Schlagwort: krise

Tagung: Notfall- und Krisenmanagement 2019

Notfall- und Krisenmanagement ist für Unternehmen unerlässlich: Ausfluss der betrieblichen Organisationspflicht ist es, dass im Unternehmen auch für die Krise vorgesorgt sein muss und alles Erforderliche und zumutbare (vor-)geplant ist, um den Schaden beim Unternehmen und bei Dritten im Krisenfall möglichst zu minimieren. Wenn in einem Unternehmen keine Vorsorge für den Notfall wie z.B. einen […]

Krisen sind ein Motor für den Erfolg

Vor allem die schmerzhaften kritischen Situationen sind es, die einen Menschen besonders schnell und effektiv voranbringen. Dazu benötigt man allerdings viel innere Stärke und Widerstandsfähigkeit – Resilienz genannt. Wird man so geboren oder kann man das lernen? Resiliente Menschen glauben an sich selbst Manche Menschen meistern ihr Leben besser als andere, sind erfolgreicher und beliebter. […]

60 Jahre Europäische Gemeinschaft: Über 100 Auszubildende setzen sich bei thyssenkrupp in Duisburg mit der Bedeutung und dem Sinn der EU auseinander

Was bedeutet die Europäische Union heute für uns? Mit dieser zentralen Frage haben sich junge Menschen bei thyssenkrupp in Duisburg beschäftigt. Anlass für den EU-Workshop war die Unterzeichnung der „Römischen Verträge“ am 25. März 1957, mit der vor 60 Jahren die Grundlage für die enge Zusammenarbeit der Staaten innerhalb Europas gelegt wurde. Mehr als 100 […]

Check-up zur Früherkennung von Unternehmenskrisen

Nur selten geraten Unternehmen von heute auf morgen in eine Krise. Akute Liquiditätsprobleme haben zumeist eine längere Vorgeschichte. In der Regel werden die entscheidenden Fehler schon einige Zeit vor der Schieflage gemacht. Weil es aber in vielen Betrieben an einem Frühwarnsystem fehlt, bleiben solche Defizite zu lange verborgen. In der Krise sind dann die Möglichkeiten […]