Schlagwort: digitalisierung

Handwerk 2025: Unternehmensstrategie am 7. Mai im Fokus

Die ständige Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie ist für Handwerksbetriebe überlebenswichtig. Deshalb stehen am 7. Mai bei einem Infoabend in der Stuttgarter Handwerkskammer mit Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut die drei entscheidenden Aspekte der Zukunftssicherung im Mittelpunkt der praxisorientierten Workshops. Nach dem Impulsreferat werden interessierten Unternehmern Lösungsansätze vorgestellt, wie Betriebe mit der richtigen Digitalisierungsstrategie „schlank“ arbeiten können und wie […]

Digitale Trendsetter aus Sachsen-Anhalt gesucht

Noch bis zum 30. April 2019 können digitale Trendsetter aus Sachsen-Anhalt ihre Erfolgsgeschichte erzählen und dabei gleich doppelt profitieren. Die Handwerkskammern sowie die Industrie- und Handelskammern (IHKn) in Magdeburg und Halle (Saale) loben zum dritten Mal den Landeswettbewerb „Digitale Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt“ aus. Dabei winkt den drei Erstplatzierten neben der öffentlichen Aufmerksamkeit auch ein Preisgeld […]

Studiengang Allgemeiner Maschinenbau wird digitaler

Die Digitalisierung ist ein wesentlicher Treiber für den Ausbau der Studienangebote der Hochschule Aalen. Auch im Studiengang Allgemeiner Maschinenbau zieht sich jetzt die Digitalisierung vom ersten bis zum letzten Semester wie ein roter Faden durch das Studium. Somit bringen die Jungingenieure verschiedene Fähigkeiten zur Umsetzung von Ideen für die Industrie 4.0 bereits beim Berufseinstieg mit. […]

Angehende Fachkräfte frühzeitig fördern

Hella Meise studiert Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Produktionsmanagement an der Fachhochschule Bielefeld. Für die Finanzierung ihres Studiums hat sie sich beim Studienfonds OWL um ein Stipendium beworben – und erhält dieses jetzt von der Managementberatung UNITY. Anfang April hat die Stipendiatin die Chance genutzt, ihr Förderunternehmen kennenzulernen. Dr.-Ing. Frank Thielemann, Vorstand bei UNITY, und Judith […]

Nachhaltiges Wirtschaften fördern – Möglichkeiten für eine zukunftsorientierte Wirtschaftsförderung

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und das dort angesiedelte CSR-Kompetenzzentrum Rheinland laden zum Dialogforum „Nachhaltiges Wirtschaften fördern – Möglichkeiten für eine zukunftsorientierte Wirtschaftsförderung“ ein. Es findet mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Köln Bonn eG und dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen am Dienstag, 7. Mai 2019, 13.30 Uhr bis […]

Novelle Arbeitszeitgesetz – Chance verpasst

Auf Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen hat sich der Bundesrat mit einer Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes befasst. Ziel war es, die Regelung an die Bedürfnisse einer digitalisierten Arbeitswelt anzupassen, indem zugrunde liegende Spielräume aus der EU-Richtlinie besser ausgenutzt werden. In der Plenarsitzung vom 15. März wurde diese Initiative auf Empfehlung der federführenden Ausschüsse mehrheitlich abgelehnt. Konkret bestand […]

IHK-Vollversammlung beschließt neue Organisationsstruktur

Die Vollversammlung der IHK Saarland hat in ihrer Sitzung vom 8. April 2019 eine neue Organisationsstruktur beschlossen. Mit großer Mehrheit ist sie einem Vorschlag des Präsidiums gefolgt. Danach wird die IHK künftig noch drei statt bisher fünf Geschäftsbereiche haben. Das bisherige Geschäftsfeld „Recht und zentrale Dienste“, geleitet von der stv. Hauptgeschäftsführerin Heike Cloß, bleibt erhalten […]

Erfolgreiche I4.0-KMU-Projekte

Auf große Resonanz stieß die Industrietagung der Transferplattform Baden-Württemberg Industrie 4.0 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart. Vor über 200 Gästen eröffnete Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut die Veranstaltung. Im Vordergrund der Tagung standen erfolgreiche Transferprojekte mit Unternehmen zum Thema Digitalisierung und Industrie 4.0. In 10-Minuten-Pitches sprachen Projektpartner über Vorteile einer Zusammenarbeit mit der Transferplattform Industrie […]

Angekommen in der Region: ISM Köln feiert fünfjähriges Jubiläum

Eine enge Zusammenarbeit mit Unternehmen aus Stadt und Region, eine internationale und praxisnahe Ausbildung, gelebte Kölsche Offenheit am Campus: Seit seiner Eröffnung im Jahr 2014 hat der Kölner Standort der International School of Management (ISM) sich in der Hochschullandschaft der Stadt etabliert. Gemeinsam mit 90 Gästen beging die Hochschule ihr Jubiläum mit Wirtschaftsvorträgen und Einblicken […]

Personalmanagement und Recruiting am Puls der Zeit

Die Digitalisierung bringt eine riesige Transformation der Arbeitswelt mit sich. Mit dem Einsatz Künstlicher Intelligenz verändern sich nicht nur die Bedingungen am Arbeitsplatz, sondern auch die Mitarbeitersuche. Wie neue Technologien im Unternehmen integriert werden können und wie Recruiting in Zeiten von New Work aussieht, stellte die International School of Management (ISM) beim ersten Unternehmerforum in […]