Deutsche Treppenbautage zu Gast bei Remmers

Erstmals fanden die Deutschen Treppenbautage am Sitz des Unternehmens Remmers im niedersächsischen Löningen statt. Alle zwei Jahre kommen die Mitglieder des Bundesverbands Treppen- und Geländerbau und weitere Experten zum wichtigsten Branchen-Event zusammen.

Anfang März hatten sich rd. 60 Treppenbauer eingefunden, die von Roland Brinkmann, Vertriebsleiter Geschäftsbereich Holzfarben und Lacke für das Handwerk bei Remmers, begrüßt wurden. Dieser stellte die Unternehmensentwicklung und die zahlreichen Investitionen von Remmers vor und wies auf die rege Bautätigkeit am Unternehmenssitz hin – darunter auch das für das Holzhandwerk besonders attraktive Kompetenzzentrum Holzoberfläche. Die Mitarbeiter vom RTS Remmers Technik Service präsentierten dort drei Schwerpunktthemen inklusive Praxisbeispielen: geölte Oberflächen, deckende Treppenlackierungen und Treppenlackierungen mittels Robotertechnik und stellten die besondere Kompetenz von Remmers bei der Treppenbeschichtung heraus. Im Anschluss besichtigten die Gäste in zwei Gruppen den Betrieb, bevor das Vortragsprogramm begann.


Die Vorträge beschäftigten sich mit den Themen Bautreppen, Stufenabdeckung und Treppenschutz, Marketing im Treppenbau, Betontreppen, Aufmaß sowie Glasbeschläge. Als prominenter Gastreferent sprach der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Knut Kircher über seine Schiri-Karriere und seine Tätigkeit als Teamleiter Entwicklung in einem großen Autokonzern.

Neben den Vorträgen bot sich den Gästen die Gelegenheit, eine begleitende Ausstellung im Remmers Forum zu besichtigen, zu der Unternehmen aus verschiedenen Gewerken beitrugen: die Hohmann Holzindustrie e.K., die Heidelberg Coatings Dr. Rentzsch GmbH, die Klaus Glasbeschläge GmbH, die Flexjet GmbH und ein Stand des Gastgebers Remmers.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.remmers.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Remmers GmbH
Bernhard-Remmers-Straße 13
49624 Löningen
Telefon: +49 (5432) 830
Telefax: +49 (5432) 3985
http://www.remmers.com

Ansprechpartner:
Christian Behrens
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5432) 83-858
Fax: +49 (5432) 83-708
E-Mail: cbehrens@remmers.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.