Für die besten Startups aus der Region stimmen

Die Abstimmung für die besten Startups aus der Region ist online. Insgesamt 25 junge Unternehmen und Ausgründungen präsentieren sich beim 6.  Ideenmarkt – Best of Startups der Region am 20. Juni auf dem Campus Sankt Augustin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Das Onlinevoting ist bereits jetzt unter www.bestofstartups.de möglich und fließt zusammen mit der Abstimmung vor Ort in das Endergebnis ein.

In diesem Jahr lautet das Motto des Ideenmarktes „Wissenschaft macht Wirtschaft“. Ausrichter sind die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, Synergie im podium49, die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, der Business Campus Rhein-Sieg GmbH und CENTIM – Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Köln. Der Ideenmarkt findet am Mittwoch, 20. Juni, 16 bis 19 Uhr, auf dem Campus Sankt Augustin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Zum Auftakt kommt ab 16 Uhr neben den Spitzenvertretern von Hochschule, Universität und IHK das Startup Captain Immo als Gewinner des Ideenmarktes 2017 zu Wort. In Talkrunden zu den Themen „Campus to World“, „Grenzen überwinden“ und „Mit den Medien arbeiten“ diskutieren namhafte Vertreter aus Wissenschaft und Medien, Startups und erfolgreiche Unternehmer/innen. Im Anschluss an Ausstellung und Abstimmung ab 17.30 Uhr erfolgen die Verleihung der Publikumspreise und des erstmals ausgeschriebenen Newcomer-Preises gegen 18.30 Uhr.

Nähere Informationen gibt es beim Organisationsbüro, Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH, Heike Ollig, Schloßstraße 49, 53115 Bonn, heike.ollig@synergie-vd.de. Anmeldung unter www.bestofstartups.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
https://www.ihk-bonn.de

Ansprechpartner:
Julia Hoffmann
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 2284-186
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: hoffmann@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.