Schlagwort: digitalisierung

Erstklassige Ausbildung im neuen Max Bögl Ausbildungszentrum

Das Familienunternehmen hat mehrere Millionen Euro investiert und damit eine einzigartige Ausbildungswelt geschaffen. Derzeit durchlaufen ca. 400 junge Menschen ihre Ausbildung bei der Firmengruppe Max Bögl. Sie ist damit einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region. Fortschrittliche Technik Jeder Bereich – Holz, Metall, Tiefbau und Elektro – wurde mit modernster Technik (z. B. mit intelligenten […]

Handwerkskammer Potsdam und Industriemuseum Teltow e.V. besiegeln Partnerschaft zur Berufsorientierung

Eigentlich sollte diese Partnerschaft schon längst besiegelt sein: Doch auch die lang geplante Vertragsunterzeichnung der Handwerkskammer Potsdam und des Industriemuseums Teltow e.V. (IMT) zu gemeinschaftlichen Maßnahmen der Berufsorientierung im Handwerk fiel der Corona-Pandemie zunächst zum Opfer. Am 27. Mai war es nun endlich soweit, machten beide Partner Nägel mit Köpfen: Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, […]

Corona: Wie Chefs sich in der Krise fühlen und ihre Mitarbeiter sie bewerten

Wer Chef ist, steht schon unter normalen Bedingungen unter Druck. Die derzeitige Krise verlangt Führungskräften allerdings besonders viel ab. Eine Umfrage zeigt jetzt, wie Manager sich in der aktuellen Situation fühlen und wie ihr Krisenmanagement von den Mitarbeitern bewertet wird. Die Online-Jobplattform StepStone hat dazu Ende April mehr als 1.000 Führungskräfte sowie 6.000 Arbeitnehmer ohne […]

Weiterbildung mit dem Qualifizierungschancengesetz

Seit dem 01. Januar 2019 gilt das Qualifizierungschancengesetz. Damit werden Weiterbildungen gefördert, die  Arbeitnehmer auf den Wandel in der Arbeitswelt vorbereiten sollen. Viele Arbeitsplätze erfahren in den kommenden Jahren durch die Digitalisierung erhebliche Änderungen. Wer sich, oder seine Mitarbeiter, darauf vorbereiten möchte, kann eine Förderung vom Staat beantragen. Update: Durch das Arbeit-von-Morgen-Gesetz, welches im April […]

Bachelor International Business an der MBS in neuem Gewand

Zum Herbstsemester 2020/21 startet der Bachelorstudiengang in International Business an der Munich Business School (MBS) mit einem optimierten Curriculum, das die Studierenden noch besser auf die Arbeitswelt der Zukunft vorbereiten soll. Digitalisierungskompetenzen, innovative Lehr- und Lernkonzepte, der Ausbau von Soft Skills sowie die Motivation zu einem verantwortungsvollen Handeln sind essenzielle Bestandteile des neuen Curriculums. Die […]

Info-Webinar zum berufsbegleitenden Masterstudium Elektrotechnik (M.Eng.)

Ingenieurinnen und Ingenieure, die sich weiterqualifizieren und auf ein modernes Arbeitsumfeld vorbereiten möchten, können sich am Montag, den 08. Juni 2020 von 17:00 bis 19:30 Uhr ausführlich in einem Webinar informieren. Studiengangsleiter Prof. Dr. Sven Urschel stellt den Aufbau des Masterstudiums Elektrotechnik vor, erläutert die Inhalte der angebotenen Module und den zeitlichen Ablauf. Die Teilnehmenden […]

Konferenz statt Diversity Wettbewerb 2020 aus Anlass des 8. Deutschen Diversity Tages am 26. Mai: Virtueller Austausch über „Diversity: Herausforderungen und Chancen in Zeiten der Corona-Pandemie“

Manche Aspekte von Diversity treten in Zeiten der Corona-Krise stärker zu Tage als vorher und werfen Fragen auf: Unter welchen Voraussetzungen funktioniert das Arbeiten von zu Hause aus gut? Welche Zugänge, Voraussetzungen und Affinitäten ermöglichen einen konstruktiven Umgang mit Digitalisierung? Wie werden Werte sowie Kompetenzen von Älteren und Jüngeren wahrgenommen und genutzt? Wie erreichen wir […]

Digital Hub Nordschwarzwald bietet digitale Lösungen für die Gastronomie in der Region

In der aktuellen Krisensituation sind beim Thema Digitalisierung neues Denken, innovative Lösungsansätze und kompetente Partner gefragt. Insbesondere die Gastronomie steht derzeit bei den strengen Auflagen zur Wiedereröffnung vor schwierigen Herausforderungen. In Baden-Württemberg dürfen seit Montag dieser Woche Gaststätten und Restaurants nach längerer Pause wieder öffnen. Dabei gelten strenge Auflagen, die unter anderem eine Ausarbeitung von […]

BWI wird neues Mitglied von „MINT Zukunft schaffen!“

Die BWI GmbH, das IT-Systemhaus für die Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes, ist seit April neues Mitglied des Vereins MINT Zukunft e. V.; Katrin Hahn, Chief Human Resources Officer (CHRO) bei der BWI, wurde zudem in das Kuratorium des Vereins berufen. In einer Videokonferenz Mitte Mai stellte die Personaldirektorin sich und das Unternehmen als neues […]

Die Situation ist schwierig, der Blick geht nach vorn

Umsatzeinbußen, schlechte Aussichten für die nächsten Monate, aber auch Zeit für die Digitalisierung und das Nachdenken über neue Geschäftsmodelle. Das sind die Ergebnisse einer Umfrage der Rheinisch-Bergischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW), die mehr als 200 Unternehmen in der Zeit vom 6. bis 14. Mai beantwortet haben. „Im Grunde decken sich unsere Ergebnisse mit anderen Umfragen“, fasst […]