Ausbildungsstart 2018: Entwicklung gezielt und individuell

Junge Menschen wünschen sich Freude bei der Ausbildung in einem Beruf, der Zukunft hat. Individuelle Förderung und ein verlässlicher Arbeitgeber sind die Schlüsselelemente für einen erfolgreichen Abschluss. Heute begrüßen wir 16 neue Auszubildende in drei gewerblich-technischen und zwei kaufmännischen IT-Ausbildungsberufen.

Sie haben viele Ideen und suchen nach der optimalen Verbindung: zwischen den persönlichen Vorstellungen und dem richtigen Ankerpunkt für den Start ins Berufsleben. Überzeugt hat sie all das, was GEZE bietet und von ihnen fordert. Arbeiten und Lernen in einem Umfeld, in dem Produkte entstehen, die unsere Wohn- und Arbeitswelten lebenswerter und sicherer machen.


In den Gebäuden der Zukunft

GEZE ist ganz vorn dabei, wenn es um die Automation, Digitalisierung und Vernetzung von Türen und Fenstern geht. Intelligente Technik für Türen und Fenster, die Gebäude zu Smart Buildings macht, hat hier ihren Ursprung. Dazu haben wir die Investitionskraft, das Können und die Leidenschaft für Technik. Um uns weiterentwickeln und wachsen zu können, brauchen wir kluge Köpfe. Menschen, die gerne Verantwortung übernehmen und Spaß daran haben, quer zu denken und auch unkonventionelle Lösungen zu finden.

Sich entwickeln und wohlfühlen

Dass sich die neuen Azubis in den Ausbildungsgängen

  • Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatiker/-in Systemintegration
  • Industriemechaniker/-in
  • Konstruktionsmechaniker/-in
  • Mechatroniker/-in

bestens entwickeln, darum kümmern wir uns partnerschaftlich von Anfang an:

  • interessante, anspruchsvolle Projekte als Basis des Ausbildungsplanes
  • regelmäßiges Feedback der Ausbilder
  • Förderung besonderer Fähigkeiten
  • zusätzliche gezielte Unterstützung in Kern- und Fachkompetenzen, freie Lernnachmittage
  • Ausbildungspaten: Azubis höherer Ausbildungsjahre
  • Freizeitangebote und soziales Engagement

Raum für neue Ideen

Wir fördern die jeweiligen Stärken unserer Azubis individuell, zum Beispiel durch gezielte Schulungen. Unsere hohen Betreuungsquoten zeigen es. In einer Umgebung, die bestens geeignet ist für neue Ideen. Moderne Arbeitsplätze und Medientechnik in flexiblen Räumen ermöglichen agiles Arbeiten. So können sich Teams ganz schnell zusammenfinden. Das fördert den notwendigen Austausch und die Vernetzung verschiedener Wissensbereiche. Beides macht Spaß und ist eine wichtige Voraussetzungen für die Entstehung innovativer Produkte und höchster Qualität.

Ausbildung Hoch 3

GEZE ist auch bei ganz neuen anerkannten Ausbildungsmodellen dabei, so in der sich rapide wandelnden Informationstechnologie. Das Kombimodell Ausbildung Hoch 3 ist ein Beispiel. Für besonders leistungsstarke Azubis mit (Fach-)Abitur ist es eine Alternative zum Studium.

Drei Bausteine

  • verkürzte Berufsausbildung zum Fachinformatiker/-in (IHK)
  • Qualifizierung zum IT Project Coordinator (IHK-Zertifikat)
  • Praxisstudium zum Operative IT-Professional (IHK-Prüfung)

Adrian Pawliczuk ist ein IT-Talent und hat bereits mit Baustein Nummer zwei begonnen:

