„Einblicke“: Prävention im Jahr 2019: So bleiben Ihre Mitarbeiter gesund (Vortrag | München)

Prävention im Jahr 2019: So bleiben Ihre Mitarbeiter gesund


ias PREVENT in München lädt ein zur Veranstaltung „Einblicke“ am 07.02.2019.

Im Fokus der Veranstaltung stehen die Fragen:

  • Wie sieht eine zeitgemäße und individuelle Gesundheitsvorsorge und -beratung für Mitarbeiter heute und in Zukunft aus?
  • Wie profitieren Mitarbeiter und Unternehmen davon?

Doch es geht nicht allein um theoretisches Wissen: Bei „Einblicke“ in München erleben Sie Prävention zum Anfassen.

„Einblicke“ bietet Ihnen eine Mischung aus Impulsvorträgen und Mitmach-Aktionen, in den Sie neue diagnostische Möglichkeiten kennenlernen und zugleich ein Update zu ihrer eigenen Gesundheit bekommen.

Zu jeder vollen Stunde zwischen 11:00 und 18:00 Uhr erhalten die Teilnehmer Einblicke in die Themen „Gefäße, Kreislauf & Lunge“„Gesunder Rücken“ sowie „Gesunde Ernährung“. Hierzu werden Diagnostikmethoden vorgestellt und spannende Impulsvorträge gehalten.

Die Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit selbst einen aktuellen „Einblick“ in ihre Gesundheit zu gewinnen: durch Messungen von Blutdruck und Augeninnendruck und Prüfung der Lungenfunktion. 

Die Ärzte, Assistenten und Gesundheitsberater von ias PREVENT am Standort München gewähren exklusive Einblicke hinter die Kulissen.

Vorherige Anmeldung erforderlich.

Eventdatum: Donnerstag, 07. Februar 2019 11:00 – 18:00

Eventort: München

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

ias PREVENT GmbH
Stresemannstraße 93
10963 Berlin
Telefon: +49 (30) 820015-910
http://ias-gruppe.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet