Schlagwort: dresden

Wir bilden zum Fachplaner für Radverkehr aus!

Ab 15. November 2019 startet bei EIPOS unikal in Deutschland die neue Fachfortbildung „Fachplaner für Radverkehr“ in Kooperation mit der TU Dresden, Professur für Integrierte Verkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik und der Landeshauptstadt Dresden, Geschäftsbereich Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften. In sechs Studienkursen können sich Bau- und Verkehrsingenieure, Raumplaner, Landschaftsarchitekten und Geografen berufsbegleitend qualifizieren. Fachkompetenz und Spezialwissen […]

Berufsbegleitendes Brandschutz-Masterstudium: Jetzt bewerben!

Der Master-Studiengang Vorbeugender Brandschutz stellt die nächste Karrierestufe für Bachelor-Absolventen dar und ist damit ein wertvoller Zukunftsbaustein. Nicht nur für Architekten und Bauingenieure ist eine Vertiefung im Brandschutz interessant. Auch Absolventen der Fachrichtungen Sicherheit und Gefahrenabwehr, Gebäude- und Verfahrenstechnik sowie Bauwesen und Projektmanagement nutzen den Aufbaustudiengang, um ihre Qualifikation berufsbegleitend mit dem Master fortzusetzen. Wozu […]

EIPOS und OHM Professional School kooperieren

. Gemeinsame berufsbegleitende Weiterbildung für Ingenieure und Architekten Das Dresdner Weiterbildungsinstitut EIPOS und die OHM Professional School der TH Nürnberg haben eine Kooperation vereinbart. Erstmalig wird mit Start im November 2019 eine EIPOS-Brandschutzweiterbildung in Nürnberg gemeinsam durchgeführt. Dies ist der Auftakt für eine langfristig geplante Zusammenarbeit. Ziel ist es, das Weiterbildungsangebot für Ingenieure und Architekten […]

EIPOS-Brandschutz-Fortbildungen von nun an auch in Mainz und Nürnberg

In diesem Jahr baut EIPOS seine deutschlandweite Präsenz der Brandschutz-Weiterbildungen weiter aus. Neben den etablierten Standorten Hamburg, Dresden, München und Stuttgart werden 2019 Fortbildungen zum Fachplaner und Sachverständigen auch in Mainz angeboten. Ingenieuren und Architekten stehen dann die vertiefenden Weiterbildungen zum „Sachverständigen für vorbeugenden Brandschutz“ bzw. „Sachverständigen für brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung“ offen. Mit Nürnberg […]

Relaunch der EIPOS-Lehrprogramme für Fachplaner und Sachverständige

Neue Inhalte – aktuelles Fachwissen Der „Bau-Boom“ in Deutschland hält weiter an und beschert allen Beteiligten volle Auftragsbücher. Was viele anfangs nicht bedenken: Der Brandschutz nimmt bei vielen Bauvorhaben einen großen und wichtigen Teil ein. So werden Schulen  zeitgemäßer und benötigen mit unterschiedlichen Orten und Perspektiven des Lernens ein  Brandschutzkonzept, was diese großzügigen Strukturen ermöglicht. […]

„Sachverständiger / Sachkundiger für Bautenschutz und Bausanierung“

  Nutzen – Fachkompetenz mit Abschluss Ziel ist es, in fünf Studienkursen umfangreiches Fach- und Spezialwissen zu den Themen der Bauwerkserhaltung und Instandsetzung der Bausubstanz zu erlangen. Als Teilnehmer werden Sie befähigt, schadensfreie Konstruktionen zu errichten und konstruktions- /baustoffspezifische Schäden sowie deren Ursachen zu analysieren. Im Mittelpunkt stehen entsprechende Instandsetzungsverfahren und Bautenschutzmaßnahmen zum Erhalt und zur […]

Digitalisierung am Bau – wirken Sie aktiv in BIM-basierten Projekten mit!

Die Planungsmethode BIM („Building Information Modeling“) ist auf dem besten Weg, fester Bestandteil der Planung und Ausführung zu werden! Fehlplanungen werden frühzeitig erkannt, Planungsänderungen in späten Phasen deutlich reduziert und Baukosten zuverlässig kontrolliert. EIPOS engagierte sich schon frühzeitig in den Normungsgremien von buildingSMART und dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI), die Richtlinien für neue Berufs- und […]

„Sachverständiger für Holzschutz“

. Qualität Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit 5 Instituten der TU Dresden, dem Sächsischen Holzschutzverband e.V. und dem Institut für Holztechnologie gGmbH(IHD) bildet die fachliche Basis für die Qualität dieser Weiterbildung. In 11 Studienkursen garantieren 24 erfahrene Dozenten für höchste Aktualität der Lehrinhalte. Ein umfangreiches Spektrum an Themen bietet eine vielschichtige und zugleich umfassende Qualifizierung für […]

TÜV SÜD Praxisforum 2019: Networking zu Normen & Standards

Unter dem neuen Titel „Praxisforum“ setzt die TÜV SÜD Management Service GmbH 2019 die bisher unter dem Namen „Kundenforum“ bekannte Veranstaltungsreihe mit Terminen in ganz Deutschland fort. Unternehmensvertreter, Top-Referenten, TÜV SÜD-Experten und Branchenkenner kommen hier zusammen, um Erfahrungen und branchenrelevante Neuigkeiten auszutauschen sowie um praktische Hilfestellungen zu neuen und revidierten Normen zu geben. Im Fokus […]

Infotage 2019: Schutz und Instandsetzung von Bauwerken

Der traditionelle Remmers Infotag geht in eine neue Runde. Wir informieren Sie über erste Erfahrungen nach Einführung der Neugliederung der Regelwerke zur erdberührten Bauwerksabdichtung sowie über bekannte Ursachen und neue Erkenntnisse zum Thema Schimmelpilze. Einen weiteren Schwerpunkt bilden wieder regional interessante Themen. So erleben Sie im Norden einen Streifzug durch missglückte Backsteinsanierungen und im Süden […]