Schlagwort: geschäftslage

Rheinische Wirtschaft im Abschwung

Die Geschäftslage der Wirtschaft im Rheinland hat sich im Vergleich zum Jahresbeginn erheblich verschlechtert. Sie wird aber noch überwiegend positiv bewertet. Das ist die Kernaussage des Konjunkturbarometers Herbst 2019 der Industrie- und Handelskammern im Rheinland, das heute (20.11.) in Wuppertal vorgestellt wurde. Die Bergische IHK sowie die IHKs Aachen, Bonn/Rhein-Sieg, Düsseldorf, Köln, Mittlerer Niederrhein und […]

85. Vollversammlung der Handwerkskammer Karlsruhe

Zölle – das ökonomische Umfeld für die Handwerksbetriebe in den vier Landkreisen Karlsruhe, Rastatt, Calw, dem Enzkreis sowie den drei Städten Karlsruhe, Pforzheim, Baden-Baden war schon einmal weniger komplex. „Die Betriebe zeigen sich davon weitgehend unbeeindruckt“ – so Präsident Joachim Wohlfeil bei seinem Bericht in der 85. Vollversammlung der Handwerkskammer Karlsruhe. Er konnte den Repräsentanten […]

Dunkle Wolken am Konjunkturhimmel

Die Konjunktur im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg zeigt nach unten. Der IHK-Konjunkturklimaindikator verliert im Vergleich zum Frühsommer 14 Punkte und liegt jetzt mit 107 Punkten nur knapp über der 100-Punkte-Linie. Zuletzt war das Klima im Frühsommer 2010 ähnlich eingetrübt. „Aktuell ist eher mit einer Wachstumsschwäche zu rechnen durch die weltwirtschaftlichen Unsicherheiten durch […]

Konjunktur kühlt weiter ab

Das Stimmungsbild bei den Unternehmen in der Region Heilbronn-Franken fällt im 3. Quartal 2019 deutlich weniger günstig als noch im Sommer aus. Die exportorientierte Industrie leidet weiter unter dem rückläufigen Welthandel und der stagnierenden globalen Industriekonjunktur. Auch im Handel und im Dienstleistungssektor schätzen die Betriebe ihre momentane Geschäftslage ungünstiger als im 2. Quartal 2019 ein. Hingegen beurteilen […]

Handwerkskonjunktur in Westbrandenburg: Geschäftslage weiter auf hohem Niveau

Rekordhitze, Rekordsommer, Rekordtemperaturen – das waren die Schlagworte der letzten Monate. Rekordverdächtig zeigen sich auch noch immer die Geschäfte im Handwerk, wenngleich das Wachstum kaum noch weiter nach oben gehen kann. Das Handwerk in Westbrandenburg schließt an die Erfolgszahlen der letzten Jahre an. Das Fazit der Befragung der Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Potsdam zur konjunkturellen Lage […]

Handwerk stabilisiert Wirtschaft – Auftragsbücher noch voll

Zehn Jahre Sonderkonjunktur, Rekorderwerbstätigkeit – die deutsche Wirtschaft kann auf einen ökonomischen Wachstumspfad zurückblicken, der eigentlich nur eine Richtung kannte: Nach oben. Die Folgen sind ein leer gefegter Arbeitsmarkt, fehlende Fachkräfte und in vielen Gewerken Auftragsreichweiten von mehreren Wochen mit den entsprechenden Wartezeiten für die Kunden. Das Wirtschaftswachstum ist – gerade für die exportabhängige Industrie […]

Konjunktur: Handwerk wird zum Stabilitätsanker

Die jüngste Konjunktur-Umfrage der Handwerkskammer Region Stuttgart bei Mitgliedsbetrieben ergab, dass die Geschäftserwartungen bisher kaum nachgegeben haben. „Wenn die Betriebe des Handwerks aber weiterhin auf dem aktuell guten Konjunkturniveau wirtschaften sollen, bedarf es zwingend Rahmenbedingungen, die die gute Binnenkonjunktur weiterhin unterstützen“, betont Thomas Hoefling, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Region Stuttgart. Im dritten Quartal dieses Jahres hat […]

Saarkonjunktur: Talsohle noch nicht erreicht

Die Saarwirtschaft befindet sich weiterhin im Sog der schwachen Weltkonjunktur. Das signalisieren die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Geschäftslage und den Erwartungen für die kommenden sechs Monate. Der IHK-Lageindikator verringerte sich im September gegenüber dem Vormonat um 2,5 Punkte. Mit 21,5 Zählern liegt er jetzt auf dem tiefsten Stand seit Juni 2010. Nochmals verschlechtert […]

Saarkonjunktur: Noch keine Trendwende in Sicht

Die Stimmung in der Saarwirtschaft bleibt auch im August eingetrübt. Das signalisieren die Meldungen der Unternehmen zur aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Saarland, an der sich rund 300 Unternehmen mit 120.000 Beschäftigten beteiligten. Danach verharrten die Lageeinschätzungen und die Geschäftsaussichten der Betriebe in etwa auf ihrem schwachen Vormonatsniveau. Der IHK-Klimaindex, der die aktuelle Geschäftslage und die […]

Noch freie Ausbildungsplätze im Handwerk

Auch knapp 6 Wochen vor dem Ausbildungsstart am 1. September können sich Kurzentschlossene noch für eine Ausbildung im Handwerk entscheiden. Freie Lehrstellen in einem der 130 Berufe der Branche gibt es noch in ausreichender Zahl. Ende Juli meldet allein die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer noch rund 600 freie Ausbildungsplätze in der Region. „Trotz intensiver Werbung um […]