Für einen guten Start ins Studium: Heute schon an morgen denken

Wir befinden uns zwar mitten im laufenden Schuljahr, und der Schulabschluss und die Zeit danach scheinen für viele noch in weiter Ferne. Damit der Start in das passende Studium jedoch gut gelingen kann, ist es wichtig, sich rechtzeitig mit diesem Thema zu beschäftigen. Denn: Studienorientierung braucht Zeit. Die Zentrale Studienberatung der Hochschule Bremen unterstützt im Dezember an drei Terminen Studieninteressierte und Eltern bei der Entscheidungsfindung.


  • In einem Online-Vortrag für Eltern wird am Dienstag, 1. Dezember 2020, um 17.30 Uhr, kurz und knackig ein Überblick über das Studium heute geboten. Die Studienberatung gibt Orientierungshilfen und Tipps gegeben, worauf bei der Studienwahl geachtet werden sollte und wie man am besten bei der Studienwahl unterstützt. Das Thema Finanzierung spielt für ein Studium ebenfalls eine große Rolle. In Kooperation mit Arbeiterkind e.V. bietet die Hochschulen Bremen den Tag des Stipendiums an-in diesem Jahr erstmalig online.
  • Am Donnerstag, dem 3. Dezember 2020 (17 bis 19 Uhr), geht es in Vorträgen um die Möglichkeiten eines Stipendiums für Studierende. Der Austausch mit Stipendiengebern ergänzt das Programm.
  • In der Folge-Woche (Dienstag, 8. Dezember 2020, 16 Uhr) wird das Studienangebot der Hochschule Bremen vorgestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben im Anschluss die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Ob zu Hause allein auf der Couch, gemeinsam am Küchentisch oder noch im Büro – über die Online-Vorträge kann man sich unkompliziert über das Studium an der Hochschule Bremen informieren und beraten lassen. Die Teilnahme ist ganz einfach: Mit Rechner oder Smartphone an den Terminen den virtuellen Seminarraum (ohne Anmeldung möglich) betreten: https://t1p.de/2nsc

Programm mit Terminen aller Online-Vorträge der Hochschule Bremen:
https://www.hs-bremen.de/internet/de/studium/angebot/beratungen/messen/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
28199 Bremen
Telefon: +49 (421) 5905-0
Telefax: +49 (421) 5905-2292
http://www.hs-bremen.de

Ansprechpartner:
Kristina Seifert
Zentrale Studienberatung
Telefon: +49 (421) 5905-2022
E-Mail: Kristina.Seifert@hs-bremen.de
Ulrich Berlin
Pressesprecher
Telefon: +49 (421) 5905-2245
Fax: +49 (421) 5905-2275
E-Mail: ulrich.berlin@hs-bremen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel