Schlagwort: zulassungsfreien

Amtszeiten der Gesellenprüfungsausschüsse laufen aus !

Die Amtszeiten aller Gesellenprüfungsausschüsse der Handwerkskammer Karlsruhe laufen zum 31.03.2021 aus. Innungen, die durch die Handwerkskammer Karlsruhe zur Errichtung von Gesellenprüfungsausschüssen ermächtigt sind, sind daher aufgerufen, im Jahre 2020 die Neuwahlen durch die Innungsversammlung und den Gesellenausschuss durchzuführen und die aus den Wahlen hervorgegangenen Personen der Handwerkskammer Karlsruhe zur Berufung in den jeweiligen Ausschuss zu […]

Handwerkskammer Karlsruhe vereidigt sieben neue Sachverständige

Die Handwerkskammer Karlsruhe hat sieben neue Sachverständige in sechs Gewerken öffentlich bestellt und vereidigt. Walter Bantleon, Leiter der Rechtsabteilung der Kammer, führte in die Rechte und Pflichten eines Sachverständigen ein. Gefordert wird ein besonderes Maß an Sachkunde, Objektivität und Vertrauenswürdigkeit. Er erläuterte die Sachverständigenordnung der Handwerkskammer als „Grundgesetz“ des Sachverständigen. Das Amt berechtigt zur Führung […]

Studienplätze frei: Noch bis 31. August an der TU Kaiserslautern bewerben

Die Technische Universität (TU) Kaiserslautern bietet eine Reihe von zulassungsfreien Bachelorstudiengängen an, bei denen es keine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt. Dazu zählen zum Beispiel Bauingenieurwesen, Elektro- und Informationstechnik, Sozioinformatik sowie Wirtschaftsingenieurwesen mit verschiedenen Vertiefungsrichtungen. Studieninteressierte haben noch bis Donnerstag, den 31. August, Zeit, sich online zu bewerben. Wer Wirtschaftswissenschaften gerne mit Technik verbinden möchte, […]

Sachverständige vereidigt

Zu den hoheitlichen Aufgaben der Handwerkskammer Karlsruhe ge-hört es in jedem Jahr, Handwerkerinnen und Handwerker als Sach-verständige in ihrem Gewerk öffentlich zu bestellen und zu vereidigen. Die Experten werden bei Rechtstreitigkeiten in die Begutachtung ein-bezogen, ihr Urteil hat dabei unabhängig, unparteiisch und objektiv zu sein. Präsident Joachim Wohlfeil konnte bei der 51. Vereidigung vier Handwerkerinnen […]