Fachtagung „Stadt- und Außenbeleuchtung 2019“ in Dresden (Ausstellung | Dresden)

Fachtagung „Stadt- und Außenbeleuchtung Dresden 2019“


Am 28. und 29. Mai 2019 – also direkt vor Christi Himmelfahrt – findet wieder die traditionelle Tagung „Stadt- und Außenbeleuchtung Dresden“ in der Dreikönigskirche statt. Die Fachtagung empfängt regelmäßig etwa 250 Teilnehmer und wird unter Mitträgerschaft der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft (LiTG) und unter Schirmherrschaft der TU Dresden durch die ILB Dr. Rönitzsch GmbH organisiert. Die erfahrungsgemäße Zusammensetzung der Teilnehmerzahl zu etwa jeweils einem Drittel aus Kommunen, Stadtwerken/Dienstleistern und Vertretern der Hersteller lässt wieder einen regen Informationsaustausch zwischen Fachkollegen aus Nutzer- und Herstellersicht erwarten. Ergänzend zum allgegenwärtigen Thema „Smart City“ sollen in diesem Jahr weitere fundamentale Aspekte zu einem sicheren und wirtschaftlichen Betrieb der Außenbeleuchtung im Fokus stehen. Programmpunkte sind dabei u. a. Ökologie, Ausschreibung/Vergabe, Stadtgestaltung und Normung. Selbstverständlich werden diese Themen durch praxisnahe Erfahrungsberichte erweitert. Zudem findet wieder die große Fachausstellung statt, auf der Produkte und Dienstleistungen im persönlichen Gespräch mit den Anbietern erläutert werden können.

Eventdatum: 28.05.19 – 29.05.19

Eventort: Dresden

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

sixData GmbH
Seestraße 11
83209 Prien am Chiemsee
Telefon: +49 (8051) 96557-0
Telefax: +49 (8051) 96557-66
http://sixdata.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet