Schlagwort: investitionen

Statement von IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen zur geplanten Teilabschaffung des Solidaritätszuschlags

„Das Vorhaben, den Solidaritätszuschlag für einen Großteil der Steuerzahler ab 2021 abzuschaffen, geht in die richtige Richtung. Wir hätten uns allerdings mit Blick auf die flaue Konjunktur ein beherzteres Vorgehen gewünscht. Wird der Gesetzentwurf wie vorgeschlagen verabschiedet, bleibt der Soli nicht nur an Gutverdienern hängen, sondern auch an vielen kleinen und mittleren Betrieben. Ihnen fehlten […]

Verkehrsprobleme in Poppelsdorf sind Symptome für Versäumnisse

„Wie in anderen Stadtteilen auch ist die verkehrliche Belastung in Poppelsdorf ein Resultat der unzulänglichen Verkehrsinfrastruktur in und um Bonn und der mangelnden Investitionen in den vergangenen Jahren“, sagt IHK-Geschäftsführer Prof. Dr. Stephan Wimmers: „Weil die Hauptverkehrsachsen gestaut sind, suchen sich verzweifelte Pendler und Zulieferer andere Wege. Diese führen eben auch durch Nebenzentren und leider […]

Neue Bürokratielasten durch Anzeigepflicht von Steuergestaltungen

„Bund und Länder sollten ihren Hang zügeln, europäische Regulierungen „perfektionieren“ zu wollen und den Unternehmen in Deutschland damit zusätzliche Verpflichtungen aufzuerlegen. Dieses Draufsatteln erhöht die Bürokratielast, beeinträchtigt die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft und mindert letztlich die Innovations-, Wachstums- und Beschäftigungsdynamik in unserem Land. Wer den Mittelstand fördern will, muss deshalb Bürokratie ab- und nicht aufbauen.“ So […]

„Wenn schon halbe-halbe, dann überall“ – VSU und IHK kommentieren Rückkehr zur Parität in der gesetzlichen Krankenversicherung

„Mit der beabsichtigten Rückkehr zur angeblich paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung begibt sich die Gesundheitspolitik auf eine schiefe Ebene. Denn wenn von „Parität“ die Rede ist, dann sollten auch die von den Unternehmen geleisteten Lohnfortzahlungen im Krankheitsfall und die Kosten für Unfälle auf dem Weg zur Arbeit berücksichtigt werden. Wenn schon halbe-halbe, dann bitte überall. […]

Pilotprojekt bei der IHK Heilbronn-Franken: Digitale Finanzierungsberatung mit L-Bank und Bürgschaftsbank

Seit Neuestem bietet die IHK Heilbronn-Franken Existenzgründern und Unternehmen die Möglichkeit, eine Finanzierungsberatung durch Vertreter von L-Bank und Bürgschaftsbank Baden-Württemberg per Videodirektschaltung in Anspruch zu nehmen. Die IHK erweitert damit auf diesem Feld ihr Serviceangebot. Entsprechende Beratungen mit den Finanzierungsexperten der Förderinstitute gibt es bereits seit vielen Jahren vor Ort in der IHK im Rahmen […]

Habt Mut! Warum das Unternehmertum ein neues Denken braucht

Neues Denken in den Chefetagen – für die Autorin Nicole M. Pfeffer bedeutet das, sich auf Perspektivwechsel einzulassen, mutig neue Wege zu gehen und sich auf Erfolgsfaktoren wie Kreativität und interaktive Netzwerke zu stützen statt auf Größe, Zahlen oder feste Strukturen. In ihrem Buch „Neues Unternehmerdenken“ plädiert sie dafür, gewohnte Erfolgsschablonen der Firmenführung und des […]

IHK-Statement: Fachkräfte werden knapp

„Der Arbeitsmarkt schwimmt im Kielwasser der guten Konjunktur. Wenn diese im Jahresverlauf noch stärker an Fahrt gewinnt, wird auch die Arbeitslosigkeit weiter sinken und die Beschäftigung neue Rekordhöhen erreichen. Voraussetzung dafür ist aber, dass den Unternehmen ausreichend Fachkräfte zu Verfügung stehen. Bereits heute wird die Besetzung offener Stellen mehr und mehr zu einem Geschäftsrisiko, weil […]

Haben Sie Ihren Koffer schon gepackt?

fuse box meets dryer – Kunststoffe in E&E-Anwendungen 11. Übergreifender Branchentreff · 30. bis 31. Mai 2017, Würzburg Es ist zu erwarten, dass wir auch in den kommenden Jahren mit Investitionen in neue Anwendungen und Technologien rechnen dürfen. So ist es auch in diesem Jahr wieder unser Bestreben Sie mit Neuheiten bei den Werkstoffen, der Maschinentechnik […]

Rekordeinnahmen für Steuerentlastung nutzen

Anlässlich der heute veröffentlichten Ergebnisse des Arbeitskreises Steuerschätzung bekräftigt die IHK Saarland ihre Forderung nach einer raschen und deutlichen Entlastung von Bürgern und Unternehmen. Die Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Kommunen sind seit 2005 um rund 50 Prozent auf inzwischen 650 Milliarden Euro gestiegen. Bis 2020 rechnen die Steuerexperten mit einem weiteren Plus von gut […]

IHK und VSU appellieren an neue Landesregierung: Investitionsplanung 2025 rasch auf den Weg bringen!

„Die ab 2020 gültige Besserstellung des Saarlandes im Bund-Länder-Finanzgeflecht ist eine gute Basis für eine Trendumkehr bei den Investitionen auf Landes- und Kommunalebene. Die neue Landesregierung sollte diese Chance nutzen und rasch eine umfassende Investitionsoffensive mit klaren Prioritäten für öffentliche Leitinvestitionen in den Bereichen Verkehrs- und Breitbandinfrastruktur, Schulen und Hochschulen sowie Messe- und Kongresswesen auf […]