Schlagwort: november

Führen ohne persönlich zu haften

Vorstandsmitglieder einer nicht börsennotierten AG können Haftungsfallen erfolgreich entschärfen, wenn sie die gesetzlichen Regelungen kennen. Das erhöht die Sicherheit und sorgt für mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Damit sich menschliche Fehler nicht in persönlicher Haftung niederschlagen, ist Rechtswissen gefragt. Auch ohne Jurastudium ist es möglich, aktuelles Rechtswissen zu kennen und zu verstehen. In diesem Praxisseminar erhalten Vorstandsmitglieder das […]

Führen für erfahrene Führungskräfte

Professionelle Führung leistet einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens.Durch Reflexion und praxisnahe Lösungsansätze lässt sich die Wirksamkeit von Führung trainieren und steigern. Der Führungsstil wirkt sich auf die Leistung und die Motivation eines Teams aus. Wirksame Führungskräfte holen das Beste aus ihrem Team heraus und tragen erheblich zum Unternehmenserfolg bei. Sinnvolle Weiterbildung steigert die […]

Arbeitsmarkt trotz schwacher Konjunktur weiter freundlich

„Der saarländische Arbeitsmarkt tendiert trotz schwacher Konjunktur weiter freundlich. Die Arbeitslosigkeit ist weiter zurückgegangen und die Beschäftigung erklimmt neue Höchststände. Im weiteren Verlauf des Winterhalbjahres dürfte die positive Entwicklung andauern. Neue Mitarbeiter werden vor allem im Dienstleistungsgewerbe und im sozialpflegerischen Bereich eingestellt. Allerdings wird der Beschäftigungsaufbau hier und im verarbeitenden Gewerbe wegen fehlender Fachkräfte zunehmend […]

„Gelungenes Baustellenmanagement muss Standard für die Zukunft sein“

„Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat mit der Modernisierung und Sanierung der Wilhelm-Heinrich-Brücke ein positives Zeichen dafür gesetzt, wie Bauvorhaben zügig abgewickelt werden können. Dass es während der Bauphase für den Einzelhandel und die Gastronomie in der Saarbrücker Innenstadt zu geringeren Frequenz- und Umsatzeinbußen kam als von vielen befürchtet, ist das Ergebnis des gelungenen Baustellenmanagements. Aus Sicht […]

27. November, 17:30 Uhr: „Schulsozialarbeit: Ein Rahmen für die Vielfalt Sozialer Arbeit an Bremer Schulen“

Schulsozialarbeit ist ein Bereich der Sozialen Arbeit, der zunehmend an Bedeutung gewinnt und dessen Bedeutung auch außerhalb der Sozialen Arbeit ausdrücklich erkannt wird. Beim Blick auf die Schulsozialarbeit sehen wir zugleich eine große Vielfalt an Methoden, Arbeitsweisen, Strukturen. In diesem Vortrag wird versucht, einen fachlich fundierten Rahmen für diese Vielfalt zu skizzieren, zu überlegen, wie […]

Infoabende: Studieren an der Hochschule Aalen

Nach dem Abitur ein Studium beginnen? Aber welches genau, wie bewerbe ich mich, welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es und was kostet eigentlich ein Studium? Vor Aufnahme eines Studiums stehen viele Studieninteressierte vor einem Berg von Fragen. Die Zentrale Studienberatung und das Zentrale Zulassungsamt der Hochschule Aalen geben Orientierungshilfe und liefern Antworten auf wichtige Fragen. Sie laden […]

Mastermesse an der Hochschule Aalen

Den Bachelorabschluss (bald) in der Tasche und nun am Überlegen, wie es weitergeht? Die passende Antwort gibt es vielleicht auf der Mastermesse der Hochschule Aalen. Sie findet am Mittwoch, 14. November, von 15 bis 17 Uhr in der Aula der Hochschule statt. Interessierte können sich hier über die verschiedenen Masterangebote der Hochschule informieren. Alle Studierenden […]

Unternehmensnachfolge als besondere Art der Existenzgründung

Eine besondere Art der Existenzgründung steht im Mittelpunkt einer kostenfreien Informationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und der Sparkasse KölnBonn: die Unternehmensnachfolge. „In den nächsten Jahren stehen in unserer Region über 12.000 Unternehmen vor der Frage, wer den Betrieb übernimmt und weiterführt“, sagt Regina Rosenstock, Gesamtbereichsleiterin Unternehmensförderung der IHK Bonn/Rhein-Sieg: „Als Alternative zur Gründung […]

„Statik oder warum die Kneipe stehen bleibt“ – Vortrag am 1. November um 20:30 Uhr

Von den Römern bis zur Neuzeit: Welche Bauwerke überdauern uns und warum stürzen manche ein? Wie sicher sind wir in unserer Kneipe, und wie können wir es nachweisen? Diesen Fragen geht Prof. Dr. Marc Gutermann von der Hochschule Bremen im Rahmen von "Science goes Public" am 1. November 2018, ab 20:30 Uhr in der Schlachthofkneipe, […]

IHK-Beratung zur Existenzgründung

Am 7. November organisiert die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken im Rathaus Künzelsau einen regionalen Sprechtag für Existenzgründer aus dem Hohenlohekreis. In Einzelgesprächen erörtert dabei ein IHK-Berater mit den Gründern deren Vorhaben sowie Detailfragen. Zudem wird auch die weitere Vorgehensweise aufgezeigt. Die Beratung ist kostenfrei. Interessenten wenden sich zur Vereinbarung eines Beratungsgesprächs an Marcel Gerstle bei […]