Schlagwort: darmstadt

Bissantz übernimmt Hörsaal-Patenschaft an der FAU

Der Softwarehersteller Bissantz & Company ist jetzt Pate eines Hörsaals der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Zum Start des Wintersemesters 2018/19 wurde der Hörsaal H6 im Neubau in der Langen Gasse in Nürnberg umbenannt in „Bissantz-Hörsaal“. Mit der Patenschaft hilft das Nürnberger Unternehmen, den Hörsaal mit neuer Medientechnik zu modernisieren und die Studienbedingungen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften zu […]

Fernstudium Mediation – integrierte Mediation

Am Samstag, den 24. November lädt das zfh –Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte Mediation ein. Studiengangsleiter und ehemaliger Richter Arthur Trossen stellt das Mediationsverfahren vor und informiert ausführlich über die berufsbegleitende Ausbildung in Mediation. Alle Interessierten sind um 13:00 Uhr an der Hochschule Koblenz, Konrad-Zuse-Straße 1 […]

Weiterqualifizierung für Ingenieure – flexibel neben dem Beruf

Am Freitag, den 16. November 2018 lädt die Hochschule Darmstadt zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung ein: Alle Ingenieurinnen und Ingenieure, die ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen oder sich für den nächsten Karriereschritt weiterqualifizieren möchten, sind angesprochen. Das Fernstudien-Team des Fachbereichs Elektro- und Informationstechnik stellt die beiden berufsbegleitenden Fernstudiengänge Elektrotechnik (M.Sc.) und Zuverlässigkeitsingenieurwesen (M.Eng.) ausführlich […]

Mediation: Konflikte ohne Kompromisse lösen

Am Samstag, den 20.Oktober lädt das zfh –Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund zu einer ausführlichen Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte Mediation ein. Wie läuft eine Mediation ab und wie unterscheidet sie sich von einem Gerichtsverfahren? In welchen Fällen stellt eine Mediation den besseren Weg zur Konfliktlösung dar und warum führt sie oft zu nachhaltigen […]

Prof. Dr. Gerhard Schneider ist DGM-Pionier 2018

Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. (DGM) hat Prof. Dr. Gerhard Schneider mit dem „DGM-Pionier“ geehrt. Mit dem Preis werden die Aktivitäten Schneiders zum Ausbau des DGM-Expertennetzwerkes und der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Industrie gewürdigt. Die Auszeichnung wurde im Rahmen des DGM-Tages an der Technischen Universität in Darmstadt verliehen. Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. […]

Beeindruckender Querschnitt durch die materialwissenschaftliche Forschungslandschaft

Die Hochschule Aalen hat mit dem Kooperationsnetzwerk SmartPro an der Initiative „Forschung in Deutschland“ mitgewirkt. Die hervorragenden Forschungs- und Kooperationsmöglichkeiten vor Ort wurden erstmals auf der internationalen Konferenz „Materials Science Engineering“ mit rund 1.500 Teilnehmern präsentiert. Bei der Initiative „Research in Germany“ traten Ende September in Darmstadt 14 Forschungseinrichtungen und -förderer gemeinsam auf, um der […]

Studierende sehen den Einsatz Künstlicher Intelligenz in Bewerbungsverfahren kritisch

Deutsche Studierende stehen Künstlicher Intelligenz grundsätzlich kritisch gegenüber, wenn es um deren Einsatz in Bewerbungsverfahren geht. Laut einer von univativ im Juli 2018 durchgeführten Umfrage unter rund 800 angehenden Akademikern sind 56 Prozent der Befragten dieser Meinung. Allerdings sehen Studenten darüber hinaus auch Potential in der Anwendung Künstlicher Intelligenz: So stimmt mehr als die Hälfte […]

Studie: Digitales Arbeiten setzt sich durch

. Reifegrad steigt von 3,28 auf 3,83 – damit überwiegt erstmals das digitale Arbeiten Arbeitseffizienz erhöht sich um fast ein Drittel Social-Collaboration-Tools sollen Silo-Strukturen aufbrechen und Innovationen fördern Technologische Trends verändern den digitalen Arbeitsplatz massgeblich Immer mehr Mitarbeiter nutzen Social-Collaboration (SC)-Tools. Das ergab die 2. Schweizer Social Collaboration Studie 2018 von Campana & Schott und […]

„Spring“ – Landeswettbewerb Jugend forscht – Schüler experimentieren in MV

Spring! Hab den Mut und nimm die Herausforderung an. Trau Dich und zeig, was in Dir steckt! Mit dieser Intention haben sich auch in Mecklenburg-Vorpommern Schüler im Alter zwischen 9 und 19 Jahren am Landeswettbewerb „Jugend forscht“ und dem Regionalwettbewerb „Schüler experimentieren“ beteiligt. Insgesamt 76 Nachwuchsforscher präsentierten in der Stadthalle Rostock im Rahmen des 28. […]

GEFMA-Förderpreise 2018 verliehen

– Erster Platz für Masterarbeit von Tim Bosch – Prof. Dr. Markus Lehmann: „Wissenschaftliche Theorie mit einem hohen Nutzen für die Praxis“ Ein Gewinn für das Facility Management: 18 ausgezeichnete Arbeiten reichte der Nachwuchs im FM zur diesjährigen GEFMAFörderpreisverleihung ein. Sechs aufstrebenden Newcomern wurden auf der INServFM die GEFMA-Förderpreise 2018 verliehen. Der Hauptpreis (3.000,- Euro) […]