Hohenstein Academy 2019

Mit seiner neuen e-Academy weist Hohenstein den Weg in moderne Lernwelten. Digital, zeit- und ortsunabhängig bietet die Academy mit Beginn des Monats März allen Interessierten den Zugang zum Expertenwissen aus allen Fachbereichen des für seine textile Kompetenz international anerkannten Unternehmens. Künftig werden Webinare, Webcasts, Tutorials und weitere digitale Formate in folgenden Themenfeldern angeboten:

– Textiles Grundwissen
– Komfort & Performance
– Bekleidungstechnik
– Sicherheit und Nachhaltigkeit
– Waschen & Reinigen
– Medizin & Healthcare.


 

 

Fortlaufend erweitert die Academy ihr digitales Angebot. Frische und neue Formate sind jederzeit abrufbar – wo und wann immer Bedarf besteht. Dieses neue Angebot bietet den Nutzern zahlreiche Vorteile. So müssen sie nicht mehr zwingend nach Hohenstein reisen, um aus erster Hand Neues zu erfahren und zu lernen. Deswegen hat sich die Academy dem Konzept des Blended Learning verschrieben, der sinnvollen Vereinbarung von digitalen Inhalten mit Präsenzveranstaltungen. So wird die Academy zum Beispiel den traditionell gut besuchten Grundkurs „Wäschereitechnik" modular zur Verfügung stellen und Inhalte sowohl digital als auch im Rahmen von Präsenzveranstaltungen anbieten. Details können in der Kursübersicht unter www.hohenstein-academy.com nachgelesen werden. Hier finden sich auch die Kurse für die Themenbereiche „Komfort und Performance". In bewährter Manier schulen die Experten aber nicht nur in Hohenstein, sondern auf Anfrage auch vor Ort im Betrieb des Kunden.

Hohenstein erhofft sich mit der Neuausrichtung und Digitalisierung der Academy nicht zuletzt neue Impulse auch im Bereich der gewerblichen Wäscherei. Deshalb wird es in der runderneuerten Academy auch ein umfangreiches Kursprogramm im Auftrag der Gütegemeinschaft sachgemäße Wäschepflege geben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hohenstein Institute
Schlosssteige 1
74357 Bönnigheim
Telefon: +49 (7143) 271-724
Telefax: +49 (7143) 271-51
https://www.hohenstein.de

Ansprechpartner:
Alina Bartels
Telefon: +49 (7143) 271-515
E-Mail: a.bartels@hohenstein.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.