Schlagwort: deutschland

Lerninhalte sind wichtiger als digitale Debatten

Morgen, am Freitag, wollen die Länder den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat anrufen, damit im Streit um den Digitalpakt eine Einigung erzielt und die Finanzierung moderner Kommunikationstechnik für die Schulen in Deutschland geregelt werden kann. Für den gemeinnützigen i.m.a e.V., der sich seit fast sechzig Jahren in der schulischen Bildungsarbeit zu landwirtschaftlichen Themen engagiert, sind […]

TÜV Rheinland: Arbeitsplätze zukunftsorientiert gestalten

Ende 2017 stellte die Altersgruppe der 40- bis 59-Jährigen mit mehr als 24 Millionen Personen die größte Bevölkerungsgruppe in Deutschland dar. Älter als 60 Jahre waren rund 23 Millionen Menschen. Damit überwiegt der Anteil der älteren Bevölkerung deutlich denjenigen der jüngeren zwischen 18 und 30 Jahren: In diese Altersgruppe fielen rund 22 Millionen Personen. Für […]

Welche Ziele verfolgt die „International Maritime Organization“?

Im Rahmen des gemeinsamen Wahlmoduls „International Maritime Organizations“ der Internationalen Studiengänge Ship Management und Shipping and Chartering der Hochschule Bremen besuchte eine Delegation Studierender die „International Maritime Organization“ (IMO) in London. Highlight der Exkursion an die Themse war die Teilnahme an der Eröffnung der 100. Sitzung des Schiffssicherheitsausschusses (Maritime Safety Committee (MSC)) der IMO sowie […]

Der stellvertretende DIHK-Hauptgeschäftsführer Achim Dercks zum neuen Azubi-Entsendeprogramm „AusbildungWeltweit“ von Bundesministerin Anja Karliczek: Auslandsaufenthalte in der dualen Ausbildung sind eine Win-win-Situation

„Lernerfahrungen im internationalen Ausland sind eine Win-win-Situation. Unternehmen können dadurch ihre Ausbildungsplätze besser vermarkten, sie steigern die Motivation ihrer Auszubildenden und gewinnen gleichzeitig neue Auslandskontakte. Aber auch die Jugendlichen profitieren, denn die berufliche Auslandserfahrung in jungen Jahren fördert die Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Darüber hinaus ist die grenzüberschreitende Mobilität in der Berufsbildung auch eine lohnende Investition […]

Neu: winkler Schulungskalender 2019

Das Schulungsprogramm des Nutzfahrzeugspezialisten winkler umfasst ein breites Spektrum an Seminaren rund um Lkw, Trailer, Omnibusse und Landmaschinen. Neu sind in diesem Jahr weitere Veranstaltungen zum Thema Druckluftbremse sowie die Ausbildung zur „Befähigen Person“ für Schlauchleitungen an Tank- und Silofahrzeugen. Sich ständig mit der neuesten Technik und aktuellen Sicherheitsvorschriften vertraut zu machen ist für Nutzfahrzeugprofis […]

„Capital“ zählt Europoles zu Deutschlands besten Ausbildern

Ausbildungsleiterin Bettina Karg strahlt vor Stolz: laut dem Wirtschaftsmagazin „Capital“ gehört Europoles zu Deutschlands besten Ausbildern. „Europoles übernimmt seit Jahren nach bestandener Prüfung alle Azubis“, so Geschäftsführer Martin Prillmann. Beeindruckt hat die Jury, wie das Unternehmen die Auszubildenden frühzeitig in verantwortungsvolle Tätigkeiten einbindet. 70% ihrer wöchentlichen Arbeitszeit verbringen die Azubis mit „echten Aufgaben“ aus dem […]

Neues Weiterbildungsprogramm des Carbon Composites e.V.

Bereits zum 12. Mal erscheint das Weiterbildungsprogramm des Carbon Composites e.V. (CCeV). Die Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Bereich der Faserverbundtechnologie wird in Zukunft noch wichtiger werden als bisher – ob in der Luftfahrt-, Automobil- oder der Windkraftindustrie – Faserverbundwerkstoffe sind auf dem Vormarsch. Diese Entwicklung bringt ständig neue Fertigungstechniken, Materialien und Qualitätssicherungsmaßnahmen hervor, […]

TÜV Rheinland: Aufgabe der Arbeitsmedizin ist die Prävention

Die Arbeitswelt wandelt sich, weg von einer körperlich arbeitenden hin zu einer Dienstleistungsgesellschaft. Diesen Trend bestätigt der DKV-Report „Wie gesund lebt Deutschland?“: Nur 43 Prozent der Befragten erreichten die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlenen 150 Minuten mäßige oder 75 Minuten intensive körperliche Aktivität pro Woche. Dagegen sitzen die meisten Menschen in Deutschland durchschnittlich 7,5 Stunden […]

Petition gegen die Überlassungshöchstdauer in der Zeitarbeit

Eigentlich sollte die Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) bessere Bedingungen für Zeitarbeitnehmer schaffen. Offenbar ist das Gegenteil der Fall, denn der Betriebsrat des Zeitarbeitsunternehmens Randstad ruft nun dazu auf, eine Petition zur Abschaffung der Überlassungshöchstdauer von 18 Monaten zu unterschreiben. „Was war das Ansinnen der Bundesregierung dahinter?“, fragt sich der Betriebsrat. Die Politik habe eine Regelung […]

Die Zukunft des Geldes – Bares oder Digitales

Oliver Flaskämper, Gründer und Vorstand der deutschen Bitcoin-Plattform, im Gespräch mit weiteren namhaften Experten im Heilbronner Haus der Wirtschaft. Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf das Bankgeschäft von morgen. Ist das Bargeld ein Auslaufmodell oder ersetzen bald digitale Währungen wie Bitcoins & Co. den Euro? Über diese zukunftsweisenden Fragen diskutieren am 8. November Oliver Flaskämper, […]