Schlagwort: fortbildung

bfw bietet zukunftsorientierte und sensible Lösungen in einer schwierigen Zeit für Beschäftigte und Unternehmen

Viele Firmen trifft die Corona-Krise mit voller Härte. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als Kurzarbeit anzumelden, um ihr wirtschaftliches Überleben zu sichern. Betriebe, die diese schwierige Phase nutzen, um ihre Beschäftigten gezielt weiterzubilden, erhalten staatliche Unterstützung. Je nach Voraussetzung und Förderinstrument sowohl für die Weiterbildungs- als auch für die Personalkosten. Der Bildungsanbieter bfw – Unternehmen […]

Munich Business School mit neuer Weiterbildung zum systemischen Business Coach

Die Munich Business School und das Berliner Coaching Center ISCO rund um Lehrtrainerin Gabriele Müller haben eine 12-monatige Weiterbildung zum Business Coach entwickelt, die auf inno­vative Weise Theorie und Praxis verknüpft. Zum Start des berufsbegleitenden Programms im September 2020 sind drei attraktive Stipendien für interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgeschrieben. In der Wirtschaft, wo täglicher Handlungsbedarf besteht, schreitet […]

Fortbildung und Umweltschutz – Zwei Begriffe die nicht voneinander getrennt werden dürfen

Der nachhaltige Umgang mit unserer Umwelt ist mehr als nur gute Öffentlichkeitsarbeit – er ist in Zeiten von Klimadebatten ein entscheidender Beitrag für die Bevölkerung und letztlich auch ein wichtiger Wettbewerbsvorteil. Doch wie wird der Umweltschutz eigentlich richtig umgesetzt? Welche aktuellen Techniken zum Umweltschutz können eingesetzt werden und was muss bei einer Beantragung beachtet werden? […]

Wir bilden zum „Fachplaner Schimmel- und Feuchteschäden“ aus!

Fachkompetenz und Spezialwissen mit Abschluss Ziel der berufsbegleitenden Fachfortbildung ist es, ein hohes Maß an Sachkenntnis und Fachwissen zu erwerben, um Feuchte- und Schimmelschäden zu erkennen, ihre Sanierungsdringlichkeit zu bewerten und Sanierungskonzepte in der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben erstellen zu können. Praxisorientierter Lehrplan – Wissen / Vertiefung / Übung Schäden werden mittels baubiologischer und physikalischer Messverfahren […]

VDWF-Online-Seminar «11-Uhr-Loch»: Der Verband kommt ins Haus

Auch in Zeiten von Corona soll der Wissensdurst der Werkzeugmacher gestillt werden. Deshalb lädt der VDWF alle Interessierten ein, sich in seinem Online-Seminar «11-Uhr-Loch» weiterzubilden und Austausch zu betreiben. «Wenn die Akteure der Branche nicht zu den VDWF-Veranstaltungen kommen können, kommt der Verband eben zu ihnen!», erklärt VDWF-Geschäftsführer Ralf Dürrwächter. «Und das ganz ohne Kosten […]

E-Learning ideal in Zeiten von Social Distancing

Die Corona-Pandemie veranlasst viele Unternehmen, Schulungsmaßnahmen abzusagen, um den direkten sozialen Kontakt unter den Mitarbeitern zu reduzieren. Dies ist im Hinblick auf die Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Viruses eine sinnvolle Maßnahme und seitens der jüngst durch die Bundesregierung beschlossenen Leitlinien gefordert. Doch einige Schulungen müssen auch weiterhin durchgeführt werden, sei es weil sie sehr sinnvoll […]

Klimaneutrale Fortbildung

Jörg Roggensack hat den letzten Baustein zur vollständigen Klimaneutralität seines kleinen Dienstleistungsunternehmens und der angebotenen Leistungen erfolgreich umgesetzt. Seit 2019 werden sowohl der Internetauftritt www.jr-msq.de als auch die angebotenen Dienstleistungen klimaneutral durchgeführt. Ab 2020 werden alle durch das JR Training Center durchgeführten offenen und Inhouse Trainings klimaneutral durchgeführt. Was heißt das für den Teilnehmenden oder Auftraggeber? […]

Phasen der Kurzarbeit sinnvoll nutzen

Die Mehrheit der deutschen Unternehmen spürt bereits die Auswirkungen der Corona-Krise, je nach Branche sogar sehr deutlich. Selbst dort, wo die Nachfrage noch nicht einbricht, wird die Produktion gedrosselt – zum Beispiel, weil Lieferketten ins Stocken geraten. Voraussetzungen für Kurzarbeitergeld wurden erleichtert Mit dem am 13. März im Eiltempo verabschiedeten „Arbeit-von-Morgen-Gesetz“ zur Förderung der beruflichen […]

„Sachverständiger für Holzschutz“

Qualität Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit fünf Instituten der TU Dresden, dem Sächsischen Holzschutzverband e.V. und dem Institut für Holztechnologie gGmbH(IHD) bildet die fachliche Basis für die Qualität dieser Weiterbildung. In 11 Studienkursen garantieren erfahrene Dozenten höchste Aktualität der Lehrinhalte. Ein umfangreiches Spektrum an Themen bietet eine vielschichtige und zugleich umfassende Qualifizierung für den Abschluss als […]

Werden Sie Sachkundiger Planer für die Instandhaltung von Betonbauteilen!

Warum zum Sachkundigen Planer qualifizieren? Im aktuellen Entwurf des 1. Teils der Technischen Regel für die Instandhaltung von Betonbauwerken (TR-IH) wird als grundlegende Voraussetzung die Planung einer Instandhaltungsmaßnahme durch einen Sachkundigen Planer gefordert. Das EIPOS-Curriculum entspricht den Qualifikationsanforderungen des Ausbildungsbeirates „Sachkundiger Planer für die Instandhaltung von Betonbauteilen beim Deutschen Institut für Prüfung und Überwachung e.V.“ […]