Schlagwort: berufsbildenden

Tagesordnung – Sitzung des Ausschusses für das Programm gegen Jugendarbeitslosigkeit, 28.05.2019, 14.00 Uhr

Zu der Sitzung des Ausschusses für das Programm gegen Jugendarbeitslosigkeit am Dienstag den 28.05.2019 um 14:00 Uhr Ort: N 003 Neues Regionshaus, Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover T a g e s o r d n u n g: 1. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung 2. Genehmigung des Protokolls über die Sitzung […]

Studieren ohne Abitur – so geht’s an der BBS 3

Mit mittlerer Reife zum Ingenieur? Die Berufsbildende Schule (BBS) 3 der Region Hannover eröffnet jungen Menschen mit Realschulabschluss und abgeschlossener Berufsausbildung die Möglichkeit, sich für ein Studium zu qualifizieren. Den Zugang zur Fachhochschule oder bestimmten Studiengänge der Universität können Jugendliche durch den Besuch der einjährigen Fachoberschule Technik erwerben. Und ohne Realschulabschluss? Wer die einjährige Berufsfachschule […]

Für das Schuljahr 2019 / 2020: Berufsorientierung auf 60 Seiten

Von A wie Änderungsschneider bis Z wie Zweiradmechatronikerin – bei mehr als 300 Bildungsgängen an insgesamt 14 berufsbildenden Schulen der Region Hannover fällt die Entscheidung für den eigenen Berufswunsch nicht leicht. Orientierung gibt die aktuelle Auflage der Broschüre „Berufsbildende Schulen der Region Hannover“. Das kostenlose Heft enthält sämtliche Angebote des berufsbildenden Schulwesens der Region Hannover […]

Wettbewerb: „Die Würde des Menschen ist unantastbar“

Wissen Schülerinnen und Schüler heute noch, was das Grundgesetz ist, was in ihm steht und was das bedeutet? Im kommenden Jahr feiert das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland 70-jähriges Bestehen. Die richtige Zeit für die Region Hannover, einen Wettbewerb zum Artikel 1 des Grundgesetzes auszurufen: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Mitmachen können alle allgemeinbildenden und […]

Vorstellung an den Berufsbildenden Schulen Neustadt

Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Schuljahr 2018/2019 die Berufsbildenden Schulen Neustadt a. Rbge. (Vollzeit- und Teilzeitform) besuchen werden, müssen sich am Montag, 25. Juni 2018, an den Berufsbildenden Schulen Neustadt (Neustadt a. Rbge.) in der Zeit von 8 bis 12 Uhr und in der Außenstelle Zentrum Sozialwesen und Hauswirtschaft (Neustadt a. Rbge.) um 8.30 […]

Studieren ohne Abitur – so geht’s an der BBS 3

Mit mittlerer Reife zum Ingenieur? Die Berufsbildende Schule (BBS) 3 der Region Hannover eröffnet jungen Menschen mit Realschulabschluss und abgeschlossener Berufsausbildung die Möglichkeit, sich für ein Studium zu qualifizieren. Den Zugang zur Fachhochschule oder bestimmten Studiengänge der Universität können Jugendliche durch den Besuch der einjährigen Fachoberschule Technik erwerben. Und ohne Realschulabschluss? Wer die einjährige Berufsfachschule […]

Bildungsreport 2018: Von der Krippe bis zum Start in den Job

Von der frühkindlichen Förderung bis zum Berufseinstieg: Der aktuelle Bildungsreport 2018, den das CIMA Institut für Regionalwirtschaft im Auftrag der Region Hannover erstellt hat, deckt die gesamte Bildungskette in der Region Hannover ab. Im Mittelpunkt des Reports steht die Entwicklung der Schüler- und Ausbildungszahlen an weiterführenden und berufsbildenden Schulen in der Region. Besonderes Augenmerk richtet […]

Vorstellung an den Berufsbildenden Schulen Neustadt

Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Schuljahr 2017/2018 die Berufsbildenden Schulen Neustadt a. Rbge. (Vollzeit- und Teilzeitform) besuchen werden, müssen sich am Montag, 19. Juni 2017, an den Berufsbildenden Schulen Neustadt (Neustadt a. Rbge.) in der Zeit von 8 bis 12 Uhr und in der Außenstelle Zentrum Sozialwesen und Hauswirtschaft (Neustadt a. Rbge.) um 8.30 […]

Region Hannover baut berufsbildende Schulen barrierefrei aus

Fahrstühle, treppenfreie Zugänge und rollstuhlgerechte Toiletten: die Region Hannover plant den barrierefreien Ausbau an drei berufsbildenden Schulen der Region. Knapp vier Millionen Euro sollen in die Bau- und Sanierungsmaßnahmen an der Berufsbildenden Schule 2 (600.000 Euro), der Hannah-Arendt-Schule (685.000 Euro) und der Alice Salomon Schule (2,6 Millionen Euro), Zweigstelle Herrenhäuser Straße, fließen. Der Vorschlag der […]

Mit Realschulabschluss und Berufsausbildung zur Uni

Mit mittlerer Reife zum Ingenieur? An der Berufsbildenden Schule BBS 3 der Region Hannover können sich junge Menschen mit Realschulabschluss und abgeschlossener Berufsausbildung für ein Studium qualifizieren – durch den Besuch der einjährigen Fachoberschule Technik, Klasse 12. Nach erfolgreichem Abschluss der Berufsoberschule stehen den Schülerinnen und Schülern ingenieurwissenschaftliche und technologische Studiengänge offen, aber auch Fachrichtungen […]