Neue zeitgemäße Trainingsinhalte bei Performance Solutions

Performance Solutions hat unter der Marke IFH den offenen Seminarkalender für 2018 wieder optimiert. Im letzen Jahr wurde eine erhöhte Nachfrage bei den Führungskräftetrainings beobachtet. Deshalb werden dieses Jahr in diesem Bereich zusätzliche Termine angeboten. Neu im Portfolio sind zum Beispiel die Seminare ‚Sales for Leaders‘ sowie ‚Zeit- und Selbstmanagement‘. Zudem ist erstmalig das 2017 gelaunchte STAR Konzept als offenes Training buchbar. Bei STAR geht es kurz gesagt darum, die Mitarbeiter so zu trainieren, dass sie sich gezielt bestimmte Verhaltensweisen aneignen, die sich positiv auf die tägliche Interaktion mit den Kunden auswirken und somit den Erfolg des Unternehmens erhöhen. Außerdem wurden für die Hotelkunden von Performance Solutions die Revenue-Trainings komplett neu überarbeitet.

Allgemein sind die Trainings von Performance Solutions so konzipiert, dass der Kunde im Mittelpunkt aller Überlegungen steht und sind deshalb geeignet für Unternehmen, die kundenzentrisch ausgerichtet sind. Die Trainings sind sehr aktiv und es wird immer wieder angeregt, das eigene Verhalten zu hinterfragen. Dazu werden bewährte Methoden mit auf den Weg gegeben, die jeder sofort im Arbeitsalltag einsetzen kann. So profitieren die Trainingsteilnehmer von einprägsamen Leitsätzen, die in stressigen Arbeitssituationen immer wieder abgerufen werden können. Markus Rüben-Durmeier, Trainer bei Performance Solutions, liegt viel daran, dass die Teilnehmer mit einem neuen Energieschub das Training verlassen. Für ihn ist die gute Stimmung bei den Trainings essentiell, denn so lernt es sich besser und die Teilnehmer können sich das Gelernte noch lange Zeit merken. Zudem freut er sich, wenn auch nach dem Training noch ein Austausch über die Sozialen Medien stattfindet.


Das Trainings- und Beratungsunternehmen Performance Solutions, das seine Wurzeln in der Hotelerie hat, hat den Servicegedanken der Hotellerie aufgegriffen und in alle Trainingskonzepte eingearbeitet. Immer mehr Unternehmen aus dem Einzelhandel, der Automobilbranche oder auch Fluggesellschaften profitieren von diesem Ansatz. Für alle Interessierten können bis zum 31.03.2018 vergünstigte Trainings-Scheckpakete gekauft werden, mit denen mehrere Mitarbeiter verschiedene Trainings aus dem offenen Seminarkalender wählen können.
http://www.performance-solutions.com/…

Über die Performance Solutions Germany & Central Europe, IFH GmbH

Performance Solutions hat Geschäftsstellen in Hoofddorp/Amsterdam, Eschborn/Frankfurt, Dubai, London, Minneapolis und San Francisco. Das Unternehmen fokussiert sich darauf, positive Kundenerlebnisse im Einzelhandel, in der Hotellerie & Gastronomie, der Automobilbranche und bei Fluggesellschaften zu schaffen. Mit einem Team von 300 Experience Engineers ist das Ziel von Performance Solutions Begeisterung zu verbreiten, indem positive und unvergessliche Momente für die Mitarbeiter und Kunden der Unternehmen kreiert werden. Durch die Entwicklung von (inter)aktiven Trainingslösungen verändert Performance Solutions die Art wie Menschen lernen, führen und interagieren grundlegend. Die Kluft zwischen dem Markenversprechen und den tatsächlichen Erlebnissen der Kunden wird so geschlossen. Neben den Trainingskonzepten bietet das Unternehmen weitere umfassende Services im Bereich Qualitätsmessung und -entwicklung durch Mystery Shopping.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Performance Solutions Germany & Central Europe, IFH GmbH
Mergenthalerallee 77
65760 Eschborn/Frankfurt
Telefon: +49 (6196) 77273-0
Telefax: +49 (6196) 77273-49
https://www.performance-solutions.com

Ansprechpartner:
Daniela Fuchs
Marketing Performance Solutions
Telefon: +49 (6196) 77273-0
Fax: +49 (6196) 77273-49
E-Mail: danielafuchs@ps-ee.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.