Schlagwort: games

Schulter an Schulter für eine erfolgreiche Kreativregion

Gemeinsam mit der Wirtschaftsregion Heilbronn Franken GmbH und der Stadt Schwäbisch Hall bringt die MFG Baden-Württemberg Kreative aus Heilbronn-Franken zusammen. Im Branchenevent „Creative Hug“ geben Kreativschaffende aus der Region Einblicke in ihre Arbeit und diskutieren mit Vertretern der Wirtschafts- und Kulturförderung die künftigen Herausforderungen der Kultur- und Kreativwirtschaft jenseits der Metropolen. Lange wurden kreative Startups […]

Von der Idee zum Produkt – Bundesweiter Wettbewerb zur Urbanen Mobilität der Zukunft gestartet

Der Innovation Call der Business Metropole Ruhr (BMR) geht in die zweite Runde. Auf der Startup-Konferenz RuhrSummit in Dortmund fiel der Startschuss. Unter der Dachmarke „Innovationsraum Ruhr“ sind Kreative aus den Bereichen Design, Architektur und Software/Games aus ganz Deutschland aufgerufen, ihre innovativen Lösungen einzureichen, um Urbane Mobilität zukunftsfähig zu machen. Ein Einfall für ein neues […]

Premiere des VR Bank-Hochschulpreises

Das Gemeinschaftsprojekt der Hochschule Flensburg und der VR Bank Flensburg-Schleswig beginnt mit einer Überraschung: Das dotierte Preisgeld wurde vom VR Bank-Vorstand auf 6.000 Euro verdoppelt. Gelungene Premiere: Die VR Bank Flensburg-Schleswig hat Studierende der Hochschule Flensburg für deren wissenschaftlichen Arbeiten ausgezeichnet. Im Foyer des Audimax Flensburg wurde am Donnerstag, 22. Juni 2017, zum ersten Mal […]

Praxisnah und innovativ – Hochschule Flensburg startet Bewerbungsphase

Nach dem Abitur die Welt retten? Lernen, ein Unternehmen zu lenken, die Welt der Medien, Apps und Games verändern oder zur See fahren: Die Hochschule Flensburg bietet ein breites Fächerangebot. Ab 15. Mai ist das Bewerbungstool für das Wintersemester 2017/2018 geöffnet.   Viele Studiengänge an der Hochschule Flensburg gibt es in dieser Form nur auf dem […]

Was tun wir, wenn wir nicht mehr arbeiten müssen?

Es scheint ein fast logischer Dreiklang: Digitalisierung, Automatisierung, mehr freie Zeit für den einzelnen Arbeitnehmer. Während manche vor diesem Hintergrund die Grundeinkommensdebatte wiederbeleben, mahnen andere zu mehr Differenzierung und fordern Ersatz-Beschäftigungen und neuen Lebenssinn. „Das E-Auto kostet Zehntausende Arbeitsplätze“ schreibt die „Neue Zürcher Zeitung“ (NZZ). Wegen der einfachen Herstellung könne sich das E-Mobil zum „Job-Killer“ […]

Medizin und Physiotherapie: Juniorprofessor nutzt Techniken aus der Spielewelt

3D-Modelle, Animationen, Videobrillen und neue Computergrafiken nehmen Spieler mit in Phantasiewelten. Solche Techniken kommen aber nicht nur in Computerspielen zum Einsatz. Auch in der realen Welt sind sie gefragt, zum Beispiel in Operationssälen, aber auch in Fabrikhallen. Wie solche Techniken aus der Spielewelt anderweitig genutzt werden, daran forscht Dr. Marc Herrlich. Er hat unter anderem […]