht. Eine derartige Fülle an Jobangeboten mit akademischer Qualifikation ist Ausdruck eines weiterhin hohen Bedarfs an gut qualifizierten Fachkräften in der Region Heilbronn-Franken.

Die WHF leistet mit dem kostenlosen Angebot der Akademikerjobbörse Hilfestellungen im Bereich der Fachkräfteakquise und damit einen wichtigen wirtschaftlichen Beitrag für die Region Heilbronn-Franken. Mittlerweile sind über 600 Unternehmen aus Heilbronn-Franken mit ihren zahlreichen Jobangeboten auf regiojobs24.de gelistet. „In den letzten Monaten haben wir von den Unternehmen so viele Stellenangebote wie noch nie gemeldet bekommen“, sagt Leonie Schuster, die verantwortlich für die Betreuung des Portals bei der WHF ist.


Für Unternehmen und Jobsuchende kostenlos

Das Jobportal können sowohl regionale Unternehmen, als auch Jobsuchende kostenlos nutzen. Durch die Präsenz auf regiojobs24.de treten viele der in der Region ansässigen Unternehmen für Fachkräfte zum ersten Mal in Erscheinung und können sich so als attraktive Arbeitgeber präsentieren. regiojobs24.de ist ein Portal, das speziell auch kleine und mittlere Unternehmen in den Vordergrund rückt und damit die Transparenz des regionalen Arbeitsmarktes fördert.

regiojobs24.de „on tour“ auf Karriere- und Hochschulmessen

Unternehmen aus Heilbronn-Franken haben zusätzlich die Möglichkeit, sich kostengünstig auf Hochschulmessen in ganz Deutschland zu präsentieren. Die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH bietet Unternehmen eine Auswahl von zwei Messepaketen an, bei denen sich diese aktiv oder passiv an den Messeauftritten beteiligen können. „Das Angebot ist insbesondere auf kleine und mittlere Unternehmen zugeschnitten, die oftmals weniger stark für den Bewerber sichtbar sind und in Kombination mit ihren Stellenveröffentlichungen auf regiojobs24.de so einen erheblichen Vorteil generieren können“, so Leonie Schuster weiter.

Weitere Informationen zur regionalen Akademikerjobbörse und zur Region Heilbronn-Franken unter: www.regiojobs24.de bzw. www.heilbronn-franken.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken GmbH
Weipertstraße 8-10
74076 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 7669-860
Telefax: +49 (7131) 7669-869
http://www.heilbronn-franken.com

Ansprechpartner:
Heike Rechkemmer
Projektassistentin Standortmarketing
Telefon: +49 (7131) 7669860
Fax: +49 (171) 317669869
E-Mail: h.rechkemmer@heilbronn-franken.com
Leonie Schuster
Projektmitarbeiterin
Telefon: +49 (7131) 7669-862
E-Mail: l.schuster@heilbronn-franken.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.