Best of Startups der Region am 21. Juni

Mit dem 5. Ideenmarkt bieten die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Synergie im podium49 gemeinsam mit der Universität Bonn am Mittwoch, 21. Juni, 16 bis 19 Uhr, ein öffentliches Forum für innovative Entwicklungen, mögliche Geschäftsideen, zukunftsträchtige Projekte und Startups aus der Region. Unter dem Titel „Best of Startups: Unternehmertum – Innovationen – Nachhaltigkeit“ präsentieren sich in der CAMPO, der neuen Campusmensa Poppelsdorf, Endenicher Allee 19, 53115 Bonn, 25 bis 30 Ideen und Projekte aus diesen Themenbereichen und stellen sich dem kritischen Urteil von bis zu 400 fachkundigen Besuchern. Dazu gehören Führungskräfte aus kleinen und mittleren Unternehmen genauso wie an einer selbstständigen Existenz Interessierte sowie Studentinnen und Studenten. Die Ideengeber kommen sowohl aus dem wissenschaftlichen Bereich als auch aus der unternehmerischen Wirtschaft.

Den Auftakt um 16 Uhr mit einem Input aus Politik, Unternehmen/Venture Capital und Wissenschaft machen Professor Dr. Michael Hoch (Rektor der Universität Bonn), Professor Dr. Hartmut Ihne (Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg) und Dr. Hubertus Hille (Hauptgeschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg). In der Talkrunde Unternehmertum kommen Verena Janssen (Dr. Hobein (Nachf.) GmbH), Dr. Maja Kraas (IFM Therapeutics), Kent Hahne (Apeiron Restaurant & Retail Management GmbH) und Professor Dr. Bernd Weber (Center for Economics and Neuroscience (CENS) der Universität Bonn) zu Wort. Die Talkrunde Innovationen schließt sich gegen 16.40 Uhr mit Allin Gasparian (WeGrow GmbH), Raphael Vollmar (Rheinland Distllers GmbH), Professor Dr. Stefanie Bröring (Universität Bonn) und Ivan Ryzkov (Digital Hub Bonn) an. Um 17.10 Uhr eröffnet Victoria Appelbe (Leiterin Wirtschaftsförderung Stadt Bonn) die Ausstellung mit der Präsentation von innovativen und nachhaltigen Projekten und Startups aus den Bereichen Wissenschaft und Wirtschaft. Die Publikumsabstimmung vor Ort startet um 18 Uhr, die Preisverleihung ist ab 18.30 Uhr vorgesehen. Eine Online-Abstimmung über die Startups und Projekte ist schon ab dem 5. Juni unter www.bestofstartups.de möglich. Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse KölnBonn und HDI sowie rund 30 Projektpartnern statt. Anmeldungen für die kostenfreie Leistungsschau können unter www.bestofstartups.de erfolgen.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
https://www.ihk-bonn.de

Ansprechpartner:
Claudia Engmann
Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 2284-139
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: engmann@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.