Schlagwort: bildverarbeitung

C# Entwickler Bildverarbeitung (m/w/d) (Vollzeit | Ilsfeld)

OCTUM realisiert kundenspezifische Bildverarbeitungslösungen auf der Basis von innovativen und fortschrittlichen Technologien für die Qualitätskontrolle und Materialflusssteuerung in der Serienfertigung. Wir beliefern namhafte Firmen der Automobil, Elektronik-, Medizintechnik-, Pharma- und Konsumgüterindustrie sowie Maschinen- und Anlagenbauer. Mit mehr als 5.000 prozesssicher installierten Systemlösungen zählt OCTUM zu den erfolgreichen Anbietern in der Branche. Wir suchen ab sofortC# […]

Techniker/Ingenieur (m/w/d) für Service und Applikation Bildverarbeitung (Vollzeit | Ilsfeld)

OCTUM realisiert kundenspezifische Bildverarbeitungslösungen auf der Basis von innovativen und fortschrittlichen Technologien für die Qualitätskontrolle und Materialflusssteuerung in der Serienfertigung. Wir beliefern namhafte Firmen der Automobil, Elektronik-, Medizintechnik-, Pharma- und Konsumgüterindustrie sowie Maschinen- und Anlagenbauer. Mit mehr als 5.000 prozesssicher installierten Systemlösungen zählt OCTUM zu den erfolgreichen Anbietern in der Branche. Wir suchen ab sofortTechniker/Ingenieur […]

Die Effizienz durch Künstliche Intelligenz steigern

Informationen entstehen überall. Software sieht, hört zu, analysiert, erkennt und unterstützt bei Entscheidungen. Die Experten für Künstliche Intelligenz Carsten Schuff und Florian Schmid von der PlanB. GmbH erklären im Industriedialog an der Hochschule Aalen am Montag, 11. November, ab 18.30 Uhr, warum es für Unternehmen wichtig ist, sich digital aufzustellen und wie Abläufe in der […]

Rollout des ERT-08/19

Jetzt war es wieder soweit – das E-Motion Rennteam hat seinen neuen Rennwagen für die Saison, den ERT-08/19, der Öffentlichkeit präsentiert. Die Fassade des Aula- und Hörsaalgebäudes erstrahlt in leuchtendem Blau. Auch im Gebäude spiegeln sich blau und weiß, die Farben des Teams, überall wider. Es ist unschwer zu erkennen, dass es sich um eine […]

Faserkunststoffverbunde im Rotlicht – mit Shearografie effizient geprüft

Faserkunststoffverbund-Bauteile lassen sich berührungslos und flexibel mit der Lock-In Shearografie prüfen, die derzeit am SKZ erprobt wird. Dort werden die Vorteile und Möglichkeiten dieses zerstörungsfreien Prüfverfahrens, das bisher hauptsächlich im Labormaßstab Anwendung fand, hinsichtlich praxisrelevanter Anforderungen untersucht und weiterentwickelt. Bei der konventionellen Shearografie werden zur Erkennung von Materialdefekten die zu untersuchenden Bauteile mittels eines aufgeweiteten […]