Schlagwort: bremer

„Internationaler Brückenkurs Soziale Arbeit“ startet mit neun Studierenden

Die Hochschule Bremen startet zum 1. Februar in Kooperation mit der Senatorin für Kinder und Bildung erstmalig den Internationalen Brückenkurs Soziale Arbeit (IBSA). Mit diesem fünfmonatigen Angebot, an dem aktuell neun Studentinnen teilnehmen, erwerben Fachkräfte der Sozialen Arbeit, die außerhalb Deutschlands den Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit erlangt haben, zusätzliche Kompetenzen, die für eine staatliche Anerkennung im […]

Innovative Weiterentwicklung des Kaffee-HAG-Areals: Architektur-Masterabsolventinnen reüssieren beim „Campus Masters Wettbewerb 2018“ mit bester Jahresabschlussarbeit

Jessica Dieneck und Bianca Eilers, Absolventinnen des Masterstudiengangs Architektur / Environmental Design an der Hochschule Bremen, sind als Jahres-Siegerinnen im „Campus Masters Wettbewerb 2018“ des BauNetz.de hervorgegangen. Die Masterthesis „Work in Progress“ wurde unter 100 Arbeiten als beste Jahresabschlussarbeit von einer Jury ausgezeichnet und behandelt die innovative Weiterentwicklung des Kaffee-HAG-Areals im Bremer Holz- und Fabrikenhafen. Die Arbeit […]

Broschüre „20 Jahre Freizeitwissenschaft studieren in Bremen“ erschienen

Zum Wintersemester 1998/99 startete der Internationale Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaft (ISAF) an der Hochschule Bremen (HSB) als Diplomstudiengang im Fachbereich Sozialwesen (heute: Fakultät Gesellschaftswissenschaften) mit 30 Studierenden. Bereits 2005 erfolgte die erste Akkreditierung als Bachelorstudiengang. Aktuell werden jährlich rund 50 Studierende in den Studiengang ISAF mit seinem in Deutschland einmaligen interdisziplinären Profil eingeschrieben. Seit 2009 werden […]

Sprachförderung bei mehrsprachigen Kindern Thema im Haus der Familie Tenever

Wie entwickelt sich Sprache? Lernen Kinder über Medien (Smartphone, TV, Tablett etc.) Sprache? Kann ein Kind von klein auf mehr als eine Sprache erwerben? Welche Sprach(n) sollen Eltern mit ihrem Kind sprechen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt eines Vortrags von Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt (Foto, stehend Mitte) im Haus der Familie in Tenever am […]

27. November, 17:30 Uhr: „Schulsozialarbeit: Ein Rahmen für die Vielfalt Sozialer Arbeit an Bremer Schulen“

Schulsozialarbeit ist ein Bereich der Sozialen Arbeit, der zunehmend an Bedeutung gewinnt und dessen Bedeutung auch außerhalb der Sozialen Arbeit ausdrücklich erkannt wird. Beim Blick auf die Schulsozialarbeit sehen wir zugleich eine große Vielfalt an Methoden, Arbeitsweisen, Strukturen. In diesem Vortrag wird versucht, einen fachlich fundierten Rahmen für diese Vielfalt zu skizzieren, zu überlegen, wie […]

Erfolgreiche Vernetzung von Praxis und Studium: 10 Jahre Praxismesse der Sozialen Arbeit an der HSB

Zum zehnten Mal hat die Praxismesse der Sozialen Arbeit für Bremen und Bremerhaven an der Hochschule Bremen (HSB) Studierende mit Vertreterinnen und Vertreter von Trägern und Einrichtungen aus diesem Bereich zusammengebracht. Das Organisationsteam um Prof. Dr. Corinna Grühn und Milena Konrad freute sich, das zehnjährige Jubiläum bei der auch in diesem Jahr gut besuchten Veranstaltung […]

Ab 2. November: Vier Termine zum Thema fotografische Stadterkundung

„Die Würde des Profanen“, lautet der Titel einer Veranstaltung der Künstlerischen Weiterbildung an Bremer Hochschulen mit der Dozentin Andrea Lühmann. Bei der fotografischen Stadterkundung sollen ab 2. November 2018 sowohl die Urbanität der Stadt – im Sinne von Verdichtung und Vergrößerung menschlicher Siedlungen – als auch (Bau)Lücken, das Unperfekte, das Langweilige, das Groteske und das […]

Ab 26. Oktober: Fünf Freitags-Termine zum Thema Skizzenbuch

"Das Skizzenbuch als Wegbegleiter – flüchtige Begegnungen festhalten", lautet der Titel einer semesterbegleitenden Veranstaltung im Studienschwerpunkt Malerei/Zeichnen/Druckgrafik der Künstlerischen Weiterbildung an Bremer Hochschulen. Die Veranstaltung mit der Künstlerin und Dozentin Katharina Berndt ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene und findet an fünf Terminen statt: 14-tägig freitags, vom 26. Oktober 2018 bis 18. Januar 2019. Bei […]

„Adopt-a-Student“: Patenschaften für Austauschstudierende gesucht

Die Hochschule Bremen (HSB) begrüßt zum neuen Semester 181 internationale Austauschstudierende aus 41 Ländern. Um den interkulturellen und sprachlichen Austausch zwischen den Gaststudierenden und den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt zu fördern, bietet das International Office der HSB das Patenschaftsprogramm "Adopt-a-Student" an. Bei "Adopt-a-Student" übernehmen interessierte Bremerinnen und Bremer eine „Patenschaft“ für jeweils eine Austauschstudentin […]

Gelungene Premiere an der HSB: Beschäftigte holen Sportabzeichen in Gold und Silber

Erstmalig haben Beschäftigte der Hochschule Bremen (HSB) in diesem Jahr über ein eigens organisiertes Angebot die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen abgelegt. Ende September überreichte Daniel Fangmann vom Landessportbund Bremen (LSB) den Athletinnen und Athleten aus Lehre und Verwaltung ihre Urkunden. Zehn von ihnen bekamen das Sportabzeichen in Gold, zwei freuten sich über die Auszeichnung in […]