Im Rahmen der Ärztevermittlung suchen wir für ein Krankenhaus in
der Region Dortmund einen Assistenzarzt für Frauenheilkunde und
Geburtshilfe (m/w/d).


  • Position: Assistenzarzt (m/w/d)
  • Fachrichtung: Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Einrichtung: Akutkrankenhaus – Frauenklinik
  • Arbeitszeit: Vollzeit (40 Std./Woche)
  • Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Arbeitsort: Region Dortmund
  • Trägerschaft: Kommunal
  • Versorgungsstufe: Regelversorgung
  • Bettenzahl: über 400
  • Patientenanzahl: über 18.000 stationäre und ca. 30.000
    ambulante Patienten pro Jahr
  • Weiterbildungsermächtigung: 60 Monate Frauenheilkunde und
    Geburtshilfe, 18 Monate gynäkologische Onkologie
  • Behandlungsspektrum: In der Frauenklinik werden Patienten aus
    dem gesamten Fächerspektrum der Frauenheilkunde behandelt. Hierbei
    werden rund 1500 operative Eingriffe durchgeführt.
    Behandlungsschwerpunkte liegen in der gynäkologischen Onkologie
    inklusive aller radikaler Operationen am weiblichen Genital und der
    operativen Behandlung des Mammakarzinoms, sowie der Therapie von
    Deszensus und Inkontinenz und die minimal-invasive Chirurgie. Es
    besteht ein zertifiziertes Brustzentrum.
  • Deutsche Approbation
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Interesse an der Gynäkologie
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und empathischen Umgang mit Kollegen
    und Patienten
  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Interesse an der langfristigen Weiterentwicklung der
    Klinik
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Strukturierte Weiterbildung bei 60 Monaten
    Weiterbildungsbefugnis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und 18
    Monate gynäkologische Onkologie
  • Kollegiales Arbeitsklima
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Vergütung nach TV-Ärzte / VKA
  • Übliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Leben und arbeiten in einer Gegend mit sehr hoher
    Lebensqualität

Über uns:

tw.con. ist eine Personalvermittlung, die sich auf Akademiker im
Gesundheitsbereich spezialisiert hat. Seit dem Jahr 2007 vermitteln
wir Ärzte und seit dem Jahr 2014 Apotheker für deutsche
Krankenhäuser, Apotheken, MVZ und Praxen und gehörten somit zu den
Pionieren in beiden Bereichen, insbesondere im europaweiten
Recruiting. Dabei finden wir unsere Kandidaten sowohl im Inland als
auch im EU-Ausland. Unsere Kunden und Kandidaten schätzen
insbesondere unsere intensive Betreuung sowie die kompetente
Beratung in den Vermittlungs-Projekten.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie
sich jetzt bequem über den „Bewerben-Button“. Ihre Daten werden bei
uns selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Diese Stelle passt nicht ganz zu Ihren
Vorstellungen?
Sprechen Sie uns an und teilen Sie uns ihre
Anforderungen mit oder bewerben Sie sich initiativ. Wir erhalten
täglich bundesweit neue Anfragen von Krankenhäusern, MVZ, Praxen
und sonstigen medizinischen Einrichtungen. Gerne beraten wir Sie
kostenfrei bei der Suche nach Ihrer Wunschstelle.

Wir freuen uns auf Sie!

Eine Stellenanzeige von tw.con. GmbH

Ansprechpartner: Dr. Thomas Wendel (jobs@twcon.de)

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

tw.con. GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 75
51429 Bergisch Gladbach

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.