Schlagwort: leipzig

Gemeinwohl trägt Start-ups durch die Krise

«Unternehmen, die Gemeinwohlorientierung in ihrem Kerngeschäft leben, überstehen die Corona-Krise besser als andere», meint Professor Dr. Timo Meynhardt von der Handelshochschule Leipzig (HHL). Seiner Beobachtung nach ist die Gemeinwohlorientierung im Geschäftsmodell von Start-ups der Schlüssel zum Erfolg.  «Wer relevante Probleme löst, wird sich durchsetzen. Die anderen hängen viel mehr vom Glück und den Umständen ab. […]

„Amazon wächst, Netflix ist größter Krisenprofiteur“ – stimmt das?

Wie verändert sich der Konsum in Corona-Zeiten? Im ersten virtuellen HHL-Expert Talk prüft HHL-Juniorprofessor Erik Maier, was dran ist an schnellen Urteilen wie „Der Online-Lebensmittelhandel ist der größte Gewinner“, „Amazon wird noch dominanter“ oder „Netflix ist der größte Profiteur“. Gleichzeitig wird im Expert-Talk versucht, durch Analyse von Verhaltenstreibern eine vorsichtige Prognose für zukünftiges Verhalten im „neuen […]

„Corona-Maßnahmen als Treiber“

Als eine der ersten Business Schools in Deutschland hat die Handelshochschule Leipzig (HHL) noch vor den offiziellen Regelungen ihren Campus geschlossen und auf online-Lehre umgestellt. Der selbstgewählte frühe Lockdown der HHL begann am 12. März. Dies stellte eine besondere Herausforderung dar, da der Beginn des Frühjahrssemesters unmittelbar bevorstand und neben der Lehre auch mehrere Events […]

Handelshochschule Leipzig (HHL) ist Top Hochschule für Wirtschaftsprüfung

Die Handelshochschule Leipzig (HHL) hat die Siegelauszeichnung „Deutschlands beste Hochschulen für das Fach Wirtschaftsprüfung 2020/21“ des „manager magazin“ in Zusammenarbeit mit der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) erhalten. Die Auszeichnung erfolgte durch mehr als 50 Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und etwa 900 ihrer Mandanten. Die HHL liegt in den Top-Ten der mehr als 60 bewerteten Hochschulen […]

„Wir rücken körperlich auseinander und mental-digital zusammen“ – Fazit nach einer Woche Hochschullehre im „Corona“-Modus

Seit einer Woche hat die universitäre Handelshochschule Leipzig (HHL) ihre Präsenzlehre ausgesetzt und den Unterricht weitestgehend auf online-Formate umgestellt. Juniorprofessor Dr. Erik Maier vom Lehrstuhl für Handels- und Multichannel-Management zieht Bilanz: Frage: Professor Maier, welche Bilanz ziehen Sie nach einer Woche? Prof. Dr. Erik Maier: Die erste Woche hat sehr gut und überraschend problemlos geklappt. […]

Die HHL verlängert Aussetzung der Präsenzlehre bis 4.Mai

Die Handelshochschule Leipzig (HHL) verlängert das Aussetzen ihrer Präsenzlehre mindestens bis zum 4. Mai. Das hat Auswirkungen auf Forschungskolloquien, Zulassungstage, Firmenpräsentationen, den Tag der offenen Tür und viele weitere Aktivitäten. Die Landesrektorenkonferenz, bei der die HHL Gastmitglied ist, hatte gestern in Abstimmung mit dem Sächsischen Ministerium für Wissenschaft die verlängerte Aussetzung der Präsenzlehre beschlossen. Veranstaltungen, […]

HHL stellt Präsenzlehre ein – Digitale Kurse als Vorsorgemaßnahme wg. Corona

Die Handelshochschule Leipzig (HHL) setzt mit sofortiger Wirkung die akademische Präsenzlehre an ihren Studienorten Leipzig, Köln und München aufgrund der Corona-Pandemie vorerst bis zum 5. April 2020 aus. Der Forschungsbetrieb sowie die Studienbetreuung laufen weiter, allerdings mit einem starken Fokus auf „Remote Working“.  Die Mitarbeiter der HHL sind auf diese Entwicklung seit Wochen vorbereitet worden. […]

Gemeinsames Weiterbildungsportfolio von BME und BVL

BVL Seminare/DAV und BME Akademie GmbH erhöhen die Transparenz ihrer Angebote. Die Weiterbildungsspezialisten der Bundesvereinigung Logistik (BVL) und des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) haben einen neuen, kundenfreundlichen Service aufgesetzt. Um vielfältige Weiterbildungsangebote entlang der Wertschöpfungskette möglichst „auf einen Klick“ sichtbar und zugänglich zu machen, finden Mitglieder und Interessenten jetzt auf den Internetseiten […]

Rollende Hightech-Ausstellung in Trebsen: InnoTruck lädt zur Erkundung der Zukunft ein

Am 3. und 4. Februar 2020 ist die Initiative InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) auf dem Schulhof der Oberschule Trebsen im Landkreis Leipzig zu Gast. Der doppelstöckige Forschungstruck zeigt eine interaktive Ausstellung rund um Innovationen und wichtige Zukunftstechnologien. Angemeldete Schulklassen werden unter professioneller Anleitung experimentieren und am Beispiel von über 80 Technik-Exponaten […]

Claudia Lehmann erhält die erste Professur für digitale Innovation im Dienstleistungsbereich

Prof. Dr. Claudia Lehmann übernimmt die neu eingerichtete Professur an der Handelshochschule Leipzig (HHL) für digitale Innovation im Dienstleistungsbereich. Damit wird sie die erste Professur an einer deutschen Universität innehaben, die sich auf dieses Thema fokussiert. Ziel der Professur ist es, Methoden und Werkzeuge zu entwickeln, um innovative Technologien nutzbar zu machen und sie in […]