Schlagwort: schulen

Schul-IT in der Praxis: Infrastruktur, Präsentieren und Aufbewahren

Wenn von Schul-IT die Rede ist, denken alle an Tablets und Laptops. Genauso wichtig sind jedoch eine funktionierende Infrastruktur mit WLAN und Präsentationsgeräten sowie Lösungen fürs Aufbewahren und Synchronisieren der Endgeräte. AixConcept lädt Schul­träger und Lehrkräfte zu drei Informations­veranstaltungen in NRW ein.  Auf drei Informationsveranstaltungen in NRW können Schulträger und Lehrkräfte sich schlau machen: Was […]

Ehrung für die besten Nachwuchs-Handwerker Südbadens

Mit einer Feierstunde ehrte die Handwerkskammer Freiburg am Freitag, 19. Oktober die besten Junghandwerker Südbadens und ihre Ausbildungsbetriebe. 40 Gesellinnen und Gesellen, die dieses Jahr im Leistungswettbewerb „PLW – Profis leisten was“ den Sieg auf Kammerebene errungen haben, erhielten aus den Händen von Kammerpräsident Johannes Ullrich und dem PLW-Beauftragten Siegfried Böhringer eine Urkunde. Die Ausbildungsbetriebe […]

Lehren und Lernen mit digitalen Medien im Fokus

Fachtagung an der TU Kaiserslautern (TUK) beschäftigte sich mit den neuen Herausforderungen der Digitalisierung in allen Phasen der Lehrkräftebildung. Mehr als 200 Personen aus ganz Deutschland diskutierten die Möglichkeiten und Anforderungen beim Einsatz digitaler Medien in der Schule. Wissenschaftliche Vorträge zu Unterrichts- und Ausbildungskonzepten für Lehrkräfte rundeten das Tagungsprogramm ab. Die Diskussion um digitale Medien […]

Spielend Theater erleben

Sich selbst entdecken, gemeinsam kreativ sein, vertrauen lernen – die theaterpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Region ist vielfältig und vor allem nachhaltig. Nach dem erfolgreichen Auftakt geht die theaterpädagogische Förderung der Region Hannover jetzt in die zweite Runde: Bis 2020 unterstützt die Region erneut sechs Einrichtungen, die mit ihren Angeboten regionsweit Kinder, […]

Lasst es uns anpacken!

Der Artikel beleuchtet drei Thesen: Bauliche, personelle und IT-infrastrukturelle Maßnahmen sind gleich wichtig. Regionale mittelständische IT-Dienstleister sind geeigneter als große Anbieter, schulische Konzepte flexibel umzusetzen. Wir brauchen keine weiteren digitalen Bündnisse, wir müssen es einfach machen. Die Versäumnisse im Bildungsbereich sind eklatant: bauliche, personelle und technische Maßnahmen wurden jahrelang vernachlässigt. Leider werden diese Mankos vor […]

Zweifach für Nachhaltigkeitspreis nominiert

Der Deutsche Lokale Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN wird jährlich für herausragende lokale Nachhaltigkeitsinitiativen vergeben. Verliehen wird er auf dem Netzwerk21Kongress, dem bundesweiten Fortbildungs- und Netzwerkkongress für lokales Nachhaltigkeitsengagement. Das Referat für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule Aalen war gleich zweimal nominiert. Dieses Jahr hatte sich die Hochschule Aalen mit zwei Projekten beworben: Reallabor Aalen und Projektmethode ESPRESSO. Unter […]

„Bildung in der digitalen Welt“: Schulmedientag in Hannover

„Augmented und Virtual Reality“, Tablets als Lernwerkzeuge, Calliope für Grundschulen: für Lehrerinnen und Lehrer ist es eine Herausforderung, auf dem neusten Stand der Technik und Digitalisierung zu bleiben. Die Schulmedientage wollen dabei unterstützen und Lehrkräfte gezielt über neue Unterrichts- und Schulentwicklungen informieren. In Hannover findet der Schulmedientag 2018 unter dem Motto „Bildung in der digitalen […]

Mediation: Konflikte ohne Kompromisse lösen

Am Samstag, den 20.Oktober lädt das zfh –Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte Mediation ein. Wie läuft eine Mediation ab und wie unterscheidet sie sich von einem Gerichtsverfahren? In welchen Fällen stellt eine Mediation den besseren Weg zur Konfliktlösung dar und warum führt sie oft zu nachhaltigen […]

Alternde Belegschaften: Unterstützende Systeme steigern die Effektivität

Die Bevölkerung in Deutschland altert. Es fehlt an Nachwuchskräften und Arbeitnehmer müssen sich darauf einstellen, länger zu arbeiten. Hinzu kommt: „Nahezu jeder Dritte scheidet heutzutage frühzeitig aufgrund von Berufsunfähigkeit aus dem Arbeitsleben aus. Unternehmen sind gut beraten, die Arbeitsplatzbedingungen an eine alternde Belegschaft anzupassen“, sagt Prof. Dr. Claudia Kardys, Expertin für Betriebliches Gesundheitsmanagement von TÜV […]

Qualitätsoffensive Lehrerbildung: TU Kaiserslautern erneut erfolgreich

Im Rahmen der zweiten Förderphase des Bundesprogramms „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ ist die TU Kaiserslautern (TUK) mit ihrem Antrag „Unified Education: Medienbildung entlang der Lehrerbildungskette“, kurz „U.EDU“, von einem Auswahlgremium wieder positiv begutachtet und zur weiteren Förderung empfohlen worden. Die TUK gehört zu den 30 Hochschulen, die ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen können. U.EDU umfasst die Bereiche „Unterrichtskonzepte“, […]