Security Analyst Level 2 IT-Security (m|w|d) (Bonn)

  • Unterstützung bei der Analyse, Bearbeitung und Lösung von
    IT-Security Incidents
  • Analyse und Bewertung technischer Sicherheitsvorfälle von
    Level 1 gelieferten Vorfällen sowie technischer Logs und
    Protokolle
  • Proaktiven und reaktiven Recherche und Kategorisierung von
    Bedrohungen und Schwachstellen
  • Aktiver Austausch von Erfahrungen und Wissen mit dem SOC
    Team
  • Dokumentation von neuen Erkenntnissen, Angriffsmustern und
    Abwehrmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Datenzulieferung für das CERT
    Reporting
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT Security Bereich oder
    eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung in Bearbeitung von Security Incident Vorfällen
  • Gute Kenntnisse in Tools und Prozessen bei der Bearbeitung von
    IT-Security Incidents (Erkennung/Handling)
  • Gute Fachkenntnisse im Bereich Netzwerk, Firewalling,
    Unix/Linux-Systeme
  • Erfahrung in der Mitarbeit bei IT Projekten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen
    und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    sowie individuelle Karrieremodelle
  • Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz
  • Vertrauensarbeitszeit – Je nach Aufgabenfeld sind mobiles
    Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive
    Mitarbeitervergünstigungen
  • Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche
    Altersvorsorge
Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

BWI GmbH


Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.