Dekontfachkraft (m/w/d) (Philippsburg)

Unser Kunde arbeitet seit über 20 Jahren erfolgreich für
Industrieunternehmen und für die Kraftwerksindustrie. Das
Spezialgebiet des inhabergeführten Unternehmens mit über 30
Mitarbeitern ist die Demontage von Maschinen und Industrieanlagen
jeder Größe und Komplexität.


Zur Verstärkung des Teams im Raum Philippsburg suchen wir ab
sofort mehrere

Dekontfachkräfte (m/w/d)

  • Anlagen- und Systemdekontamination in kerntechnischen Anlagen
    und Forschungseinrichtungen
  • Sicherer Betrieb von Dekontaminationseinrichtungen
  • Dokumentation und Deklarierung radioaktiver Abfälle
  • Rückbautätigkeiten
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als
    Industriemechaniker, Mechatroniker, Elektriker (m/w/d) o.ä.,
    idealerweise mit einer Zusatzqualifikation zum Dekontreiniger oder
    Dekontfachkraft (m/w/d) mit IHK-Prüfung
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Bereich Dekontamination
  • Sie sind sehr verantwortungsbewusst und arbeiten äußerst
    sorgfältig
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrungen im Bereich Kernkraftwerke
    mit
  • Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem nachhaltigen
    innovativen Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub und ein unbefristeter Arbeitsvertrag sind
    selbstverständlich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Eine Stellenanzeige von Contempo Consulting GmbH

Ansprechpartner: Harald Koch (bewerbung@contempo-consulting.de)

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Contempo Consulting GmbH
Rehlingstraße 6e
79100 Freiburg

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.