Schlagwort: arbeitsschutz

HDT Fachtagung: 20. Essener Brandschutztage am 05. und 06. November 2019

Häufig unterschätzt, jedoch für jedes Unternehmen existenziell wichtig: Brandschutz. Deutsche Unternehmen beklagen jährlich rund 200 Großschadensereignisse, wobei ein volkswirtschaftliches Vermögen von mehreren Milliarden Euro sprichwörtlich in Rauch aufgeht. Laut dem Institut für Schadensforschung sind 20 Prozent der Brände im vergangenen Jahr auf menschliches Fehlverhalten zurückzuführen. Eine erschreckende Zahl, die durch die Auffrischung des Wissens und […]

„New Work“ – Führung auf dem Rückzug?

Wenn wir mehr Agilität durch Selbstorganisation wollen, dann stellt diese Form der Arbeitsorganisation besonders hohe Anforderungen an uns Führungskräfte, da sie in Ihrem Führungshandeln auch gruppendynamische Effekte berücksichtigen müssen. Wie können wir unsere Unternehmen so aufstellen, dass sie den Anforderungen einer neuen Generation von Mitarbeitern einerseits und einer durch Digitalisierung und Globalisierung gestalteten VUKA-Welt1 andererseits […]

TÜV Rheinland: Sicherheitsunterweisungen am Arbeitsplatz regelmäßig wiederholen

Jeden Tag ereignen sich in Deutschland rund 2.400 meldepflichtige Arbeitsunfälle, so Statistiken der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). „Um eine Gefährdung am Arbeitsplatz zu minimieren, müssen Arbeitnehmer vor Aufnahme einer neuen Tätigkeit alle wichtigen Sicherheitsmaßnahmen kennen“, sagt Werner Lüth, Experte für Arbeitssicherheit bei TÜV Rheinland. Das gilt besonders bei einem gänzlich neuen und fremden Arbeitsumfeld, aber […]

Bündnis für Arbeits- und Gesundheitsschutz Saar setzt neue Themenschwerpunkte

Die IHK Saarland hat für die nächsten zwei Jahre die Federführung beim Bündnis für Arbeits- und Gesundheitsschutz Saar (BAGS) von der Arbeitskammer des Saarlandes übernommen. Damit koordiniert die IHK bereits zum zweiten Mal nach 2015 / 2016 die Aktivitäten im Rahmen des Bündnisses. Neuer thematischer Schwerpunkt wird die zunehmende Digitalisierung von Arbeitsprozessen und deren Auswirkungen […]

Zusammenarbeit von Unternehmen: Verantwortung für Sicherheit aller Beschäftigten

Wartungs- und Reparaturarbeiten oder Spezialaufgaben im Unternehmen werden oft an Fremdfirmen vergeben. Bei umfassenden Projekten, beispielsweise der Modernisierung von Gebäuden oder Umstrukturierungen der IT-Infrastruktur, sind oftmals verschiedene Firmen zeitgleich im Einsatz. „Die Mitarbeiter einer anderen Firma sind mit den Sicherheitsrisiken im Unternehmen des Auftraggebers nicht vertraut. Darüber hinaus können aus ihrem Einsatz neue Sicherheitsrisiken für […]

An den Wochenenden zum Berufsabschluss

Zwei Frauen und sieben Männer im Alter zwischen 29 und 51 Jahren, manche davon seit zwei, andere seit 20 Jahren bei Remmers, unterschiedlicher hätte die Zusammensetzung des IHK-Lehrgangs zur Produktionsfachkraft Chemie kaum sein können. Was sie alle einte war eine starke Motivation zur beruflichen Fortbildung und die Beschäftigung bei Remmers. Aus den Händen Bernd Köplins, […]

Lerbs AG kooperiert ab Herbst 2019 mit dem Dualen Studiengang Management im Handel B.A. an der Hochschule Bremen

Zum Wintersemester 2019/2020 erweitert der Duale Studiengang Management im Handel (DSMiH) den Kreis der Partner-Unternehmen: Zum Herbst eröffnet die Lerbs AG handelsinteresssierten Talenten die Chance, ein Studium an der Hochschule Bremen (HSB) und parallel dazu eine Berufsausbildung in einem renommierten Unternehmen zu absolvieren. Die Lerbs AG mit Sitz in Stuhr versorgt als Vollausrüster Schifffahrtsunternehmen und […]

Erster Meilenstein der Akademie von ProCom-Bestmann

ProCom-Bestmann bietet ab sofort Fortbildungsveranstaltungen an, für die Quality Office Fortbildungspunkte vergeben werden.  Quality Office Consultants (Fachberater) für Büroeinrichtungen benötigen fundiertes Fachwissen. Dieses muss dauerhaft auf dem aktuellen Stand gehalten und erweitert werden. Ähnlich wie bei Architekten und Sicherheitsingenieuren gibt es deshalb ein Fortbildungssystem, in dem Fortbildungspunkte gesammelt werden können. Insgesamt müssen von den ca. […]

Applaus für die Jugend! Deutscher Jugend-Arbeitsschutz-Preis 2018 verliehen

– Innovationspreis JAZ für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz an drei Preisträger verliehen  – Preisgelder in Höhe von insgesamt 6.000 Euro  – Preisverleihung im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung des Kongresses der Arbeitsschutz Aktuell   Am heutigen Eröffnungstag des Fachkongresses der Arbeitsschutz Aktuell wurde in Stuttgart der Deutsche Jugend-Arbeitsschutz-Preis (JAZ) 2018 verliehen. Den Preis für innovative Entwicklungen […]

Roboter-Interaktion: Arbeitnehmer in sicherem Verhalten schulen

Ob bei der Montage von schweren Autoteilen oder dem Sortieren schwerer Pakete: Roboter unterstützen Arbeitnehmer immer öfter bei kraftintensiven Tätigkeiten im Betrieb. Dabei agiert der Mensch unmittelbar mit der Maschine, ohne räumliche Trennung durch einen Schutzzaun oder andere Sicherheitsbarrieren. Die Interaktion von Mensch und Maschine steigert die Effektivität, erfordert aber auch neue Standards beim Arbeitsschutz. […]