Schlagwort: prof

Gesundheit diGital: Weiterbildung 4.0 für Medizin, Gesundheit und Pflege

Ob Diagnose- und Behandlungsverfahren, Geschäftsprozesse oder Arbeitsabläufe – der „Digital Turn“ führt auch im Gesundheitswesen zu tiefgreifenden Veränderungen. Welche Kompetenzen und Rahmenbedingungen nötig sind, um die digitale Transformation erfolgreich zu gestalten, diskutiert die DGWF-Landesgruppe Rheinland-Pfalz und Saarland gemeinsam mit Experten aus Hochschulen und Unternehmen der Gesundheitsbranche am 4. September 2019 auf dem ZIRP-Zukunftskongress Gesundheit diGital […]

„Canvas“ treibt Transformation der digitalen Lehre voran

Als erste öffentliche Hochschule Deutschlands wechselt die Hochschule Aalen zusammen mit ihrer Weiterbildungseinrichtung Graduate Campus Hcohschule Aalen auf das state-of-the-art Learning Management System „Canvas“. Damit sollen Lernveranstaltungen oder zumindest Teile davon für Studierende und Lehrende digital zu Verfügung gestellt werden. Wichtigster Faktor für den Wechsel zum neuen System sei die User Experience, erklärt Prof. Dr. […]

Jochen Kalka geht zur Agentur schoesslers nach Berlin

Nach fast 20 Jahren als Chefredakteur innerhalb des Süddeutschen Verlags von Titeln wie W&V, Kontakter und Lead wechselt Dr. Jochen Kalka ins Management der Agentur schoesslers, die mehrheitlich zur Vogel Communications Group gehört. Dr. Jochen Kalka startet zum 1. September 2019 als Mitglied der Geschäftsleitung bei der Kommunikationsagentur schoesslers in Berlin. Damit wird das Management, […]

Windrad zum Nachbauen für die Wasserversorgung in Ländern mit Wasserknappheit

Manchmal sind es die einfachen Ideen, die eine große Wirkung entfalten. So auch im Falle des Projekts „Open Pump“: Im Kern geht es um die Erstellung einer leicht verständlichen Bauanleitung für ein Windrad, das zum Pumpen von Wasser dient und leicht nachgebaut werden kann – vor allem in weniger entwickelten Ländern mit Wasser-Knappheit. Über zwei […]

Forschungsideen schnell umsetzen

Die Forschung als Motor von Innovationen treibt Fortschritt und gesellschaftlichen Wandel voran. Doch bei der Umsetzung von Forschungsideen werden Forschende oft auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Finanzielle Mittel für benötigtes Personal oder Materialien müssen mit hohem Aufwand beschafft werden. Die „Stiftung KESSLER + Co. für Bildung und Kultur“ hat jetzt ein attraktives Förderprogramm für die […]

Königsweg oder Stolperpfad?

Kürzlich hat der Kongress zum Thema „Durchlässigkeit im Bildungswesen. Anrechnung von beruflichen und akademischen Kompetenzen: Königsweg oder Stolperpfad?“ in den Räumlichkeiten des Arbeitgeberverbands Südwestmetall in Stuttgart stattgefunden. Veranstalter war der Arbeitgeberverband Südwestmetall, das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, die IHK Baden-Württemberg, HAW Baden-Württemberg e.V. und die Hochschule Aalen. Die Veranstaltung richtete sich an […]

Was aufsteigt, muss auch wieder herunterkommen: Landende Heuschrecken prallen auf ihre Köpfe

Springen ist für viele Heuschrecken und Insekten ein schneller und effektiver Weg, ihren Feinden zu entkommen. Vor allem Wüstenheuschrecken sind bekannt für ihre kräftigen Sprünge. Um den Absprung genau zu kontrollieren, können Heuschrecken dabei die Bewegung ihrer kräftigen Hinterbeine präzise steuern. Aber was passiert bei der Landung? Sind Heuschrecken, so wie Flugzeuge, in der Lage, […]

Der deutsche „Rassenstaat“ im 20. Jahrhundert

Kolonialismus und Nationalsozialismus weisen eine Reihe von Parallelen auf, die in der historischen Analyse oft ausgeblendet werden. Auf Einladung der Gedenkstätte Ahlem referiert der Historiker Prof. Dr. Jürgen Zimmerer am Donnerstag, 22. August 2019, 19 Uhr, im Haus der Region Hannover, Hildesheimer Straße 18, Raum N003, über den deutschen „Rassenstaat“ im 20. Jahrhundert. Der Eintritt […]

Ausstellung bis 19. August: „INTERSPACE 2019 – Die Produktive Stadt“

„INTERSPACE 2019 – Die Produktive Stadt – Ideen, Konzepte und Visionen für die Airportstadt der Zukunft“ lautet der vollständige Titel einer Ausstellung, die noch bis zum 19. August 2019 im Terminal 1 des Bremer Flughafens (Flughafenallee 25, 28199 Bremen, Öffnungszeiten: täglich von 3 bis 24 Uhr) zu sehen ist. Gezeigt werden interdisziplinäre Arbeiten von Architektur- […]

Erstes hochschulübergreifendes Thesen-Kolloquium für Unternehmensrestrukturierung und -sanierung

Die Professorenkollegen des BDU-Fachverbandes Sanierungs- und Insolvenzberatung Dr. Markus W. Exler, Dr. Karl-Wilhelm Giersberg und Dr. Henning Werner veranstalten am 26. September 2019 das erste hochschulübergreifende Restrukturierungs-Kolloquium. Die Veranstaltung soll künftig einmal jährlich alternierend an einer der drei beteiligten Hochschulen – der Fachhochschule Kufstein, der Hochschule Kaiserslautern und der SRH Hochschule Heidelberg – stattfinden. Im […]