Schlagwort: co2

Das Mobilitätsverhalten von morgen

Bosch-Stipendiatin Kira Rambow-Höschele verteidigte an der Glasgow Caledonian University erfolgreich ihre Doktorarbeit mit dem Titel „Eine empirische Studie zur Einführung von neu entstehenden Mobilitäts-Services aus Verbrauchersicht“. Mit hohem Einsatz und Fokussierung auf die Thesis ist es Kira Rambow-Höschele damit gelungen, in nur zwei Jahren zu promovieren. Starke Berücksichtigung fanden in der Arbeit die im Rahmen […]

EFMC 2019 in Dublin: „Rockstars“ des europäischen Facility Management

Blogger, Influencer und internationale FM-Experten – EuroFM, das europäische Netzwerk für Facility Management, will im 27. Jahr der European Facility Management Conference (EFMC) durch ein neues, innovatives Veranstaltungskonzept überzeugen. Vom 12. bis 15. Juni 2019 gehört die Bühne im AVIVA-Stadion in Dublin den „Rockstars“ der internationalen FM-Szene. Die EFMC 2019 setzt auf starke Inhalte. Kontroverse […]

Elektromobilität braucht Batterie Know-how!

In den kommenden Jahren wird der Einsatz von Batterien im Bereich Mobilität stark wachsen. Getrieben durch die gerade verabschiedeten, weiter fallenden CO2 Grenzwerte im Flottenverbrauch, sehen die Hersteller nur eine Möglichkeit, diese Werte einzuhalten: Mehr Elektroautos verkaufen! Auch beim lokalen Lieferverkehr und bei Stadtbussen zeigen alle Prognosen für den Batterieeinsatz steil nach oben. Der Aufbau […]

Wissenschaftsministerin Bauer überreicht Förderzusagen

Bei der erstmalig durchgeführten Leichtbau Innovation Challenge konnte sich auch ein gemeinsames Projekt der Hochschule Aalen mit der Emm! Solutions GmbH aus Weil durchsetzen. Im Mittelpunkt steht dabei die Funktionsintegration in 3D-gedruckte Leichtbau-Gehäuse aus Metall. Ziel des neuen Förderformats des Wissenschaftsministeriums und der Landesagentur Leichtbau BW ist es, Unternehmen mit Forschungseinrichtungen zusammenzubringen, um innovative Projektideen […]

Wie ökologisch ist Elektromobilität?

Ist Elektromobilität wirklich klimaneutral? Und wie kommt die juristische Bewertung von E-PKWs als Null-Emissionsfahrzeuge zustande? Klar ist: Elektroautos verursachen bei einer Gesamtbetrachtung fast genauso viel CO2 wie Autos mit Verbrennungsmotoren. Im Rahmen der Reihe „Nachhaltigkeit konkret“ des Referats für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule Aalen stellt Dieter Teufel, Leiter des Umwelt- und Prognoseinstituts Heidelberg, Forschungsergebnisse zu […]

Die HSB erweitert ihr Portfolio für die Herausforderungen der Energiewende – Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Energie gestartet

Woher kommt unser Strom in Zukunft? Wie können wir natürliche Ressourcen verantwortungsvoll nutzen? Auf welche Weise können wir unseren Energiebedarf decken und zugleich die Umwelt schützen? Das Thema Energie sorgt zurzeit für viel Diskussionsstoff. „Um die Ziele der Energiewende zu erreichen, braucht es neue technische Lösungen, aber auch eine Sensibilisierung der Gesellschaft für das Thema“, […]

IAA 2018 Nutzfahrzeuge: TU Kaiserslautern bildet internationale Experten für die Nutzfahrzeugtechnologie aus

Ob autonom fahrende LKWs oder neuartige Elektroantriebe für Busse – in der Nutzfahrzeugtechnik gibt es viele Forschungsfelder. Das notwendige Rüstzeug hierfür vermittelt der internationale Masterstudiengang „Commercial Vehicles Technology“ an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK). Auch Lucero Florez Ibañez aus Mexiko und Rohan Ravindra Gugale aus Indien haben sich hierfür entschieden. Beide schätzen vor allem den […]

Kommission Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung: Viele Aufträge, ehrgeiziger Zeitplan

Monatelang wurde um die Besetzung der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung, landläufig als "Kohlekommission" bekannt, gerungen. Im Juni hat sie die Arbeit aufgenommen. Bis zum Jahresende soll sie einen Ausstiegspfad aus der Kohleverstromung und zugleich Perspektiven für die Begleitung des Strukturwandels in der Lausitz sowie dem Mitteldeutschen und dem Rheinischen Revier erarbeiten. Der Auftrag […]

SKZ-Fachtagung: Polypropylen im Automobilbau – Expertenaustausch in Würzburg

Polypropylen im Automobilbau – mit einer Menge von bis zu 100 kg je Fahrzeug einer der bedeutendsten Kunststoffe in diesem Bereich. Durch den Einsatz von Polypropylen Compounds werden sowohl Kosten gesenkt als auch Gewicht eingespart. Somit liefert diese Kunststoffklasse einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der CO2 Bilanz. Um diese Möglichkeiten konsequent auszuschöpfen und weitere zu […]

„Nachhaltige faserverstärkte Kunststoffe für die Automobilindustrie: Simulation versus Experiment“

Die Hochschule Bremen lädt am Dienstag, dem 22. Mai 2018, 17 Uhr, zu einem öffentlichen Bionik-Seminar ein. Katharina Albrecht, Hochschule Bremen, spricht über das Thema: „Nachhaltige faserverstärkte Kunststoffe für die Automobilindustrie: Simulation versus Experiment“. Veranstaltungsort: Hochschule Bremen, Standort Hermann-Köhl-Straße 1 (Brunel-Gebäude), 28199 Bremen, 4. Etage im Bionik-Forum. Der Eintritt ist frei. Zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauches […]