ISM München erweitert Studienangebot

Ab dem Wintersemester 2019/2020 haben Studieninteressierte die Möglichkeit, weitere Programme an der International School of Management (ISM) in München zu studieren. Neben dem Master-Studiengang Entrepreneurship bietet die private Wirtschaftshochschule auch ein MBA-Studium in Vollzeit sowie ein duales Bachelor-Studium an. Damit zeigt die ISM Bachelor-Absolventen, Berufseinsteigern und Interessierten mit Berufserfahrung neue Wege für ihre Karriere auf.

Ein eigenes Unternehmen zu gründen, erfordert nicht nur Mut, sondern auch die nötige Expertise. Im Master Entrepreneurship werden die Studierenden gezielt in der Unternehmensführung ausgebildet und entwickeln in Praxisprojekten eigene Geschäftsmodelle. Das Programm vermittelt Fachkenntnisse in den Bereichen Recht, Finanzen, Wachstumsmanagement, Unternehmensgründung und Leadership und bereitet die Studierenden damit optimal für eine Gründerkarriere vor. Das hochschuleigene Entrepreneurship Institute @ ISM unterstützt die angehenden Gründer zudem durch persönliche Beratung. Fester Bestandteil des Studiums ist ein integriertes Auslandssemester an einer der über 180 Partnerhochschulen der ISM mit Option auf einen internationalen Doppelabschluss. Zudem beinhaltet das Programm eine zwölfwöchige Praxisphase, in der die Studierenden ihr betriebswirtschaftliches Wissen unmittelbar anwenden können. 


Im englischsprachigen Studiengang MBA General Management in Vollzeit haben Studieninteressierte mit einem ersten Hochschulabschluss und zweijähriger Berufserfahrung die Chance, sich Führungsqualitäten anzueignen. Managementkenntnisse verbunden mit einem professionellen Coaching und der Arbeit an aktuellen Trendthemen zeichnen das MBA-Studium aus. In nur einem Jahr bereitet die ISM Interessierte aus dem In- und Ausland auf Führungspositionen der internationalen Wirtschaft vor. Die Studierenden erweitern gezielt ihr BWL- und Management-Wissen, erlernen Fachkenntnisse aus Marketing und Finanzen und setzen sich mit innovativen Themen wie Design Thinking oder New Business Models auseinander. Ein einwöchiger Aufenthalt an der IQS School of Management in Barcelona rundet das Studium ab.

Wer dual studieren möchte, kann dies ab September 2019 auch an der ISM München. Im dualen Bachelor-Studium wechseln sich Praxisphasen im Unternehmen und Vorlesungszeiten an der ISM in einem Rhythmus von drei Monaten ab. So lernen Berufseinsteiger, theoretisches Wissen und die praktische Arbeit im Unternehmen miteinander zu verknüpfen. Zur Wahl stehen die Bereiche International Management, Marketing & Communications sowie Logistik Management. Um ein geeignetes Partnerunternehmen zu finden, unterstützt die ISM die angehenden Studierenden mit einem Bewerbercoaching und einer individuellen Beratung. Integriert sind zudem ein Auslandssemester an einer der über 180 ISM-Partnerhochschulen, Workshops und Exkursionen.

Mehr Informationen unter ism.de.

Die International School of Management (ISM) feiert 2019 ihr 10-jähriges Jubiläum am Standort München. Im Rahmen des Jubiläums wird es zahlreiche Gastvorträge geben. Höhepunkt ist die Eröffnung der neuen Flächen in der Karlstraße 35 am 20. März 2019. Als Gastredner spricht Jan Kegelberg, Chief Digital Officer bei SportScheck, über die digitale Transformation des Sportfachhandels.

Über die ISM International School of Management GmbH

Die International School of Management (ISM) zählt zu den führenden privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland. In den einschlägigen Hochschulrankings rangiert die ISM regelmäßig an vorderster Stelle.

Die ISM hat Standorte in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin. An der staatlich anerkannten, privaten Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft wird der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen in kompakten, anwendungsbezogenen Studiengängen ausgebildet. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und hohe Lehrqualität aus. Projekte in Kleingruppen gehören ebenso zum Hochschulalltag wie integrierte Auslandssemester und -module an einer der über 180 Partneruniversitäten der ISM.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ISM International School of Management GmbH
Otto-Hahn-Str. 19
44227 Dortmund
Telefon: +49 (231) 975139-0
Telefax: +49 (231) 975139-39
http://www.ism.de

Ansprechpartner:
Maxie Strate
Head of Marketing & Sales
Telefon: +49 (231) 975139-31
Fax: +49 (231) 975139-39
E-Mail: presse@ism.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.