„Mit Ausbildung Hoch 3 kann ich die Fachinformatik-Ausbildung in einer Speed-Klasse absolvieren. Parallel dazu mache ich eine Weiterbildung zum IT Project Coordinator. Direkt nach meiner Ausbildung geht es zum Praxisstudium. Der Abschluss ist gleichwertig mit einem Bachelor-Grad und eröffnet mir bei GEZE viele Möglichkeiten – auch im Ausland.“

Die Richtung selbst bestimmen

Bei GEZE stehen Azubis viele Wege offen. In welche Richtung sie dabei gehen wollen, bestimmen sie in erster Linie selbst. Uns ist es sehr wichtig, Fach- und Führungskräfte möglichst aus den eigenen Reihen zu rekrutieren. Entsprechend sind unsere Einstiegsprogramme ausgelegt und auch unser Weiterbildungsangebot zielt darauf ab.

Stipendien für die Zukunft

Leistung für einen sehr guten Abschluss lohnt sich. Wie erfolgreich unsere Azubis sind, zeigen Stipendien. In diesem Jahr konnten Ausbildungs-Absolventinnen und -Absolventen mit ausgezeichneten Abschlüssen im kaufmännischen und im IT-Bereich davon profitieren. Mit bis zu 7.200 Euro innerhalb von drei Jahren fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung berufliche Talente, die nach ihrer Ausbildung mehr erreichen wollen.

Besuchen Sie unsere Karriere-Seite auf www.geze.de

Über die GEZE GmbH

Die Marke GEZE steht für Innovation und Premiumqualität. GEZE gehört zu den Weltmarktführern und ist weltweit ein kompetenter Partner bei Produkten, Systemen und Serviceleistungen für Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik. Wie die Anforderungen in einem Gebäude sein mögen – GEZE realisiert optimale Lösungen und verbindet Funktionalität, Sicherheit und Komfort mit Design. GEZE Türschließer eröffnen zahlreiche technische und optische Möglichkeiten. Täglich gehen Millionen von Menschen durch Türen, die mit Obenliegenden Türschließern der TS 5000-Reihe ausgestattet sind, und genießen den barrierefreien Komfort von automatischen Türsystemen, z. B. des Slimdrive- und Powerturn-Programms. Die Glassysteme und Beschlaglösungen für Design-Schiebesysteme sind Ästhetik pur. Ein breites Produktprogramm bietet GEZE auch im Bereich Fenster- und Lüftungstechnik. Für den vorbeugenden Brandschutz stehen komplette Rauch- und Wärmeabzugslösungen (RWA) und ein umfassendes Sortiment an Türsystemen als RWA-Zuluftlösungen zur Verfügung. Die GEZE Sicherheitstechnik umfasst Flucht- und Rettungsweglösungen, Schlosstechnik und Zutrittskontrollsysteme. Mit seiner Systemkompetenz realisiert GEZE abgestimmte Lösungen, die einzelne Funktions- und Sicherheitsanforderungen in einem intelligenten System verbinden. Die aktuellsten Innovationen sind das neue Gebäudeautomationssystem GEZE Cockpit und Schnittstellenmodule zur Einbindung von GEZE Produkten in Vernetzungslösungen, die Gebäude zu Smart Buildings machen. Produktlösungen von GEZE sind vielfach ausgezeichnet und finden sich in renommierten Bauwerken auf der ganzen Welt wieder. Das Unternehmen ist mit 31 Tochtergesellschaften, davon 27 im Ausland, einem flexiblen und hocheffizienten Vertriebs- und Servicenetz und über 3.000 Mitarbeiter/innen weltweit vertreten und erzielte im Geschäftsjahr 2016/2017 einen Umsatz von über 406 Mio. Euro. www.geze.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GEZE GmbH
Reinhold-Vöster-Str. 21-29
71229 Leonberg
Telefon: +49 (7152) 203-0
Telefax: +49 (7152) 203-310
http://www.geze.com

Ansprechpartner:
Ellen Schellinger
Public Relations
Telefon: +49 (7152) 203-536
Fax: +49 (7152) 203-77536
E-Mail: e.schellinger@geze.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.