Schnupperstudientage an der Hochschule Kaiserslautern

In der zweiten Woche der Osterferien vom 04.04. bis 06.04.2018 lädt die Hochschule Kaiserslautern Schülerinnen der Klassenstufen 10 -13 ein, den Studienalltag an allen drei Standorten begleitet von Studierenden zu erleben.

Das Intensivprogramm zur Studienorientierung „MINT Plus“ bietet in den Osterferien speziell für Oberstufenschülerinnen die Möglichkeiten MINT- Studiengänge (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) besser kennenzulernen. Neben dem Reinschnuppern in Vorlesungen und Labore gibt es Beratungs- und Infoangebote zur gesamten Palette der Hochschulstudiengänge. Anmeldeschluss ist der 23.03.2017.


Die Hochschule Kaiserslautern möchte Schülerinnen die ganze Vielfalt an Studiengängen für ihre Studienwahl aufzeigen und bietet speziell für die nicht paritätisch besetzten Studiengänge dieses Angebot an. Das Programm ist als Pendant zu Girls‘ Day bzw. Boys‘ Day zu betrachten.

In der Intensiv-Woche „MINT Plus“ werden an jedem Tag verschiedene Infoblöcke zu Studiengängen und Campus (Gesprächsrunden, Führungen, Laborbesichtigungen), Workshops und Vorlesungsbesuche angeboten. Das Programm kann an nur einem Tag oder an mehreren Tagen besucht werden. Wenn Studiengänge an verschiedenen Hochschulstandorten interessieren, sollten mindestens zwei Tage gewählt werden. Vor allem die Gespräche mit den begleitenden Studierenden wurden von früheren Teilnehmerinnen als besonders wertvoll eingestuft.

Weitere Infos und Anmeldung unter http://www.hs-kl.de/mentoring

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Kaiserslautern
Schoenstraße 11
67659 Kaiserslautern
Telefon: +49 (631) 3724-0
Telefax: +49 (631) 3724-2105
https://www.hs-kl.de

Ansprechpartner:
Elvira Grub
Pressearbeit
Telefon: +49 (631) 3724-2163
Fax: +49 (631) 3724-2334
E-Mail: presse@hs-kl.de
Wolfgang Knerr
Telefon: +49 (631) 3724-5136
E-Mail: wolfgang.knerr@hs-kl.de
Christiane Barth
Pressestelle Standort Pirmasens
Telefon: +49 (631) 3724-7081
E-Mail: christiane.barth@hs-kl.de
Annette Reder
Telefon: +49 (631) 3724-2718
E-Mail: annette.reder@hs-kl.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.