Kammerpräsident Rainer Reichhold wird am Dienstag 60 Jahre alt

Der Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags und der Handwerkskammer Region Stuttgart, Elektroinstallateurmeister Rainer Reichhold, begeht am 5. Juni seinen 60. Geburtstag. Der Unternehmer aus Nürtingen steht seit 2005 ehrenamtlich als Präsident einer der größten Handwerkskammern im Bundesgebiet vor. Dabei vertritt Reichhold die Interessen von fast 30.000 Handwerksbetrieben in den Landkreisen Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg, Göppingen, dem Rems-Murr-Kreis sowie dem Stadtkreis Stuttgart.

Schwerpunkte in seiner Arbeit als Präsident setzte Reichhold unter anderem bei den Themen Berufliche Bildung und Unternehmensführung sowie den Zukunftstrends Strategie und Digitalisierung. Auch die Bereiche Fachkräftemangel und Personal sowie die Integration Geflüchteter spielen eine bedeutende Rolle in seinem Engagement für die Branche. Erst vor kurzem bezeichnete ihn Ministerpräsident Kretschmann als „Mann mit Weitblick für das Handwerk und Gestalter von Zukunftsthemen“.


1983 legte Rainer Reichhold die Meisterprüfung im Elektroinstallateur-Handwerk ab, danach absolvierte er die Weiterbildung zum Betriebswirt des Handwerks. Seit 1987 ist er geschäftsführender Gesellschafter der Firma Elektro Nürk in Nürtingen-Zizishausen. Neben seinem Amt als Kammerpräsident und als Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags nimmt er weitere Ehrenämter wahr. Auch auf Bundesebene wirkt er in etlichen Gremien des Zentralverbands des Deutschen Handwerks mit. Für seine Verdienste um das Handwerk wurden ihm bereits zahlreiche Ehrungen zuteil, unter anderem das Ehrenzeichen des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg und das Handwerkszeichen in Gold des Zentralverbands des Deutschen Handwerks. Erst vor kurzem durfte er das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland entgegen nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Region Stuttgart
Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 1657-0
Telefax: +49 (711) 1657-222
http://www.hwk-stuttgart.de

Ansprechpartner:
Gerd Kistenfeger
Geschäftsführer
Telefon: +49 (711) 1657-253
Fax: +49 (711) 1657-258
E-Mail: gerd.kistenfeger@hwk-stuttgart.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.