Schlagwort: energien

Krise als Chance: Digitale Bildung für Nachhaltige Entwicklung an der Hochschule Aalen

Die Hochschule Aalen beteiligt sich mit vier digitalen Beiträgen an den ersten hochschulübergreifenden Nachhaltigkeitswochen in Baden-Württemberg. Zwischen dem 11. und dem 26. Mai können sich Studierende, Beschäftigte sowie alle Bürgerinnen und Bürger unter www.hochschule-n-bw.de zum Thema Nachhaltigkeit weiterbilden. Prof. Dr. Ulrich Holzbaur und Vanessa Vanini vom Referat für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule Aalen erklären am […]

Führen in Krisenzeiten

Bevor ich als Trainer bei Günther Baudenbacher Training ausgebildet wurde, fokussierte ich meine Leistung auf die Sanierung von mittelständischen Unternehmen. Krisenzeiten sind, aus meiner Erfahrung, daher immer eine Chance, um die Zukunft neu zu gestalten. Was ist der Hauptgrund, dass Unternehmen in einem gesunden wirtschaftlichen Umfeld in Schwierigkeiten geraten? Auffällig ist, dass Unternehmen oft aufgrund […]

Auswirkungen bereits spürbar, Verschärfung in kommenden Wochen zu erwarten

Bei der im Februar 2020 vom ZVEH durchgeführten Frühjahrskonjunkturbefragung herrschte noch großer Optimismus. Mittlerweile wirkt sich die Corona-Krise jedoch auch auf die Elektrohandwerke aus. Eine neue Befragung des ZVEH zeigt nun, inwieweit die Betriebe bereits von der Krise betroffen sind. Gefragt wurde auch danach, wie die E-Handwerke ihre wirtschaftliche Situation einschätzen und, ob sie staatliche […]

MINT-Unterricht, der Schüler begeistert und Interesse weckt

Bildungsprojekt der Initiative Junge Forscherinnen und Forscher und der Vector Stiftung unterstützt Lehrkräfte an Gemeinschaftsschulen, MINT-Unterricht so zu gestalten, dass Schüler mehr Interesse und Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik entwickeln. Die Partner ziehen Bilanz. Vor einem Jahr startete das gemeinsame Bildungsprojekt der Initiative Junge Forscherinnen und Forscher (IJF) gemeinsam mit der Vector Stiftung im Bereich […]

4,4 Millionen Euro für Forschungszentrum im Nachtragshaushalt reserviert Das EZD erweitert seine Kompetenzen im Bereich Beschichtungen

Das Europäische Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD) hat sich in den letzten Jahren erfolgreich auf dem Gebiet der Herstellung von Dispersionen für die Oberflächentechnik etabliert. Aktuell werden die Kompetenzen im Bereich der Pulverbeschichtung ausgebaut. Beschichtungen spielen heutzutage in vielen Produkten für den Endverbraucher eine große Rolle. Daher hat sich eine Delegation der CSU Selb gemeinsam mit […]

Girls‘ Day im explorhino

Chemikerin oder doch lieber Informatikerin? Um mehr Mädchen für Berufe im MINT-Bereich zu begeistern, bietet der Girls‘ Day Schülerinnen jedes Jahr die Gelegenheit, einmal in eher männerlastige Berufe zu schnuppern. Für das Programm des explorhino können sich Mädchen ab der 7. Klasse jetzt anmelden und am 26. März selbst Spiele am PC erstellen, 3D-Druck kennenlernen […]

Die Lage ist gut – der Ausblick eingetrübt

Trotz der überwiegend guten Bewertung ihrer aktuellen Geschäftslage ist die Stimmung der Unternehmen in Sachsen-Anhalt so schlecht wie schon lange nicht mehr. Der Geschäftsklimaindex ist mit 11,5 Punkten im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Wert seit 2015 gefallen. Das ist das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammern Magdeburg und Halle-Dessau. Der IHK-Geschäftsklimaindex beruht […]

Dr. Jürgen Knies neuer Professor für Infrastrukturplanung umwelt- und energietechnischer Anlagen

Zum 1. Januar 2020 wurde Dr. Jürgen Knies zum Professor der Hochschule Bremen ernannt. In der Fakultät Architektur, Bau und Umwelt vertritt er das Lehrgebiet „Infrastrukturplanung umwelt- und energietechnischer Anlagen“, namentlich in den Studiengängen Umwelttechnik und Zukunftsfähige Energie- und Umweltsysteme. Vor seinem Ruf an die Weser sammelte der 48-jährige zweifache Familienvater Berufserfahrung unter anderem am […]

Neue Materialien für die Mobilität und Energie von morgen

Mit einer Million Euro unterstützt die Carl-Zeiss-Stiftung ab 2020 das neue Forschungsprojekt „MEMORI“ der Hochschule Aalen. Im Fokus steht dabei die Anwendung von Methoden der Künstlichen Intelligenz für die Entwicklung innovativer Magnet- und Batteriematerialien. Die Vorherbestimmung der funktionsentscheidenden Eigenschaften der neuen Werkstoffe in einer möglichst frühen Entwicklungsphase soll die Entwicklung spürbar beschleunigen. Diese können dann […]

Klimawandel auf dem Lehrplan

Heute setzte Prof. Dr. Matthias Hampel vom Fachbereich Angewandte Ingenieurwissenschaften der Hochschule Kaiserslautern in seiner Physik-Vorlesung ein Zeichen dafür, dass unmittelbarer Handlungsbedarf bezüglich des menschgemachten Klimawandels besteht. Damit folgte er dem Aufruf #LecturesForFuture, den ein Zusammenschluss von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gestartet hat, in dieser Woche den Inhalt einer bestehenden curricularen Lehrveranstaltung durch das Thema Klima […]