Schlagwort: gesellschaft

KEILIR ist Mitglied in der Charta der Vielfalt

Die KEILIR Unternehmensberatung ist seit Februar 2020 Mitglied in der Charta der Vielfalt und setzt sich damit sichtbar für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Die Charta der Vielfalt ist eine Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt setzt […]

COVID19 – Lecturio erweitert Kapazitäten und Funktionalitäten, um Bildungs-Institutionen zu unterstützen

Aufgrund der sich exponentiell ausbreitenden COVID-19 Pandemie werden in immer mehr Bundesländern Bildungsinstitutionen und Hochschulen geschlossen. Lecturio setzt daher extra Kapazitäten ein und erweitert seinen Course Creator, um Bildungs-Institutionen zu unterstützen. Mit vielen tausend professionell aufgezeichneten Video-Vorträgen der Fachbereiche Medizin, Jura und Wirtschaftswissenschaften und einem schnell verfügbaren Lehr- und Lernportal hilft Lecturio den Vorlesungsbetrieb an […]

Ausstellung „Picknick – Montagen im Raum“ bis 2. Februar im Kunst- und Kulturverein „Spedition“

Im Rahmen der Abschlusspräsentation des Entwurfsseminars „Picknick – Montagen im Raum“ im Masterstudiengang Architektur / Environmental Design der School of Architektur Bremen an der Hochschule Bremen wird am Mittwoch, dem 29. Januar 2020, um 18 Uhr, die gleichnamige Ausstellung eröffnet. Ort: Kunst- und Kulturverein SPEDITION e.V. im ehemaligen Güterbahnhof Bremen, Beim Handelsmuseum, 28195 Bremen. Geöffnet ist die […]

23. Januar: Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Ursula Birsl: „Polarisierte Gesellschaft zwischen Liberalisierung und Regression“

Viele sprechen von einer Demokratiekrise und einer Krise der Volksparteien. Unbestritten ist, dass wir es mit strukturellen Defiziten der repräsentativen Demokratie und der liberalen Demokratie zu tun haben. Der Rechtspopulismus ist primär als Symptom und Folge dieser Defizite zu betrachten. Zur Fortsetzung der Vortragsreihe „Rechtspopulismus und die Krise des Politischen“ ist am Donnerstag, 23. Januar […]

Einrichtung einer „Zukunftskommission“ begrüßt

Der i.m.a e.V. begrüßt die Bestrebungen von Bundesregierung und Bauern, das heute im Kanzleramt begonnene Gespräch über die Perspektiven der Landwirtschaft fortzusetzen. Jedoch dürfe der Dialog nicht allein auf die Politik und Agrar-Szene begrenzt bleiben, sondern müsse die gesamte Gesellschaft einbeziehen. Dies beginne bereits in den Schulen. Dort müsse verstärkt darauf geachtet werden, dass Lehrmaterialien […]

Von der Idee zum Patent

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) lädt zu ihrem nächsten Vortrag an der Hochschule Aalen ein. Am Donnerstag, 05. Dezember, spricht Dr. Manuel Schneckenburger zum Thema „Von der Idee zum Patent – Patentschutz von technischen Innovationen“. Der Referent ist deutscher und europäischer Patentanwalt und schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der Digitalisierung tätig. Die Veranstaltung beginnt um 17.15 […]

Zum Tag des Ehrenamts: Als Arbeitgeber Helfern helfen

Der Internationale Tag des Ehrenamts am 5. Dezember ist Anerkennung für die vielen Freiwilligen, die sich in Vereinen, Stiftungen oder dem Rettungswesen engagieren. Und ohne die unsere Gesellschaft nicht denkbar wäre, sagt Prof. Dr. Michael Knappstein von der International School of Management (ISM). In Studien hat er untersucht, welche Rolle die Unterstützung des Ehrenamtes durch […]

28. bis 30. November: Erste internationale Konferenz zur Gemeinwohl-Ökonomie

Die erste internationale öffentliche Konferenz des International Graduate Center der Hochschule Bremen und des Forschungsvereins der Gemeinwohl-Ökonomie, Wien, am 28. bis 30. November 2019 hat das alternative Wirtschaftsmodell der Gemeinwohl-Ökonomie zum Inhalt. Im Kern geht es dabei um die Orientierung der Wirtschaft am Gemeinwohl, die Kooperation und das Gemeinwesen (https://www.ecogood.org/de/). Los geht es am Donnerstagabend […]

Von lichtbasierten Technologien und Patentschutz

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) lädt auch in diesem Wintersemester wieder zu Vorträgen an der Hochschule Aalen ein. Das Programm wird am Donnerstag, 14. November, um 17.15 Uhr auf dem Campus „Burren“ (Gebäude 1, Raum 0.22) mit einem Vortrag von Prof. Dr. Herbert Schneckenburger eröffnet. Er wird zum Thema „Photonics for Life – 30 Jahre […]

Nachhaltigkeit in die Bevölkerung tragen

Das Projekt „Espresso“ des Referats für Nachhaltige Entwicklung wurde gemeinsam von der Hochschule Aalen sowie der Stadt Aalen für den Preis für offene Wissenschaft nominiert. Die Auszeichnung soll das zivilgesellschaftliche Engagement von Hochschulangehörigen würdigen. Der Preisträger der mit 50.000 Euro dotierten Auszeichnung wird im Oktober bekannt gegeben. Gemeinsam mit der Stadt Aalen hat das Rektorat […]