Schlagwort: schule

Film ab: Verleihung der Hannover Filmklappe 2018

Sie gehört zu den gefragtesten regionalen Kurzfilmwettbewerben in Niedersachsen: die Hannover Filmklappe. Die zwölfte Auflage erfreute sich in diesem Jahr erneut konstanter Teilnehmerzahlen: 30 Filme wurden eingereicht, rund 170  Kinder und Jugendliche haben sich in diesem Jahr mit dem Medium Film beschäftigt und ihre Freizeit in die Produktion eines Kurzfilmes investiert. Morgen (20. Oktober) werden […]

Spielend Theater erleben

Sich selbst entdecken, gemeinsam kreativ sein, vertrauen lernen – die theaterpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Region ist vielfältig und vor allem nachhaltig. Nach dem erfolgreichen Auftakt geht die theaterpädagogische Förderung der Region Hannover jetzt in die zweite Runde: Bis 2020 unterstützt die Region erneut sechs Einrichtungen, die mit ihren Angeboten regionsweit Kinder, […]

„Kiehn: „Das ‚Baby PDK‘ ist erwachsen geworden“

„Er ist ein Mann der ersten Stunde: Seit zehn Jahren unterrichtet Torsten Kiehn die angehenden Personaldienstleistungskaufleute (PDK) an der berufsbildenden Schule in Neustadt am Rübenberge. Als Fachkonferenzleiter und Fachlehrer für den Beruf „Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau“ und fachlicher Lektor für den Abschluss an den Industrie- und Handelskammern (IHK) bundesweit engagiert sich der 55-Jährige seit Bestehen des Angebots intensiv […]

Lasst es uns anpacken!

Der Artikel beleuchtet drei Thesen: Bauliche, personelle und IT-infrastrukturelle Maßnahmen sind gleich wichtig. Regionale mittelständische IT-Dienstleister sind geeigneter als große Anbieter, schulische Konzepte flexibel umzusetzen. Wir brauchen keine weiteren digitalen Bündnisse, wir müssen es einfach machen. Die Versäumnisse im Bildungsbereich sind eklatant: bauliche, personelle und technische Maßnahmen wurden jahrelang vernachlässigt. Leider werden diese Mankos vor […]

„Bildung in der digitalen Welt“: Schulmedientag in Hannover

„Augmented und Virtual Reality“, Tablets als Lernwerkzeuge, Calliope für Grundschulen: für Lehrerinnen und Lehrer ist es eine Herausforderung, auf dem neusten Stand der Technik und Digitalisierung zu bleiben. Die Schulmedientage wollen dabei unterstützen und Lehrkräfte gezielt über neue Unterrichts- und Schulentwicklungen informieren. In Hannover findet der Schulmedientag 2018 unter dem Motto „Bildung in der digitalen […]

Qualitätsoffensive Lehrerbildung: TU Kaiserslautern erneut erfolgreich

Im Rahmen der zweiten Förderphase des Bundesprogramms „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ ist die TU Kaiserslautern (TUK) mit ihrem Antrag „Unified Education: Medienbildung entlang der Lehrerbildungskette“, kurz „U.EDU“, von einem Auswahlgremium wieder positiv begutachtet und zur weiteren Förderung empfohlen worden. Die TUK gehört zu den 30 Hochschulen, die ihre erfolgreiche Arbeit fortsetzen können. U.EDU umfasst die Bereiche „Unterrichtskonzepte“, […]

Ausbildungsstart mit leichtem Plus

Zum Stichtag 30. September 2018 verzeichnet die IHK Heilbronn-Franken 4623 neu eingetragene Ausbildungsverhältnisse. Dies entspricht einem Plus von 1,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Ausbildungsstart verlief in 2018 eher zögerlich. Nach einem leichten Minus noch im August, liegt die Zahl der eingetragenen Ausbildungsverhältnisse Ende September jetzt leicht über dem Vorjahr. Im Vergleich zu den […]

„Junge Botschafter Rhein-Neckar“ feiern Jubiläum

Von SAP und Metropolregion Rhein-Neckar GmbH initiiertes Programm in Kooperation mit AFS feierte 10-Jähriges mit Ehemaligen Seit 2008 ermöglicht SAP mit einem Fördervolumen von bislang rund 250.000 Euro über 100 Jugendlichen ein Schuljahr im Ausland Jahr brechen in Deutschland viele Tausend Schüler und Schülerinnen in fremde Länder auf, um eine neue Kultur, ein anderes Schulsystem […]

Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen

Zukunft bauen: Schulen und Hochschulen werden zu innovativen Lernumgebungen, die ihren Beitrag zum effektiven Lernen von Schülern und Studenten leisten. Was Architekten, Bauherren und Schulleiter erschaffen, ist spannend. Alles ist im Wandel, auch im Bildungswesen. Die Trends in Schulbau und Sanierung zeigen, wie intensiv verstanden wurde, dass Lernen durch die Lernumgebung gefördert oder behindert werden […]

„KoPro“ unterstützt junge Geflüchtete beim Einstieg in die Arbeitswelt

Fuß fassen im Arbeits- und Ausbildungsmarkt – dabei unterstützt das Projekt Kooperative Produktionsschule („KoPro“), das 2016 an den Start ging und nun ausgeweitet wird. Das Angebot von der Werk-statt-Schule e.V. in Zusammenarbeit mit der Leonore-Goldschmidt-Schule (ehemals IGS Mühlenberg) richtet sich an junge Geflüchtete zwischen 15 und 25 Jahren aus der Region Hannover. Ziel ist es, […]