Schlagwort: dresden

ifo Institut: Anteil der Landbevölkerung auf niedrigstem Stand seit 1871 – „Städte quellen über, das Land dünnt sich aus“

Der Anteil der deutschen Bevölkerung, der auf dem Land lebt, hat den niedrigsten Stand seit 1871 erreicht. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Dresdner Niederlassung des ifo Instituts. Diese  Verstädterung ist bundesweit zu beobachten – sowohl in wachsenden Bundesländern wie Hessen als auch in schrumpfenden Bundesländern wie Sachsen. Für die Studie verwenden die Autoren […]

Wir bilden zum „Fachplaner Schimmel- und Feuchteschäden“ aus!

Fachkompetenz und Spezialwissen mit Abschluss Ziel der berufsbegleitenden Fachfortbildung ist es, ein hohes Maß an Sachkenntnis und Fachwissen zu erwerben, um Feuchte- und Schimmelschäden zu erkennen, ihre Sanierungsdringlichkeit zu bewerten und Sanierungskonzepte in der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben erstellen zu können. Praxisorientierter Lehrplan – Wissen / Vertiefung / Übung Schäden werden mittels baubiologischer und physikalischer Messverfahren […]

Schulunterricht trotz Corona-Quarantäne gerettet! Lehrer können live im virtuellen Klassenzimmer unterrichten

. ● 40.000 Schulen in Deutschland schließen ab dieser Woche ● Startup Kuravisma stellt jedem Lehrer ab dem 25.03. ein virtuelles Klassenzimmer kostenfrei zur Verfügung ● Schulunterricht, Hausaufgabenbesprechungen & wichtige Prüfungsvorbereitungen können weitergeführt werden netzklasse wird entwickelt von der Kuravisma GmbH, einem Startup aus Dresden. Mit Hilfe der Software kann ein Lehrer seine Schüler aus […]

„Sachverständiger für Holzschutz“

Qualität Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit fünf Instituten der TU Dresden, dem Sächsischen Holzschutzverband e.V. und dem Institut für Holztechnologie gGmbH(IHD) bildet die fachliche Basis für die Qualität dieser Weiterbildung. In 11 Studienkursen garantieren erfahrene Dozenten höchste Aktualität der Lehrinhalte. Ein umfangreiches Spektrum an Themen bietet eine vielschichtige und zugleich umfassende Qualifizierung für den Abschluss als […]

Werden Sie Sachkundiger Planer für die Instandhaltung von Betonbauteilen!

Warum zum Sachkundigen Planer qualifizieren? Im aktuellen Entwurf des 1. Teils der Technischen Regel für die Instandhaltung von Betonbauwerken (TR-IH) wird als grundlegende Voraussetzung die Planung einer Instandhaltungsmaßnahme durch einen Sachkundigen Planer gefordert. Das EIPOS-Curriculum entspricht den Qualifikationsanforderungen des Ausbildungsbeirates „Sachkundiger Planer für die Instandhaltung von Betonbauteilen beim Deutschen Institut für Prüfung und Überwachung e.V.“ […]

Fachplaner für Barrierefreies Bauen – Kompetenz für die tägliche Planungspraxis

Die planerischen und gestalterischen Anforderungen an die bauliche Barrierefreiheit sind im Kontext des demografischen Wandlungsprozesses zu einem zentralen Gestaltungsthema unserer Zeit geworden. Damit muss sich jeder, der investierend, planend, ausführend oder bewertend tätig ist, mit der Thematik auseinandersetzen. Ab 13. März 2020 bietet EIPOS in Dresden in Kooperation mit der AK Sachsen zum 5. Mal […]

Internationale Architektinnen und Architekten bieten Einblicke in zeitgenössische Bauweisen

Fünf Architektinnen und Architekten aus Helsinki, Bangkok, Lausanne und Berlin stellen anhand ihrer viel beachteten Werke in der Background-Reihe der School of Architecture der Hochschule Bremen ihre „Standpunkte“ vor. Damit geben sie einen Einblick in das Schaffen als freie Architekten und in die Entstehung zeitgenössischer Architektur. Die Vorträge finden jeweils mittwochs um 13 Uhr in […]

Studieren und Probieren

Am 23. Oktober 2019 fand die Auftaktveranstaltung des diesjährigen Leichtbau-Trainee-Programms am Institut für Flugzeugbau (IFB) der Universität Stuttgart statt. Zum nunmehr zwölften Mal begrüßte Bildungsreferentin Katharina Lechler 14 erfolgreiche neue Trainees. Im Jahr 2019/20 steht das studienbegleitende Praxisangebot der Leichtbau-Branche erstmals im Zeichen des durch Fusion neu entstandenen Composites United (CU) e.V., doch Organisation und […]

Impulse für die Energietechnik und Elektromobilität

Ingenieure und Ingenieurinnen der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik sind Innovationstreiber und Schlüssel für eine Vielzahl von Anwendungen. Ob sparsamere oder emissionsfreie Antriebe, umweltverträglichere Energiespeicher oder superleichte Werkstoffe für Flugzeuge – innovative Materialien schaffen Lösungen zu drängenden Zukunftsfragen. Für herausragende Verdienste auf dem Gebiet der Materialographie vergibt die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. alle zwei Jahre den […]

Start für Weiterbildung Fachbauleitung Brandschutz

Bei der Genehmigung von Brandschutzkonzepten wird durch die überwachenden Behörden zunehmend die Benennung eines „Fachbauleiter Brandschutz” gefordert. Oft liegt eine Sicherstellung dieser Funktion auch ohne bauaufsichtliche Forderung im Interesse des Bauherrn. Im Sinne einer konsequenten Qualitätssicherung ist die brandschutztechnische Bauüberwachung ein wichtiger Baustein. Die Fachbauleitung Brandschutz gewährleistet die Qualitätsüberwachung der handwerklichen Ausführung brandschutztechnisch relevanter Bauteile, […]