Schlagwort: zeitarbeit

Antwort der Landesregierung auf Kleine Anfrage der AfD zur Zeitarbeit

„Die Antwort des Landtags von Baden-Württemberg auf die Kleine Anfrage der Partei AfD verdeutlicht einmal mehr, dass der Lohn für ungelernte Hilfskräfte 60 Cent pro Stunde höher ist als der gesetzliche Mindestlohn“, reagierte Martin Liebert, iGZ-Landesbeauftragter für Baden-Württemberg, auf die Beantwortung von acht Fragen der AfD zur Zeitarbeit. Darin attestierte das Landesministerium für Wirtschaft, Arbeit […]

Statement zum geplanten Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Selbst Arbeitsmarktexperten attestierten der Bundesregierung, dass das Fachkräfteeinwanderungsgesetz nicht ausreicht, um dem Fachkräftemangel langfristig beizukommen. Umso wichtiger wäre es dann doch gewesen, die Zeitarbeitsbranche als professioneller Vermittler in den Arbeitsmarkt mit ins Beschäftigungsboot zu holen“, kommentierte Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), die anstehende Verabschiedung des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes im Bundestag. Auch die Bundesvereinigung Deutscher […]

Karrieremacher im Herzen von Greven

Die Tempo-Team Niederlassung Greven-Münster ist noch relativ neu. Niederlassungsleiterin Marion Hinrichs und ihr Team blicken jedoch auf viele gemeinsame Jahre Erfahrung in der Personal- und Zeitarbeit zurück. Dementsprechend gut vernetzt ist das Team mit den Unternehmen in der Region und bietet umfangreiche Möglichkeiten für Bewerber. Die Münsterländer Niederlassung des bundesweit tätigen Personaldienstleisters Tempo-Team wurde im […]

Statement zu den Ergebnissen der Konzertierten Aktion Pflege

Der Interessenverband deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) begrüßt grundsätzlich die Motivation der vom Bundesgesundheitsministerium geleiteten Arbeitsgruppe „Konzertierte Aktion Pflege“, insgesamt die Qualität in diesem Bereich steigern und die Personalknappheit abbauen zu wollen. Nicht nachvollziehbar sei aber die in dem Abschlusspapier dokumentierte Absicht, den Anteil der Zeitarbeitskräfte „nachhaltig zu reduzieren“. Einerseits tragen diese externen, flexibel einsetzbaren und gut […]

Informationsaustausch mit MdB Pascal Kober (FDP)

Informationen vor Ort und aus erster Hand sind Basis für eine objektive Meinungsbildung – das gilt auch für Politiker: MdB Pascal Kober (FDP) nutzte jetzt diese Möglichkeit und besuchte Angelika Palermita, Regionalkreisleiterin des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) für den Bereich Bodensee bis Villingen-Schwenningen, um sich ungefiltert über die Zeitarbeitsbranche zu informieren. Dabei suchte er nicht […]

expertum dreifach als TOP Personaldienstleister 2019 ausgezeichnet

FOCUS und Statista präsentieren auch in diesem Jahr wieder die TOP Personaldienstleister in Deutschland. Die ausgezeichneten Unternehmen mit ihren verschiedenen Spezialisierungsbereichen wirken laut FOCUS-Spezial als Innovatoren und „Karriere-Macher" und sichern damit langfristig den Standort Deutschland. Wie bereits in den letzten Jahren gehört expertum zu den Gewinnern in den beiden Segmenten „Zeitarbeit“ und „Professional and Specialist Search“. Die erstmalige dritte Auszeichnung im […]

Höchste Reputation in der Zeitarbeit

Der Crailsheimer Personaldienstleister erreicht in einer Studie die zweithöchste Reputation der Branche. Der Geschäftsführer sieht das Unternehmen gut gerüstet für die kommenden Jahre. Das Institut für Wirtschafts- und Managementforschung führte im Auftrag von Deutschlandtest und Focus-Money eine Studie über deutsche Unternehmen durch. Untersucht wurde die Reputation von mehr als 3000 Betrieben hinsichtlich Nachhaltigkeit, Management, Service, […]

Kooperation des Bundesverbandes Alphabetisierung mit dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) und dem Spaß am Lesen Verlag

Unter dem Motto „Lesen lernen mit Zeitarbeit“ drückten der Bundesverband Alphabetisierung, der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) und der Spaß am Lesen Verlag jetzt auf den Startknopf einer bundesweit einmaligen Kooperation: Gemeinsam wollen Verbände und Verlag Arbeitnehmern mit einer Lese- und Rechtschreibschwäche „Hilfen zur Selbsthilfe“ anbieten. Laut jüngst veröffentlichter Leo-Studie weisen 12,1 Prozent der erwachsenen Bevölkerung […]

BAP Job-Navigator 05/2019: »Weiterbildung und Entwicklung im Job«

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel: Insbesondere die Digitalisierung stellt Fachkräfte vor immer höhere Anforderungen. Sie müssen sich in neue Themenbereiche einarbeiten und immer mehr über bestimmte Spezialisierungen verfügen.   Verständlich, dass Unternehmen sich in Zeiten von stark ausdifferenzierten Berufsprofilen qualifiziertes Personal wünschen. Offen bleibt dabei jedoch, inwieweit sich die Unternehmen auf diesen Berufswandel einstellen und […]

Bürokratieentlastungsgesetz III: Schriftformgebot ersetzen

Mit einem klaren Statement gegen das Schriftformgebot wandte sich jetzt Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) an die Vertreter der politischen Parteien, unter anderem Bundesarbeitsminister MdB Hubertus Heil (SPD) und die CDU-Bundesvorsitzende, Annegret Kramp-Karrenbauer. „Deutlich stärker als andere Branchen wird die Zeitarbeit mit bürokratischen Lasten überfrachtet. Unsere Unternehmen wollen und müssen sich mit […]