WYSIWYG – who you see is who you get

Der BVMW (Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft) startet zusammen mit der Content-Marketing-Agentur Kresse & Discher die Initiative WYSIWYG (who you see is who you get). Bereits am 18. April 2019 findet um 19 Uhr im „Park Inn Frankfurt Airport“ das erste Preview-Event für alle Interessenten aus Hochschulen und Unternehmen statt.

(Kennen-)Lernen unter realen Bedingungen. Das ist das Ziel der WYSIWYG-Sprints. „Who you see is who you get“ lautet dann auch der programmatische Name des Gemeinschaftsprojekts von Verband und Agentur. Mitmachen können Studierende, Hochschulen und Unternehmen. Bevor es zum Wintersemester 2019/20 erstmals richtig losgeht, gibt es noch reichlich Möglichkeiten, sich ausgiebig über das Projekt zu informieren. An folgenden Terminen kann man die Initiatoren treffen:


18.4.2019, 19 Uhr, Park Inn Gateway Gardens, Flughafen Frankfurt, Anmeldung unter www.kick-off.bvmw-frankfurt.de

29.5.2019, 15.30 Uhr, im Rahmen des VHK-Karriere-Forums in Langen bei Frankfurt, Neue Stadthalle

18.6.2019, 12.30 Uhr, beim Immobilien-Stammtisch Frankfurt, in der Infrarotheizung-Ausstellung Rhein-Main in Offenbach

15.8.2019 Auftaktveranstaltung mit Unterstützung des BVMW und des Kooperationsnetzwerks „Hochschule + Mittelstand“

Die Anmelde-Links zu den genannten Veranstaltungen finden sich auf www.wysiwyg-sprint.de

Warum das Ganze? Die Aufgaben in den Marketing- und Kommunikations-abteilungen von Unternehmen ändern sich gerade rasant. Da ist es wichtig, gute Leute mit aktuellem Wissen und frischen Ideen an Bord zu haben. Auf der anderen Seite wünschen sich viele Studierende, schon früher praxisnahe Aufgabenstellungen aus Unternehmen kennenzulernen und sich mit ihrem Können zu präsentieren. Wer dabei sein möchte, kann sich bereits jetzt auf www.wysiwyg-sprint.de bewerben.

Über die Kresse & Discher GmbH

Kresse & Discher ist eine auf Content Marketing und Social Media spezialisierte Agentur mit Hauptsitz in Offenburg und Büros in Eschborn und München. Das Unternehmen wurde 1990 gegründet und beschäftigt rund 50 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kresse & Discher GmbH
Marlener Straße 2
77656 Offenburg
Telefon: +49 (781) 9550-43
Telefax: +49 (781) 9550-543
http://kresse-discher.de/

Ansprechpartner:
Dr. Stephan Tiersch
Kresse & Discher GmbH, Büro Rhein-Main
Telefon: 06196 / 7700049
E-Mail: stiersch@kresse-discher.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.