Leitender Oberarzt Gastroenterologie (m/w/d) (Bielefeld)

Für ein akademisches Lehrkrankenhaus der Regelversorgung im
Großraum Bielefeld, Nordrhein-Westfalen, suchen wir einen leitenden
Oberarzt für Gastroenterologie (m/w/d).


(JOB-ID: 5277)

  • Position: Leitender Oberarzt (m/w/d)
  • Fachrichtung: Innere Medizin – Gastroenterologie
  • Einrichtung: Akademisches Lehrkrankenhaus – Klinik für Innere
    Medizin
  • Arbeitszeit: Vollzeit (40 Std./Woche), Teilzeit
  • Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Arbeitsort: Großraum Bielefeld / NRW
  • Trägerschaft: Konfessionell
  • Versorgungsstufe: Regelversorgung
  • Bettenzahl: Ca. 400
  • Patientenzahl: Ca. 50.000
  • Behandlungsspektrum: Die medizinische Klinik verfügt insgesamt
    über 200 Betten, inkl. Betten auf der internistischen
    Intensivstation und IMC- und Überwachungsbetten. Die Schwerpunkte
    liegen in den Bereichen Gastroenterologie, Hämatologie/Onkologie
    und Palliativmedizin. In der Gastroenterologie wird die komplette
    endoskopische Diagnostik geboten. Jährlich werden fast 5.300
    Eingriffe durchgeführt. Die Klinik ist Kooperationspartner mit
    mehreren zertifizierten Organtumorzentren. Eine enge Zusammenarbeit
    besteht mit der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und
    Minimalinvasive Chirurgie. In Ihrer oberärztlichen Position sind
    Sie für die Leitung der komplett renovierten und ausgebauten
    Endoskopie zuständig, arbeiten im zertifizierten Darmkrebszentrum
    mit und vertreten den Chefarzt.
  • Deutsche Approbation
  • Facharzttitel für Innere Medizin
  • Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie
  • Erfahrung in der Endoskopie, ERCP, Endosonographie mit
    Interventionen
  • Mehrjährige klinische Berufserfahrung in leitender
    Position
  • Führungserfahrung in einem Akutkrankenhaus
  • Wille zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst
  • Eine der Position entsprechende Vergütung
  • Poolbeteiligung
  • Möglichkeit zur späteren Übernahme der KV-Ermächtigung für die
    Endosonographie, Proktologie und Funktionsdiagnostik
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Entlastung bei arztfremden Tätigkeiten
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Optimale räumliche und technische Ausstattung
  • Hoher Freizeitwert der Region

tw.con. ist eine Personalvermittlung, die sich auf Akademiker im
Gesundheitsbereich spezialisiert hat. Seit dem Jahr 2007 vermitteln
wir Ärzte und seit dem Jahr 2014 Apotheker für deutsche
Krankenhäuser, Apotheken, MVZ und Praxen und gehörten somit zu den
Pionieren in beiden Bereichen, insbesondere im europaweiten
Recruiting. Dabei finden wir unsere Kandidaten sowohl im Inland als
auch im EU-Ausland. Unsere Kunden und Kandidaten schätzen
insbesondere unsere intensive Betreuung sowie die kompetente
Beratung in den Vermittlungs-Projekten.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie
sich jetzt bequem über den „Bewerben-Button“. Ihre Daten werden bei
uns selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Diese Stelle passt nicht ganz zu Ihren
Vorstellungen?
Sprechen Sie uns an und teilen Sie uns ihre
Anforderungen mit oder bewerben Sie sich initiativ. Wir erhalten
täglich bundesweit neue Anfragen von Krankenhäusern, MVZ, Praxen
und sonstigen medizinischen Einrichtungen. Gerne beraten wir Sie
kostenfrei bei der Suche nach Ihrer Wunschstelle.

Wir freuen uns auf Sie!

Eine Stellenanzeige von tw.con. GmbH

Ansprechpartner: Dr. Thomas Wendel (jobs@twcon.de)

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

tw.con. GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 75
51429 Bergisch Gladbach

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.