Schlagwort: befragten

Wie sieht die Mobilität von morgen aus?

Wie kommen die Menschen auf der Ostalb in Zukunft am besten von A nach B? Dieser Frage sind Studierende der Hochschule Aalen nachgegangen und haben die Bürgerinnen und Bürger zu ihrem Mobilitätsverhalten befragt. Dabei kam heraus: Mehr E-Bike-Leihstationen und Carsharing-Angebote an Aalener Knotenpunkten, eine App, um die Nutzung des ÖPNVs zu vereinfachen und neue Park-and-Ride-Konzepte […]

Studie „Digitale Meeting-Kultur“: Jeder Zehnte ist schon einmal in einer Online-Besprechung eingeschlafen / Gerade junge Arbeitnehmer surfen gern nebenbei im Netz oder lästern im Chat über Kollegen

Der Corona-Lockdown im Frühjahr sowie die Verlagerung vieler Arbeitsplätze ins Homeoffice haben Online-Meetings auch in Deutschland zum Durchbruch verholfen. Allerdings räumen 12 Prozent der Arbeitnehmer ein, schon einmal während einer digitalen Besprechung eingenickt zu sein. Hinzu kommt, dass 61 Prozent der jüngeren Arbeitnehmer parallel zur digitalen Besprechung private Mails beantworten. Und 43 Prozent in der […]

Internationale Studie „Digitalisierung 2020“: Digitaler Reifegrad bestimmt die Krisenfestigkeit

Das Jahr 2020 war und ist nach wie vor durch die Corona-Pandemie bestimmt. Das gilt auch für die Digitalisierung der globalen Wirtschaft. So wurde laut der internationalen Studie "Digitalisierung 2020" jedes fünfte Digitalisierungsprojekt (21 Prozent) infolge des monatelangen Lockdowns gestoppt oder neu strukturiert. Unternehmen mit einem hohen digitalen Reifegrad sind dabei bisher deutlich besser durch […]

Vielfalt ist teamfähig

Diverse Teams sind effizienter als andere. Das ist eines der Ergebnisse der aktuellen truffls-Studie zum Thema Diversity in der deutschen Arbeitswelt. Für diese befragte das Berliner Start-up truffls bundesweit 1.000 Berufstätige. Zu besonders guten Ergebnissen kommen demnach vor allem Kommunikations- und Marketingfachleute, wenn sie in Teams arbeiten, die hinsichtlich Alter, Herkunft oder sozialem Background bunt […]

Manager-Barometer-Sonderbefragung „Corona“: Führungskräfte befürchten Restrukturierungen und Stellenabbau

Die deutsche Wirtschaft hat durch das Coronavirus im ersten Halbjahr einen historischen Rückgang der Wirtschaftsleistung erfahren, der trotz Kurzarbeit branchenübergreifend mit starken Gewinneinbrüchen bei den Unternehmen einherging. Zwar ist der Anteil der Unternehmen mit Kurzarbeit im letzten Monat wieder leicht gesunken, dennoch wird die wirtschaftliche Erholung aufgrund der weiter schwelenden Pandemie noch auf sich warten […]

Konjunktur auf Niveau der Weltfinanzkrise – Wir fahren nur auf Sicht

Die Corona-Pandemie hat Sachsen-Anhalt weiter im Griff. Das Bruttoinlandsprodukt geht rasant zurück. Die Arbeitslosenzahlen steigen. Diese Entwicklung hält seit mehreren Monaten an. Auf der Grundlage von 3 IHK-Blitzumfragen, die wir im März und April in Auftrag gegeben hatten, beurteilte die Hälfte aller Unternehmen ihre aktuelle Lage als schlecht. Bei 65 Prozent gingen die Umsätze im […]

HBW begrüßt Initiative der Wirtschaftsministerin: Stationärer Modehandel braucht Unterstützung

Der Handelsverband Baden-Württemberg hat die Ankündigung von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut begrüßt, angesichts der Corona-Pandemie Sonderhilfen des Landes explizit für stationäre Kleidungs-, Schuh- und Lederwarengeschäfte bereitstellen zu wollen. HBW-Hauptgeschäftsführerin Sabine Hagmann: „Wir haben diese Unterstützung seit längerem vehement und wiederholt gefordert, denn gerade diese Branchen haben sich bis heute kaum vom Lockdown erholt. Wir befürchten […]

Saarwirtschaft: Stabilisierung auf niedrigem Niveau

In der Saarwirtschaft verdichten sich die Anzeichen für eine weitere Stabilisierung der Konjunktur. Das signalisieren die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Geschäftslage und zu den Erwartungen für die kommenden sechs Monate. Während die Geschäftsaussichten mit einem Minus von 7,1 Zählern in etwa auf dem Vormonatsniveau verharrten, hat sich die Geschäftsläge zum zweiten Mal in […]

Neue Studie „Digitale Jobs@Medizintechnik verdeutlicht die Chancen für Fach- und Führungskräfte

Die vom Deutschen Industrieverband SPECTARIS und der Unternehmensberatung Kienbaum Consultants International heute veröffentlichte Studie „Digitale Jobs@Medizintechnik“ legt einmal mehr offen, an welchem Scheideweg die deutsche Medizintechnik-Industrie steht. Ob Wachstumspotentiale erschlossen werden oder der Fachkräftemangel die Branche ausbremst, entscheidet sich am Umgang mit der Digitalisierung. Die detaillierte Befragung von mehr als 80 Teilnehmern zumeist aus der […]

Neue DDV-Umfrage deckt viele Vorteile der Homeoffice Arbeit in Call-Centern auf

Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) hat anhand einer Umfrage die Erfahrungen von Call-Center-Dienstleistern und internen Call-Centern mit dem Thema Homeoffice seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie im März 2020 sowie deren Erwartungen an die künftigen Entwicklungen ermittelt. Die wichtigsten Erkenntnisse im Überblick: Durch Corona hat sich Homeoffice breit etabliert – die Umstellung verlief reibungslos Vor dem […]