Schlagwort: deutschland

Architekt/in, Planer/in in der Denkmalpflege – Start der neuen Fortbildungsreihe im März 2020

Über 50 % aller Bauvorhaben in der Bundesrepublik Deutschland liegen im Bereich der Altbausanierung oder Denkmalpflege, somit ein beachtenswertes Marktsegment. Parallel ist aus berufsmarktlicher Sicht der Architekten und Architektinnen ebenfalls eine Spezialisierung wünschenswert. Die notwendigen Grundlagen aber für einen angemessenen Umgang mit schützenswertem Baubestand werden nicht im erforderlichen Umfang und in ihrer Komplexität in der […]

Geschäfte im Ausland erfolgreich ausbauen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet einen Workshop „Export für Einsteiger“ aus. Er richtet sich an Unternehmen, die keine oder nur geringe Erfahrung im Auslandsgeschäft haben, und findet am Donnerstag, 23. Januar 2020, 14.30 bis 17.30 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. Geschäfte auf internationalen Märkten zu tätigen, ist […]

Thema des Jahres: Vielfalt durch nachwachsende Rohstoffe

Die Bedeutung der Ökologie, der Schutz von Ressourcen und die Reaktionen auf den Klimawandel sind immer wieder bestimmende Themen bei Diskussionen über die Landwirtschaft. Der i.m.a e.V. widmet daher sein jährlich erscheinendes „1 x 1 der Landwirtschaft“ in diesem Jahr den nachwachsenden Rohstoffen und deren Nutzungsvielfalt.  „Wir tragen damit dem Zeitgeist des ökologischen Bewusstseins Rechnung […]

Workshop „Wie finde ich ein passendes Studium?“ hat noch freie Plätze

Bei mehr als 10.000 Bachelor-Studiengängen in Deutschland ist es eine Herausforderung, das passende Studium für sich zu finden. Die Hochschule Bremen bietet daher allen, die sich noch in der Orientierungsphase befinden, die Kombination eines Online-Lernmoduls mit dem Präsenz-Workshop zum Thema: „Wie finde ich ein passendes Studium?“ an. Der nächste Termin ist Dienstag, der 4. Februar […]

TÜV Rheinland: Gesundheitstipps bei Schichtarbeit

In den hochentwickelten Industrieländern ist Arbeit in Schichtsystemen keine Seltenheit. In Deutschland ist laut Statistischem Bundesamt der Anteil der Beschäftigten in Schichtarbeit zwischen 1992 und 2017 von 11,5 Prozent auf 15,3 Prozent gestiegen. Zwischen 2007 und 2016 lag er sogar über 17 Prozent. Die Gründe dafür sind vielfältig: Viele Dienstleistungen werden rund um die Uhr […]

Erfolgreiches Projektmanagement und Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern

Als zweitgrößte Volkwirtschaft weltweit hat sich die VR China zur globalen Werkbank entwickelt. Die europäische Staatengemeinschaft (EU) ist mittlerweile ihr viertgrößter Investitionspartner. Die Bundesrepublik Deutschland ist der größte Investor in China unter den Mitgliedern der EU. Besonders hoch sind die Herausforderungen für die Teamleiter und Teammitglieder gleichermaßen. In der Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern kommt es […]

Vier-Sterne-Ausbildung bei 3M

3M gehört zu „Deutschlands besten Ausbildern“. In einer aktuellen Studie des Wirtschaftsmagazins „Capital“ bekam das Unternehmen vier Sterne für seine Leistungen in der Berufsausbildung und bei den dualen Studiengängen. Für die von „Capital“ in Zusammenarbeit mit der Plattform „Ausbildung.de“ und der Agentur „Territory Embrace“ durchgeführte Studie wurden Personalverantwortliche aus insgesamt 600 Unternehmen zu ihren Ausbildungsstandards […]

Robert Wüst, Präsident der Handwerkskammer Potsdam, zur heutigen Beschlussfassung im Bundesrat zum Berufsbildungsmodernisierungsgesetz

„Das brandenburgische Handwerk begrüßt, dass die Bundesländer mit Unterstützung des Landes Brandenburg heute im Bundesrat mehrheitlich für das Berufsbildungsmodernisierungsgesetz votiert und damit insbesondere der neuen Fortbildungsbezeichnung „Bachelor Professional“ zugestimmt haben. Damit wird jungen Menschen auch in Brandenburg klar signalisiert, dass die Berufsbildung über den dualen Ausbildungsweg mit weiterqualifizierenden Abschlüssen und ein Studium Qualifizierungswege auf Augenhöhe […]

Vom Technikum zur Hochschule Bremen – 125 Jahre Ingenieurausbildung in Bremen

„Die Rolle der Arbeitszeitverkürzung in der Postwachstumsgesellschaft“ lautet der Titel der öffentlichen Vorlesung, zu der die Hochschule Bremen (HSB) am Mittwoch, dem 4. Dezember 2019, um 17:30 Uhr, einlädt. Referentin ist Prof. Dr. Beate Zimpelmann, Hochschule Bremen. Ort: HSB, Neustadtswall 27b, UB-Gebäude, Hansewasser-Hörsaal. Der Eintritt ist frei. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist das […]

„MACH WAS – Handwerkswettbewerb für Schulteams“

MACH WAS ist ein neues Handwerksprojekt, mit dem in diesen Tagen bundesweit alle allgemeinbildenden Schulen in Deutschland angespro-chen werden. Schulklassen oder Gruppen sollen mit dem Projekt an Handwerksberufe herangeführt werden. Ein Fördergeld in Höhe von 250.000 Euro, das an bis zu 250 Schulen bundesweit vergeben wird (je 1.000 Euro) stellt die Firma Würth, die das […]