Schlagwort: daten

Noch keine Trendwende: Auch 2019 weniger Studierende mit BAföG

Statistisches Bundesamt: Trotz BAföG-Erhöhung auch 2019 Fortsetzung des Rückgangs der BAföG-geförderten Studierenden, 28.000 weniger als 2018 Deutsches Studentenwerk (DSW): Die angekündigte Trendwende ist noch immer nicht eingetreten DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde: „Die dreistufige Erhöhung der Elternfreibeträge reicht nicht“ Die Zahl der Studierenden, die BAföG erhalten, ist auch 2019, nunmehr im siebten Jahr in […]

Datenschutz und soziale Kompetenzen werden wichtiger

Interesse an IT – aber keine Lust auf Uni? Ausbildungsberufe bieten jungen Menschen eine attraktive Alternative zum Hochschulstudium, um in der Informationstechnologie Fuß zu fassen. Dieses Jahr haben die Berufsbilder eine grundlegende Auffrischung erhalten. Die Inhalte von „Fachinformatiker/-in“ und „IT-System-Elektroniker/-in“ wurden modernisiert. Aus den Berufen „IT-Systemkaufmann/-kauffrau“ und „Informatikkaufmann/-kauffrau“ sind die Berufsbilder „Kaufmann/-frau für IT-System-Management“ und […]

Oracle Softwareentwickler (m/w/d) (Vollzeit | Reutlingen)

Für unsere Kundenprojekte und für die Weiterentwicklung unserer advastamedia®/O Produkte suchen wir einen weiteren Oracle Softwareentwickler (m/w/d). Wir verbinden professionelle Softwareentwicklung und neue Technologien mit flexiblen und pragmatischen Lösungen. Wir sind gut in dem, was wir tun. Mach mit! Deine Aufgaben Erstellung und Pflege von Stored Procedures sowie Packages auf Oracle-Systemen mittels PL/SQL und die Datenverarbeitung […]

That’s IT … Aalen

Das Know-how von IT-Experten ist gefragt wie nie. Denn der kontinuierliche technische Fortschritt macht es möglich, dass immer mehr Daten gesammelt, kostengünstiger verarbeitet und in größerem Umfang ausgewertet werden können. Daten gelten als das Gold der Zukunft. Studieninteressierte, die sich für diesen Bereich interessieren, können sich auf der neuen Onlineplattform www.thats-it-aalen.de der Hochschule Aalen informieren, […]

ifo Institut: Selbständige leiden stark unter Coronakrise – abhängig Beschäftigte haben relativ wenig Einbußen

Zwei Drittel der Selbständigen (66 Prozent) haben während der Coronakrise Umsatzrückgänge verzeichnet. Hingegen hat die überwiegende Mehrheit der Arbeiter, Angestellten und Beamten (80 Prozent) beim Gehalt gar keine Einbußen durch die Coronakrise hinnehmen müssen. Das ist eines der ersten Teilergebnisse einer interdisziplinären Studie unter Federführung des Bundesgesundheitsministeriums, an dem unter anderem das ifo Institut und […]

ifo Institut: Mehrheit der Unternehmen will Homeoffice dauerhaft ausweiten

Knapp über die Hälfte (54 Prozent) der Unternehmen in Deutschland wollen Homeoffice dauerhaft stärker etablieren. Dies zeigt eine Studie des ifo Instituts, die im aktuellen ifo Schnelldienst erscheint. Die Studie basiert unter anderem auf Auswertungen von Daten aus aktuellen ifo-Unternehmensbefragungen und einer Mitgliederbefragung des Netzwerks LinkedIn. „Die Coronakrise könnte einen dauerhaften Schub fürs Homeoffice bedeuten“, […]

Daten verstehen lernen – Data Science Literacy als Schlüsselkompetenz

Ein falscher Umgang mit Daten kann gravierende Konsequenzen für wirtschaftliche und politische Entscheidungen haben. Im Interview erklärt Professor Gero Szepannek von der Hochschule Stralsund, warum es nicht reicht, mathematisches Verständnis zu vermitteln, und warum der kritische Umgang mit Daten so wichtig ist. Professor Szepannek, Ihr Artikel „Why We Should Teach Causal Inference: Examples in Linear […]

Statistik der Chemiestudiengänge 2019 erschienen

Im Jahr 2019 verzeichnete die Gesamtzahl der Studienanfängerinnen und -anfänger in den Chemiestudiengängen den zweithöchsten prozentualen Rückgang seit 1994 – 9422 Personen begannen ein Chemiestudium, dies waren 10 % weniger als im Vorjahr (10 499). Das vermeldet die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) in ihrer jährlichen Statistik für Chemiestudiengänge. Insgesamt haben 3905 Studierende einen Chemiestudiengang abgeschlossen […]

Trotz Coronapandemie: Stabiles Ausbildungsplatzangebot im Einzelhandel

Der Einzelhandel bietet trotz Coronakrise weiterhin eine stabil hohe Zahl an Ausbildungsplätzen an. Das zeigen heute veröffentlichte Zahlen der Bundesagentur für Arbeit für den Juni 2020. Demnach belegen die beiden Kernberufe des Einzelhandels erneut die Spitzenplätze und stellen damit insgesamt 11,3 Prozent der angebotenen Ausbildungsplätze. Insgesamt bieten die Händler in Deutschland über 32.900 Stellen für […]

Diskriminierung im Job: weniger Gehalt für Frauen, mangelndes Lob für Männer

Weniger Geld, seltenere Beförderung und der Vorwurf der Quotenfrau: So sieht der Arbeitsalltag vieler Frauen in Deutschland aus, denn 60 Prozent wurden schon mal aufgrund ihres Geschlechts im Job benachteiligt. Dabei finden 91 Prozent, dass Diskriminierung im Beruf nichts verloren hat und rund jeder dritte Befragte sieht eine Erhöhung der Frauenerwebstätigkeit als wirksame Maßnahme gegen […]