Schlagwort: seminar

Vom einzelnen Seminar bis zu Zertifikatsprogrammen: Weiterbildung auf Hochschulniveau für Berufstätige

Gerade mal sechs Monate sind seit der Gründung der Professional School der Hochschule Bremen (HSB) vergangen, doch bereits jetzt liest sich das Weiterbildungsangebot ausgesprochen beeindruckend. Vom einzelnen Seminar über Zertifikatskurse bis zu Zertifikatsprogrammen aus mehreren Modulen reicht die Angebotspalette. „Unsere Zielgruppe sind Berufstätige – auch Nicht-Akademikerinnen und Nicht-Akademiker -, die sich auf Hochschulniveau weiterqualifizieren möchten, […]

Menschen verstehen – bessere Entscheidungen treffen

Das Lesen des Verhaltens im Berufsleben gewinnbringend einsetzen. Im Seminar mit der Expertin für Verhaltensanalyse und Persönlichkeitsscanning, Patricia Staniek, trainieren Fach- und Führungskräfte Verhaltensdeutung anhand des Facial Action Coding Systems. Wie aber werden Methoden des Profilings und der Kriminologie im beruflichen Alltag richtig angewendet? Teilnehmende erhalten Profiling-Instrumente, um Stresssymptome wahrzunehmen und Konflikte zu erkennen, um […]

Einfach erklärte Sachverhalte – der Schlüssel zum Erfolg

Gerade bei komplexen Themen und Sachverhalten ist es leicht, seine Zuhörer zu verlieren. Das Resultat? Die Botschaft kommt nicht an, man wird missverstanden, das Argument verläuft im Sande. Die Kunst, auch komplexe Sachverhalte verständlich und überzeugend zu kommunizieren ist der Schlüssel zum Erfolg. Im Seminar mit dem Diplom-Psychologen und Coach Reiner Neumann trainieren Fach- und […]

Künstlerische Weiterbildung zum Thema Fotografie

Das Weiterbildungsstudium „Gestaltende Kunst“, ein gemeinsames offenes Studienangebot der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremen, startet im Januar 2020 das Seminar „Kunst mit Fotografie“. Dozentin ist Andrea Lühmann: „Fotografie anders. Projizieren, ausschneiden, überlappen, besticken …“ (VANR 10132). Ein Wochenende und ein Samstag, 17. bis 19. Januar und 25. Januar 2020, Freitag von 17 bis […]

Diplomatie – die Königsdisziplin der Kommunikation

Bauen Sie diplomatische Brücken statt kommunikativer Fronten. Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf einer klaren, deutlichen und zugleich konstruktiven Kommunikation. Coach Gisela Maria Schmitz zeigt, wie ein diplomatischer Umgang im beruflichen Alltag gelingt. Diplomatie führt zum Ziel: In Verhandlungen erreicht man mit Diplomatie mehr als mit Härte und Gegnerschaft. Durch Übungen und Rollenspiele nehmen Teilnehmende […]

Was tun bei hohem Krankenstand?

Wenn Krankmeldungen die Unternehmensabläufe beeinträchtigen, sollten Verantwortliche handeln: Aber was sind effektive Reaktionsfelder? Und notfalls: Wie trenne ich mich rechtssicher von kranken Mitarbeitenden? Unternehmen verzichten durchschnittlich drei Wochen pro Jahr auf ein Team-Mitglied, oder sogar länger. Kleine Unternehmen trifft dies ganz besonders. Denoch gibt es diverse Maßnahmen, um den Krankenstand zu senken. Das Arbeitsrecht bietet […]

Professionelles Know-how für das neue Jahrzehnt

Man lernt nie aus! Das gilt selbst für den Wissenskompass der Bernhard Remmers Akademie (BRA), der Jahr für Jahr an den aktuellen Weiterbildungs-Bedarf von Sachverständigen, Planern, Architekten, Denkmalpflegern sowie Vertretern von Wohnungsbaugesellschaften und Instandsetzungsbetrieben angepasst wird. Daher umfasst das praxisorientierte Seminarprogram für 2020 nicht nur bewährte „Klassiker“, sondern auch wieder neue Themenfelder. Dazu zählen beispielsweise […]

Schnelllebige Welt fordert lebenslanges Lernen

In einem Markt, in dem sich Technik, Produkte und Rahmenbedingungen schnell ändern, sind Weiterbildungsmaßnahmen unverzichtbar. Damit das Fachhandwerk auch weiterhin erfolgreich am Markt agieren kann, bietet Becker vielseitige Schulungen und Seminare rund um das Thema Hausautomatisierung an. In der Becker Academy können Firmeninhaber, Servicetechniker oder Elektroinstallateure ihr Wissen über Antriebe und Steuerungen von Becker erweitern […]

VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

In der betrieblichen Praxis vieler Unternehmen ist es häufig so, dass der Unternehmer bzw. die Führungskräfte selbst keine Elektrofachkräfte sind. Die Notwendigkeit, eine oder mehrere verantwortliche Elektrofachkräfte zu beauftragen, um den elektrotechnischen Unternehmensbereich rechtssicher zu organisieren, wird in dem Seminar deutlich herausgearbeitet. Die aktuellen Fassungen von Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), DGUV-Vorschrift 1, DGUV-Vorschrift 3, DIN VDE 0105-100 […]

Selektivität und sicherer Netzbetrieb in der Praxis

Bei der Reihenschaltung von Schutzorganen wird eine selektive – d.h. dem Fehler am nächsten liegende – Abschaltung erwartet. Durch geeigneten Netzaufbau und geeignete Bauteile kann der Netzbetrieb sicher gestaltet werden. An einem Beispiel wird die Vorgehensweise unter Zuhilfenahme von Softwarelösungen zusammengefasst, erläutert, diskutiert und die Grenzen aufgezeigt. Die Teilnehmer sollen Netzstrukturen für einen sicheren Netzbetrieb […]